Seite 38 von 134 ErsteErste ... 2836373839404888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1336

Conti Trail-Attack

Erstellt von GS-WÄLDER, 25.06.2007, 13:57 Uhr · 1.335 Antworten · 269.578 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Was mir im Vergleich mit dem Tourance ebenfalls aufgefallen ist: jetzt ist das bereits bei geringster Schräglage vorhandene, auf den letzten 5 tkm verstärkt aufgetretene Singen verschwunden. Ich hatte schon an meine HAG-Lagerei gedacht, da ich eine derartig starkes Laufgeräusch nicht alleine dem Reifen zuordnen wollte.
    Jau, das hatte ich auch, der Tourance neigt mit abnehmendem Profil zum Singen... Traktorprofil eben.
    Dafür muss man dem Tourance lassen, dass er für meinen Geschmack am besten aussieht auf der GS.

  2. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard Hab auch gewechselt,

    nach 24.500 km auf meinen Battlewings hab ich endlich auch die CTAs drauf.

    Und am Wochenende gleich eine schöne Runde mit 1000km gefahren. Erster Eindruck: Geht natürlich leichter in die Kurven, aber klar: er ist ja noch rund.
    Nach den 200-300km in denen die schmierige Imprägnierung runtergefahren wird, ist der Reifen deutlich weicher als der Bridgestone. Das Vertrauen war sofort da, Fussrasten sind schon angeschliffen, "Angststreifen" ist weg.

    Auf Strasse echt gut, zu nässeverhalten kann ich noch nichts sagen.
    Hab aber das Gefühl, das er nicht so lange halten wird wie der Battlewing;-))

    Ach ja: Gekauft hab ich sie über reifenversand.at. 83,90 vorne, 107,90 hinten.

    Beim freundlichen in Wien kostet Montage mit Wuchten 144,- Eier. Erscheint mir etwas teuer, oder?

    Habe es dann bei einer anderen Werkstatt machen lassen:
    Anruf: wir vergeben keine Termine: Sie kommen einfach her und wir machen das sofort. Ich also hin.
    W:Oh sie haben die Reifen schon ? woher?
    I:Internet.
    W: Ist auch ned billiger als bei uns. Was habens denn zahlt?
    I: 192,- Euro.
    W: Naja, hätten bei uns 215,- gekostet. Aber mit Monatge auch nicht teurer.
    I: Was kostet die Monatge?
    W: 86,- Euro. Und sie müssen warten. Wenn einer nach Ihnen kommt, der die Reifen bei uns kauft, ziehen wir den vor.

    Ich hab dann 3 Stunden gewartet, und 86,- gelöhnt.
    Aber was heisst des? Wenn ich Reifen bei ihm gekauft hätte, wäre die Dienstleistung Montage und Wuchten billiger gewesen?
    Wo bitte ist der Unterschied in der Arbeit? Im Aufwand? oder bestellt er die Reifen soviel günstiger dass er von der Spanne etwas für seine Mechaniker abzweigt?

    Naja, mit uns kann mans ja machen...
    Beim nächsten Reifenwechsel werde ich vielleicht nach einer wirklich günstigeren Werkstatt suchen, soll ja Leute hier im Forum geben die 30 Euro bezahlt haben....

    mav

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    OT:
    Ich hab ihn Wien für das Reifenwuchten von Winterreifen am Auto auf der Durchreise auch mal 100 Euro gezahlt, ich bin fast vom Stuhl gefallen... hat 25 Euro zuhause gekostet!

    Die Preispolitik kann ich aber verstehen, im Grunde ist es dem Händler ja überlassen, wie er das macht. Wenn alle Werkstätten in der Umgebung zusammenhalten, kann man sowas durchziehen. 86 Eur ist aber wirklich extrem überteuert, ich zahle ca. 35 Eur für alles komplett, also Ein-/Ausbau und Montage/Wuchten der Reifen, was bei einer Dauer von ca. 40 Min. immer noch einem saftigen Stundenlohn entspricht.

  4. RAINI Gast

    Standard

    Habe den Voder und Hinterreifen zum gebracht und ummontieren lassen,hat mich 57,- Euronen kostet

    Wenn man dann mal mit dem Auto das selbige macht zahlst nur 15,- pro Reifen in der Werkstatt!!!

    Naja der soll ja auch leben wie wir alle.

    Gruß RAINI

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Die Montage ist aber arg teuer! Geh mal in die Werkstatt Deines , spendier den Jungs (oder Mädels) 10,-€ für die Kaffekasse und bring Deine Räder (ausgebaut) vorbei. Nach ein paar Stunden holst Du sie wieder ab und alles ist bestens

  6. RAINI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Die Montage ist aber arg teuer! Geh mal in die Werkstatt Deines , spendier den Jungs (oder Mädels) 10,-€ für die Kaffekasse und bring Deine Räder (ausgebaut) vorbei. Nach ein paar Stunden holst Du sie wieder ab und alles ist bestens
    Bin ja kein Unmensch Fischkopf.Da Mochinika hat eh 10,- Eiro für ein Biertschi von mir bekommen

    War auch mal Mechanika-Gsölle und hab mich über Trinkgeld sehr gefreut!!!

    Gruaß

  7. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von mekkimarv Beitrag anzeigen

    Ich hab dann 3 Stunden gewartet, und 86,- gelöhnt.
    Aber was heisst des? Wenn ich Reifen bei ihm gekauft hätte, wäre die Dienstleistung Montage und Wuchten billiger gewesen?
    Wo bitte ist der Unterschied in der Arbeit? Im Aufwand? oder bestellt er die Reifen soviel günstiger dass er von der Spanne etwas für seine Mechaniker abzweigt?


    mav
    Ja so ungefähr geht das, zumindest meine BMW-Werkstätte sagt, wenn ich die Reifen bei Ihnen kaufe, ist die Montage, Wuchten, Entsorgen etc. kostenlos, heisst, ich bezahlte für Reifen CTA vorne und hinten samt Arbeit 220,- Euros.
    lg Günter

  8. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    ... Reifen im Internet kaufen und der Reifenhändler soll sie dann noch für 5€ montieren, wuchten und entsorgen. Ja ne, is klar...

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    Zwischen 5 Euro und 86 Euro ist genug Platz für einen angemessenen Wert !

    Gruß

    Dietmar

  10. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Zwischen 5 Euro und 86 Euro ist genug Platz für einen angemessenen Wert !

    Gruß

    Dietmar
    Es gibt fast immer hier und da ein Händler in der "Nähe" der gute Komplettpreise macht.
    Klar das man nicht das Geld aus dem Fenster feuern sollte und jeder freud sich wenn man Euros sparen kann aber wenn ich am Endpreis 10€ (spreche nicht von 100€) spare und mein Nachbar, Freund oder sogar ich selbst arbeitslos werde weil sich die Tätigkeit nur noch aufs montieren und wuchten bezieht habe ich ein Fang gemacht, oder?
    Dann wundern sich manche Leute warum das Montieren, Wuchten und Entsorgen so teuer sein kann.


 

Ähnliche Themen

  1. Conti Trail Attack
    Von Jaybee im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 17:58
  2. Conti Trail Attack
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 13:16
  3. Conti Trail Attack neu
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:55
  4. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  5. Conti Road Attack vs. Trail Attack
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:35