Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 111

GoldenTyre GT 201

Erstellt von daGeri, 08.02.2012, 10:00 Uhr · 110 Antworten · 37.377 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    74

    Standard GoldenTyre GT 201

    #1
    Ein neuer Reifen für die Dicke! Ursprünglich wollt ich mir jetzt den K60 montieren überlege aber nun den hier zu probieren.

    http://www.1000ps.at/businessnews-23...enTyre__GT_201


    Was haltet ihr von der Marke Golden Tyre generell?

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #2
    höre ich zum ersten Mal

  3. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #3
    Ich hatte mal in der Motorrad gelesen, das die nicht gut sein sollen! Aber ich weiß nicht ob ich das glauben soll, da die auch geschrieben haben, das Heidenau schlecht ist!!! Was ich definitiv nicht bestätigen kann

    Gruß Hermann

    PS.: Berichte mal wenn du die probiert hast!

  4. Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    #4
    die sind im Endurosport beheimatet,z.B. Graham Jarvis fährt Goldentyre!
    Ich fahre auf der 1150iger auf Schottertouren den GT205,hab im Sommer eimal berichtet,irgendwo hier bei den Reifen!
    Hat aber scheinbar niemanden interessiert!!Ist ja wurscht!!

    Gabriel

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #5
    Vertreibt hier in D glaub ich bis jetzt noch niemand.

    Habe 4 Reifenfuzzis durchgesucht und das Fabrikat nicht gefunden.

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #6
    laut der Golden Tyre Homepage,

    Händler:

    Deutschland

    Österreich

    Schweiz

  7. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    74

    Standard

    #7
    So ich hab jetzt mal bei einem Händler bezüglich eines Preises angefragt. Zusätzlich auch wegen des Mitas E-07. Mal schaun was der Antwortet.
    Bezüglich der Marke hab ich mich auch im LC8 Forum umgesehen. Die sind zB. mit dem GT 200 und 205 recht zufrieden. Der GT 201 ist zu neu um Erfahrungsberichte zu finden.

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #8
    Kommt aus dem Rennsport ,ähnlich wie Maxxis ...in dem Bereich bin ich das Zeug mal mit Slicks gefahren .... NAJA

    würde ich nicht kaufen (Korea Schrott) bleibt bei Michelin Metzler oder was auch immer ..ohne mich..

  9. Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    #9
    also Strassenrennsport o.Enduro sind doch schon ein unterschied!!?
    Interessant ist eigentlich wie gut das die GT 200/205 sogar auf der Strasse haften,trotz sehr grobem Profil!!
    Goldentyer werden auch bei der Dakar v.einigen Teams gefahren(vielleicht doch n.so schlecht) Aber ich glaube die haben keine Freigabe?(n.f.Deutschland relevant)
    Selber probieren,taugt er nichts,weg damit!!

    Gabriel

  10. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    221

    Standard

    #10
    Ich habe einen neuen Satz Goldentyre GT201 liegen, muss die Reifen aber noch auf der GS montieren. Habe vor in März damit zu testen.
    Ich bin vorher schon Goldentyre Rallyreifen auf meiner KTM AVD990S gefahren und war relativ zufrieden damit: im Gelände sehr gut, auf der Strasse halt eingeschränkter.
    Die Goldentyre GT216 Enduro Reifen bin ich auf der KTM690R gefahren - Gelände - und war voll zufrieden damit.


 
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goldentyre Gt 205/200
    Von roadrunner62 im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 09:39