Seite 21 von 167 ErsteErste ... 1119202122233171121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 1664

Heidenau K60 (Scout) Neuigkeiten

Erstellt von gs-biker, 08.02.2009, 12:03 Uhr · 1.663 Antworten · 301.818 Aufrufe

  1. FTC Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kälbchentreiber Beitrag anzeigen
    Was mich ja wundert ist, dass andere Reifenhersteller diese Probleme mit der Änderung der Gummimischung NICHT haben

    Gruß
    Erfried
    Stimmt so nicht ganz...
    Andere Händler haben auch ihr Probleme, z.B. wesentlich geringere Reichweite, schlechteres Fahrverhalten. Glaube weiter vorne habe ich gelesen, dass Heidenau lieber länger testet als die Kunden vor den Kopf zu stoßen mit einem schlechteren Nachfolger wie es andere getan haben. War glaube ich in einer Antwortmail von Haidenau auf eine Anfrage von einem User hier.

    Gruß
    FTC

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard andere Gummimischung

    Zitat Zitat von kälbchentreiber Beitrag anzeigen
    Was mich ja wundert ist, dass andere Reifenhersteller diese Probleme mit der Änderung der Gummimischung haben

    Gruß
    Erfried
    andere Reifenhersteller müssen ebenso diese veka**ckte EU Richtlinie umsetzen wie Heidenau. Es geht dabei um ein bestimmtes Öl als Weichmacher oder so ähnlich. Nur haben die anderen Reifenhersteller etwas mehr Personal und eine etwas größere Portokasse, um das auch für den letzten Pneu umzusetzen. Deswegen haben die das schon im Vorfeld gemacht, genau wie Heidenau selber auch. Aber die Heidenauer haben das ebend nicht für jeden Reifentyp in entsprechender Größe geschafft. Deswegen hinkt der 150/70X17 Zoll Hinterreifen hinterher. Das ist alles. Ich denke, daß wenn die die vorgeschriebenen Tests gemacht haben werden wir den Reifen wieder bekommen. Ob der genauso gut ist wie der alte wird sich dann zeigen. Ich bleib jedenfalls dabei, und wenn der neue dann nix taugt, dann fliegt er ebend nach 1000 km wieder runter. Angeblich soll der aber besser sein wegen dem Silica Anteil. Schaun wer mal.......

  3. Chefe Gast

    Standard

    Ich seh' das so, speziell nach einem Telefonat mit einem Techniker im Werk:

    Im Gegensatz zu anderen Herstellern bekommt man bei Heidenau einen "Macher" an's Telefon, der Fragen auch wirklich beantwortet (so hatte ich wenigstens das Gefühl) und irgendwie müssen diese Macher wohl nicht mit ihren Schwierigkeiten hinter dem Berg halten...

    Conti oder Michelin oder Metzeler haben sicher ähnliche Probleme, reden aber nicht darüber - der Reifen ist eben nicht lieferbar, warum auch immer.

    Da ist mir ein verzweifelter Heidenautechniker, der genau weiß, dass er spätestens im März die Schlappe liefern muss und sein Produkt nicht ungetestet all den Freaks überlassen will doch lieber, als eine Call-Center-Stimme, die bedauert, keine Auskunft zu Lieferzeiten geben zu können

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Hough!

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Ich seh' das so, speziell nach einem Telefonat mit einem Techniker im Werk:

    Im Gegensatz zu anderen Herstellern bekommt man bei Heidenau einen "Macher" an's Telefon, der Fragen auch wirklich beantwortet (so hatte ich wenigstens das Gefühl) und irgendwie müssen diese Macher wohl nicht mit ihren Schwierigkeiten hinter dem Berg halten...

    Conti oder Michelin oder Metzeler haben sicher ähnliche Probleme, reden aber nicht darüber - der Reifen ist eben nicht lieferbar, warum auch immer.

    Da ist mir ein verzweifelter Heidenautechniker, der genau weiß, dass er spätestens im März die Schlappe liefern muss und sein Produkt nicht ungetestet all den Freaks überlassen will doch lieber, als eine Call-Center-Stimme, die bedauert, keine Auskunft zu Lieferzeiten geben zu können
    Weise worte weisser Mann

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    andere Reifenhersteller müssen ebenso diese veka**ckte EU Richtlinie umsetzen wie Heidenau. Es geht dabei um ein bestimmtes Öl als Weichmacher oder so ähnlich. Nur haben die anderen Reifenhersteller etwas mehr Personal und eine etwas größere Portokasse, um das auch für den letzten Pneu umzusetzen. Deswegen haben die das schon im Vorfeld gemacht, genau wie Heidenau selber auch. Aber die Heidenauer haben das ebend nicht für jeden Reifentyp in entsprechender Größe geschafft. Deswegen hinkt der 150/70X17 Zoll Hinterreifen hinterher. Das ist alles. Ich denke, daß wenn die die vorgeschriebenen Tests gemacht haben werden wir den Reifen wieder bekommen. Ob der genauso gut ist wie der alte wird sich dann zeigen. Ich bleib jedenfalls dabei, und wenn der neue dann nix taugt, dann fliegt er ebend nach 1000 km wieder runter. Angeblich soll der aber besser sein wegen dem Silica Anteil. Schaun wer mal.......
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Ich seh' das so, speziell nach einem Telefonat mit einem Techniker im Werk:

    Im Gegensatz zu anderen Herstellern bekommt man bei Heidenau einen "Macher" an's Telefon, der Fragen auch wirklich beantwortet (so hatte ich wenigstens das Gefühl) und irgendwie müssen diese Macher wohl nicht mit ihren Schwierigkeiten hinter dem Berg halten...

    Conti oder Michelin oder Metzeler haben sicher ähnliche Probleme, reden aber nicht darüber - der Reifen ist eben nicht lieferbar, warum auch immer.

    Da ist mir ein verzweifelter Heidenautechniker, der genau weiß, dass er spätestens im März die Schlappe liefern muss und sein Produkt nicht ungetestet all den Freaks überlassen will doch lieber, als eine Call-Center-Stimme, die bedauert, keine Auskunft zu Lieferzeiten geben zu können

    Moin, uneingeschränkte Zustimmung, seien wir 1. froh, das es auch kleinere Hersteller noch gibt und 2. stellt der Kleine auch noch eine gute Qualität her, zu einem 3. auch noch guten Preis. Wenn die das mit Ende Marz sagen, wird es auch so sein

    Helft den Kleinen, damit die Großen nicht Übermütig werden

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    andere Reifenhersteller müssen ebenso diese veka**ckte EU Richtlinie umsetzen wie Heidenau. Es geht dabei um ein bestimmtes Öl als Weichmacher oder so ähnlich. Nur haben die anderen Reifenhersteller etwas mehr Personal und eine etwas größere Portokasse, um das auch für den letzten Pneu umzusetzen. Deswegen haben die das schon im Vorfeld gemacht, genau wie Heidenau selber auch. Aber die Heidenauer haben das ebend nicht für jeden Reifentyp in entsprechender Größe geschafft. Deswegen hinkt der 150/70X17 Zoll Hinterreifen hinterher. Das ist alles. Ich denke, daß wenn die die vorgeschriebenen Tests gemacht haben werden wir den Reifen wieder bekommen. Ob der genauso gut ist wie der alte wird sich dann zeigen. Ich bleib jedenfalls dabei, und wenn der neue dann nix taugt, dann fliegt er ebend nach 1000 km wieder runter. Angeblich soll der aber besser sein wegen dem Silica Anteil. Schaun wer mal.......
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Ich seh' das so, speziell nach einem Telefonat mit einem Techniker im Werk:

    Im Gegensatz zu anderen Herstellern bekommt man bei Heidenau einen "Macher" an's Telefon, der Fragen auch wirklich beantwortet (so hatte ich wenigstens das Gefühl) und irgendwie müssen diese Macher wohl nicht mit ihren Schwierigkeiten hinter dem Berg halten...

    Conti oder Michelin oder Metzeler haben sicher ähnliche Probleme, reden aber nicht darüber - der Reifen ist eben nicht lieferbar, warum auch immer.

    Da ist mir ein verzweifelter Heidenautechniker, der genau weiß, dass er spätestens im März die Schlappe liefern muss und sein Produkt nicht ungetestet all den Freaks überlassen will doch lieber, als eine Call-Center-Stimme, die bedauert, keine Auskunft zu Lieferzeiten geben zu können
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin, uneingeschränkte Zustimmung, seien wir 1. froh, das es auch kleinere Hersteller noch gibt und 2. stellt der Kleine auch noch eine gute Qualität her, zu einem 3. auch noch guten Preis. Wenn die das mit Ende Marz sagen, wird es auch so sein

    Helft den Kleinen, damit die Großen nicht Übermütig werden

    da kann ich mich nur anschliessen!
    wahr gessprochen!

  7. Motoduo Gast

    Standard

    [QUOTE=monopod;496109]Helft den Kleinen, damit die Großen nicht Übermütig werden
    QUOTE]


    Warum fahren wir dann (fast) alle BMW ???

    Ein ratloser Alex

  8. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    vielleicht sehen wir den 150er Schluffen ja schon auf der IMOT

    Gruß
    Erfried

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    [QUOTE=Motoduo;496239]
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Helft den Kleinen, damit die Großen nicht Übermütig werden
    QUOTE]


    Warum fahren wir dann (fast) alle BMW ???

    Ein ratloser Alex
    Weil BMW den Japsen gegenübergestellt ein Zwerg ist und dem Zwerg muß man helfen

  10. LGW Gast

    Standard

    [QUOTE=Roter Oktober;496253]
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen

    Weil BMW den Japsen gegenübergestellt ein Zwerg ist und dem Zwerg muß man helfen


    (Wenn man die Gesamtzulassungszahlen sieht, stimmt das ja auch)

    Zu Heidenau: für mich nach wie vor eine beeindruckende Firma, die wirklich Unterstützung (durch Kauf der Produkte) verdient. Schwanke auch immer noch zwischen TKC80 und K60, eigentlich müsste man ja den K60 nehmen, so rein ethisch-philosophisch - und weil es sich um einen wirklich guten Pneu handeln sollte, wenn das neue Gummi nicht total daneben ist. Schauen wir mal, wenn der Lieferengpass durch ist.


 

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K60-Scout Test
    Von bikeandsail im Forum Reifen
    Antworten: 544
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 09:52
  2. Heidenau K60 Scout auf F650GS
    Von winnie59 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:34
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17