Seite 36 von 55 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 545

Heidenau K60-Scout Test

Erstellt von bikeandsail, 04.08.2011, 08:44 Uhr · 544 Antworten · 166.814 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    Danke Gavia, für diese Info. Karoo 3 hatte ich a.d LC drauf...Na ja ! Jetzt probiere ich auf meiner neuen Berta ADV mal den TKC.Überwiegend, bekommt diese Pele ..ja nur gute Kritik.

    Gruss nach VS

  2. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    Kannst Du hier über Deine Erfahrungen mit dem Karoo 3 auf der LC berichten? Herzlichen Dank schon mal.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    Zitat Zitat von Gavia Beitrag anzeigen
    Kannst Du hier über Deine Erfahrungen mit dem Karoo 3 auf der LC berichten? Herzlichen Dank schon mal.
    Ich habe ( ...glaube ich ) schon dadrüber berichtet. Ich schau heute Abend mal und verlinke den Beitrag hier rein.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    Guten Nabend,

    irgendwie ist der Bericht verschwunden. Habe nur den hier gefunden. Aber, den kennst Du ja schon :

    also ,meine meinung dazu (ich vergleiche mal mit dem heidenau k60 scout und einem herkömmlichen strassenreifen) :

    -heidenau k 60 : bis 80km/h nicht lauter als ein herkömmlicher strassenreifen!
    -karoo : bis 80km/h nicht lauter als ein herkömmlicher straßenreifen!

    -heidenau k 60 : zwischen 100-120 km/h abrollgeräuch,erinnert an einem unimog!
    -karoo : gleiche eigenschaft ,wie der heidenau...dennoch etwas leiser!was mich aber ,keinesfalls gestört hat!
    im gegenteil...ich liebe es.
    beide,bis hierher lauter als strassenbereifung!

    -heidenau k60 : ab 120km/h ...alles im grünen bereich.da wird er wieder leiser.
    -karoo : gleiches verhalten wie der heidenau!auch hier wieder...minimal leiser.

    langfristig gesehen:
    nach 15500 km mit dem heidenau (vorderreifen)..eine wahre pracht,aber:ab 10000-11000 km-laufleistung wird dieser,allgemein lauter.
    der hinterreifen macht im schnitt 10000 km!
    karoo : jetzt nach knapp 4000 km,noch kein anderes geräusch-verhalten erkennbar!


    ansonsten bedenke...bei plötzlicher gasannahme,leichtes übersteuern und aufschaukeln! bei beiden reifen gleiches verhalten.
    jedoch punktet hier der heidenau vor dem karoo bei MIR!warum???der heidenau,meldet es sanft an,jederzeit beherrschbar!der karoo,schaukelt sich sofort (und mehr) auf!
    kann jedoch auch an den 2.verschiedenen motorrädern liegen.ADV--->LC ???zudem,liegen diese erfahrungen immer im maßstab , mit gepäck.sprich : reifendruck,seitenkoffer,gepäckrolle & co !

    wenn man das weiss und damit umgehen kann,ist das alles kein problem.zudem kannst du,die gasannahme so gut dosieren,dass du kaum etwas davon wahrnimmst.aber,wenn du ein klassischer "momentan-brenner" bist...dann finger wech!!!
    bei mir ist das gar keine frage...da ich nicht auf schnelle endgeschwindigkeiten ausgelegt bin(..und es mit den reifensorten,auch nicht empfehlenswert wäre) !
    heißt aber widerrum nicht,dass ich nur mit 110-130 in der gegend rumeiere...wenn`s pressiert :-)
    .

    ich hoffe,ich konnte dir mit meinen erfahrungen weiterhelfen!!!


    Ich bleib dran, ansonsten gibt es bald eine "Nachreiche"...

  5. Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    Danke für deinen Vergleich.
    Ich wollte eigentlich vom K 3 auf den K 60 wechseln da ich mir etwas mehr "Asphalt-Komfort" erwartet hätte.
    Scheint ja nicht der Fall zu sein. Speziell das Abrollgeräusch hätte ich vom K 60 leiser erwartet.
    Ansonsten hab ich auch am K 3 nix auszusetzen.

  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ gstreiberstgt

    Danke für den super Testbericht ...... bin jetzt zwar etwas irritiert wegen der Lautstärke - fahre meistens im Bereich von 80 - 120 km/h - aber ich habe einen Satz K60 bestellt und will ihn gleich auf meiner Tour Ende März testen. Fahre seit 40.000 km immer den Anakee 2 .... und weil ich doch immer wieder in einem Feldweg oder Sand lande, möchte ich den k 60 einfach mal testen. Aber in den Bergen, in den Kurven, da lasse ich es gerne Brennen.... Ich hoffe, dass der k60 mich nicht zu früh in die Grenzen weißt?
    Gruß Kardanfan

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    @ gstreiberstgt

    Danke für den super Testbericht ...... bin jetzt zwar etwas irritiert wegen der Lautstärke - fahre meistens im Bereich von 80 - 120 km/h - aber ich habe einen Satz K60 bestellt und will ihn gleich auf meiner Tour Ende März testen. Fahre seit 40.000 km immer den Anakee 2 .... und weil ich doch immer wieder in einem Feldweg oder Sand lande, möchte ich den k 60 einfach mal testen. Aber in den Bergen, in den Kurven, da lasse ich es gerne Brennen.... Ich hoffe, dass der k60 mich nicht zu früh in die Grenzen weißt?
    Gruß Kardanfan
    Grüß Dich Kardan,

    erstmal Danke. Da kann ich Dich absolut beruhigen. Der K60 ist ein (für mich) sehr gutmütiger Reifen. Er wird Dich sicherlich nicht enttäuschen!
    Warum? Ganz einfach zu beantworten! Er entwickelt Grip, sowas hab ich noch nicht erlebt. Der K60 "klebt" förmlich a.d Straße.
    Er haftet bei Kälte, als auch bei Hitze. Die gefährlichen Bitumenstreifen auf der Straße, bügelt er absolut aus.

    Einlenkverhalten in Kehren und Kurven nach der Eingewöhnungsphase ist einfach TIPTOP! 100 % Spurtreu, ja...so würde ICH ihn beschreiben.
    Dazu, die hohe Laufleistung (..welches ich nur vom MetzelerTourance kannte )!



    Ich persönlich hoffe, Heidenau wird den K60 bald möglichst auch für die ADV LC bringt!!!

    Gruss Alex

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard


  9. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.106

    Standard

    Das Testurteil über den Anakee 3 kann ich si nicht nachvollziehen. Ich habe ihn während einer Urlaubstour in Piemont ausgiebig getestet und bei mir ist er absolut durchgefallen. Praktisch in jeder scharf gefahrenen Kehre ist er hinten weggerutscht, was ich ja noch als Spaßfaktor Drift abhaken könnte, aber manchmal ist er zusammen mit dem Vorderrad weggerutscht und da hört bei mir der Spaß auf. Abgesehen davon fand ich die Abrollgeräusche einfach unerträglich laut, was manche meiner Kollegen allerdings nicht bestätigen können. Ebenso können sie das Wegrutschen nicht so bestätigen wie es bei mir war. Ich bin mit unterschiedlichem Reifendruck gefahren, tendenziell ist dabei etwas weniger Druck besser, aber weg war es nie. Die Laufleistung von Vorder und Hinterrad ist sehr unterschiedlich, was wiederum 2 andere auf ihrer GS bestätigen können. Bei mir (und den Anderen) ist der Vorderradreifen nach 8000km fast am Ende, während der Hinterradreifen ewig zu halten scheint. Kann es sein, das der Anakee eine sehr breite Serienstreuung hat?

  10. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.106

    Standard

    Ich überlege, wieder auf den Conti zu wechseln, wobei der im Gelände (welches ich auch ab und zu gerne mal unter die Räder nehme) keine gute Figur macht, da ist der Anakee deutlich besser. Der Metzler Tourance hat mir eigentlich auch supergut gefallen, aber bei halber Kilometerleistung zum Conti.....es war allerdings nicht der Next!


 
Seite 36 von 55 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satz Heidenau K60 Scout 110/150
    Von Waldy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:20
  2. Luftdruck Heidenau K60 Scout
    Von nordluecht im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:15
  3. Heidenau K60 Scout
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:32
  4. Heidenau K76 , K60-Scout - wer hat Erfahrung?
    Von bikerbodensee im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:05
  5. Heidenau K60 scout???
    Von hebbe im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 21:17