Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

hinterreifen wuchten unnötig?

Erstellt von faeb, 22.12.2009, 18:02 Uhr · 20 Antworten · 4.661 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    22

    Standard hinterreifen wuchten unnötig?

    #1
    hallo zusammen,
    hab schon etwas gestöbert, aber nicht richtiges in die richtung gefunden.

    ein reifenhändler gab mir telefonisch auskunft er würde (wenns soweit kommen sollte) beim reifenwechseln mein hinterreifen gar nicht wuchten. wäre überflüssig. sowieso nicht bei einem tck80, wenn ich sowieso nich so "schnell" fahren würde.

    was haltet ihr davon? ist das hinten prinzipiell wirklich überflüssig? oder zumindest bei nem grobstolligen reifen!?

    vielen dank, lg fabi

  2. maikel_dus Gast

    Standard

    #2
    hallo,
    toller händler...
    hatte früher mal nen roller der 80 höchstgeschw. fuhr, da kann man das machen...
    ab 100km/h muss gewuchtet werden, so der reifenhändler...
    ist klar, der aufwand bei stollenreifen ist hoch, weil u.u. der reifen nochmal von der felge muss und nochmal gedreht werden muss, damit er evtl. weniger unrund läuft...
    maikel

  3. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #3
    wenn ein Reifen neu montiert wird sollte eigentlich immer gewuchtet werden. Kann allerdings zu meiner Wenigkeit sagen, als ich bei der VFR die Reifen erneuert hatte, habe ich die nicht gewuchtet ( haben den Aufsatz nicht ) und bis 200km/h habe ich nix gemerkt...

    Aber das soll nichts bedeuten, sobald es für einen Kunden ist, wird ein neu montierter Reifen gewuchtet.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #4
    Hallo Fabi,
    den Hinterreifen wird bei mir weder bei der 11er noch bei der 12er gewuchtet.
    Absolut keine Unruhen o.ä. festzustellen.
    Manche werden jetzt bestimmt aufschreien, aber einen TKC hinten zu wuchten ist vergeudete Zeit. Vielleicht ist mein Hinterteil auch nur nicht empfindlich genug .

    Gruß Jürgen

  5. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #5
    Ich habe meine BC auf der Renne das HR auch nie gewuchtet....der HR hat nicht lange gehalten.

    Den HR TKC80 habe ich auch nicht gewuchtet...bisher noch nie Probleme

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    wuchten ist nicht nur eine Frage des Komforts, sondern auch für den Verschleiss von z.B. Radlagern maßgeblich.

    Klar ist, dass ein Reifen, der mit wenig Druck im Gelände gefahren wird, innert kürzester Zeit unwuchtig wird

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Der TKC80 darf bis 150 kmh (ist das richtig?) gefahren werden, knapp oberhalb der Geschwindigkeit, bei der bei einem Motorrad eine Unzucht aua ... Unwucht üblicherweise am stärksten ausgeprägt auftritt. Man koennte also in diesem Fall darauf verzichten - würde ich aber nicht.

    Außerdem: Oft hat ein Reifenfritze fuer die R 1200 wohl den Adapter für hi nicht, darum will man sich das logischerweise sparen.

  8. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #8
    ich wuchte immer, besonders seit ich das RDC habe, das Teil macht so ne Unwucht, das es nicht ohne geht

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #9
    Hi
    Bei mir werden alle Reifen gewuchtet. Ebenfalls werden alle zuerst mal gematched (aus auf der Felge gedreht).
    Nachdem die Gewichte immer an fast der gleichen Stelle sitzen, nehme ich an, dass der Grund der Unwucht weniger an den Reifen sondern eher am Rad liegt. Folgedessen könnte man mal das Rad wuchten und an ihm einmalig Gewichte "festnageln".
    Sollte ein TKC vorwiegend mit niedrigem Luftdruck im Gelände gefahren werden und sich ohnehin auf der Felge verdrehen, DANN würde ich ihn auch nicht wuchten.
    Dynamische Unwucht (wird ja um so grösser je schneller sich das Rad dreht) belastet alle Bauteile (Lager, Dämpfer, etc.)
    gerd

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    stimmt, gerd, der Schluss mit dem unwuchtigen Rad liegt nahe. Bei meiner MM war es auch immer dieselbe Stelle, die Unwuchten zeigte, aber mein Reifenmann hatte nie die Zeit, die Felge ein mal feinzuwuchten. Gesagt, dass das geht, hat er immer mal wieder.

    Und wie gesagt, Wuchten ist keine Frage des Komforts


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mudsling unnötig
    Von Nordlicht im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 09:20
  2. Reifen wuchten ADV Felge
    Von sk1 im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 18:22
  3. Räder wuchten/ zentrieren
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 11:18
  4. Neue Reifen inkl. montieren und wuchten - Preis ok?
    Von cheguevara.at im Forum Reifen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 13:31
  5. Reifen/Felgen wuchten
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 10:24