Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Kenda's new Big Block Tires

Erstellt von Marc - Australia, 18.02.2011, 02:25 Uhr · 17 Antworten · 4.663 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard Kenda's new Big Block Tires

    #1
    Hallo Freunde,
    in einem Nachbar-Forum habe ich vom neuen Kenda K784 gelesen. Hier konnte ich nichts im Zusammenhang mit Kenda-Reifen etwas finden; nur ein Eintrag von 2007.

    Gibt es mit dem K784 schon Erfahrungen in Germany? Keine Ahnung ob man den bei Euch ueberhaupt beziehen kann.

    Ich verfolge den fred im Bezug auf diesen Reifen schon seit einiger Zeit. Jeder der ihn verbaut scheint sehr zufrieden damit zu sein, speziell im Vergleich mit den TKCs. Allerdings gibt es noch keine Erfahrungen mit der Kilometerleistung.

    Hier ein Vergleichsfoto TKC vs Kenda K784. Der 150er Kenda scheint um einiges breiter als der 150TKC zu sein.


    Forderreifen:






    Hinterreifen:








    Lasst die Diskussionen beginnen

    Beste Gruesse aus dem tropischen Brisbane

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Ich meine Fernost-Reifen sind noch etwa 25 Jahre der allgemeinen Entwicklung hinterher. Tatsächlich wird so mancher Taiwan- oder Chinareifen auf alten Produktionsanlage aus Europa hergestellt. Sowas kommt dann dabei raus: http://www.testberichte.de/autos-und...fen/kenda.html .

    Ich denke aber auf der anderen Seite bei der oft extrem rauen Straßendecke wie z.B. in Australien spielen gewisse Qualitäten wie der Grip eines Reifens keine so bedeutende Rolle wie hier oder in Europa. Und die Höchstgeschwindigkeit ist ja auch einigermaßen scharf begrenzt und örtlich wird drakonisch kontrolliert. Von daher wird der Preis gegenüber anderen Reifenqualitäten für manchen wichtiger sein. Das mag einer gewissen Beliebtheit in Nordamerika ebenso Vorschub leisten.

  3. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #3
    Macht Sinn was Du sagst...

    .... aber dann, schlimmer als die abloesenden Profilbloecke von den K60 kann es auch nicht sein...

    Ich glaube, dass ich den Kendas mal eine Chance geben werde... allerdings erst wenn meine Scorpions und danach die half-price geschossenen Karoos abgefahren sind.

    Bis dann.
    M

  4. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #4
    fettes Teil....
    schau mal bitte drauf ob der irgendwo eine E-Nummer hat oder ob da irgendwo NHS oder MST steht.

  5. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Daumen hoch wieder ein alternative !!!

    #5
    hallo marc,

    das sieht seeehr interessant aus!

    wenn du mir noch eine bezugsquelle in europa nennst, bestelle ich sofort.

    ich versuche momentan den GT 200 / 205 von golden tyre (siehe heidenau-fred)

  6. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von philipp Beitrag anzeigen
    hallo marc,

    das sieht seeehr interessant aus!

    wenn du mir noch eine bezugsquelle in europa nennst, bestelle ich sofort.

    ich versuche momentan den GT 200 / 205 von golden tyre (siehe heidenau-fred)
    Hallo!
    Da bin ich auf deinen Fahrbericht gespannt.
    Mein Kumpel hat sich die Golden Tyre auf seine Cagiva-Elefant montiert,ist aber noch nicht gefahren.Sehen gut aus die Reifen.
    War auch echt preiswert.
    Gruß
    Karl

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    So wie ich das auf der deutschen HP lese gibt es die Dinger bei uns nur für Maschinen ohne Reifenbindung (da gehört BMW definitiv nicht dazu).
    Ausserdem finde ich keine für BMW geeignete Grösse. Auch das von Dir gezeigte Profil ist wohl dem eines anderen Herstellers zu ähnlich als dass man es in DE anbieten würde
    gerd

  8. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    #8
    Der Reifen interessiert mich auch. Er erinnert von der Opik an den Metzeler Karoo (T), mit dem ich sehr zufrieden war. Ich werde mal schauen, ob es den für meine KLX gibt. Auf jeden Fall nehme ich ihn in meine Reifenliste mit auf. Danke für den Tipp.


    http://www.svendura.de/reifen.html

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von dan2511 Beitrag anzeigen
    fettes Teil....
    schau mal bitte drauf ob der irgendwo eine E-Nummer hat oder ob da irgendwo NHS oder MST steht.
    Also im ersten Beitrag im anderen Forum wird geschrieben:

    The Big Block is DOT- and E-mark-approved and will be available in front sizes 110/80-19, 100/90-19 and 90/90-21 and rear sizes 150/70-17, 150/70-18, 130/80-17 and 140/80-18.

    Ist das was Du meinst?

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    So wie ich das auf der deutschen HP lese gibt es die Dinger bei uns nur für Maschinen ohne Reifenbindung (da gehört BMW definitiv nicht dazu).
    Ausserdem finde ich keine für BMW geeignete Grösse. Auch das von Dir gezeigte Profil ist wohl dem eines anderen Herstellers zu ähnlich als dass man es in DE anbieten würde
    gerd
    ach, solche sachen vergesse ich doch immer wieder... Reifenbindungen gibbet hier nicht. Sorry....

    _________________________________

    Den einzigen Nachteil der viel beschrieben wird ist das Aufziehen des Hinterreifens. Der soll im kalten Zustand nur mit Ach-und-Krach auf die Felge gehen.

    Einige haben sich den Reifen als 140er anstelle des 150ers aufgezogen...

    Fliegt einfach mal durch den Beitrag durch... Die sind echt alle begeistert.

    Bis dann und ein schoenes Wochenende!
    Marc

  10. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    So wie ich das auf der deutschen HP lese gibt es die Dinger bei uns nur für Maschinen ohne Reifenbindung (da gehört BMW definitiv nicht dazu).
    Ausserdem finde ich keine für BMW geeignete Grösse. Auch das von Dir gezeigte Profil ist wohl dem eines anderen Herstellers zu ähnlich als dass man es in DE anbieten würde
    gerd
    Komisch meine BMW hat keine Bindung (Außer der eingetragenen Größe). Deine Aussage trifft also nicht zu.
    Ich denke mich auch erinnern zu können, dass es bei BMW ab einem bestimmten Baujahr auch nur noch die EInschränkung vorne und hinten gleicher Hersteller gibt. Aber da kann ich mich ja täuschen.

    Viele Grüße

    Gerhard


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wut auf BMW/ Block am Ring in BS
    Von karlo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 16:19
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) abs block
    Von dieter444 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 19:46
  3. Neuer CrossReifen - KENDA????
    Von JF im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 12:10
  4. Runde um´n Block!
    Von JOQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 20:16