Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 95

Michelin Pilot Road 3 - Test auf unwegsamen Straßen

Erstellt von st67, 14.11.2011, 16:33 Uhr · 94 Antworten · 13.862 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #41
    ...Schleimer....

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ...Schleimer....

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #44
    ja genau - alles toffte Typen hier.

    So noch mal zurück zu dem PiRo3 Trail - ein bißchen seltsam isser ja schon
    der Franzos`.....

    Entweder bin ich zu grob mit ihm oder zu verkrampft ....

    Der macht nicht das was ich will - aber das macht er dann aber gut.

    Ich glaube den muss ich gaaaaanz sanft behandeln, dann ist es entspannt und
    sehr locker.

    Sobald ich mit NachDRUCK etwas will, wird er bockig.

    Ist vielleicht sehr empfindlich der Franzos`- oder vielleicht ist es eine SIE

    Ich bin heute dem PiRo im direkten Vergleich zum Roadsmart gefahren.

    Der Roadsmart ist deutlich neutraler und macht alles irgendwie genauer.

    Also an den PiRo muss ich mich erst noch gewöhnen.

    Eins haben wir, also der PiRo und ich gemeinsam - mit GAS geht alles besser.

  5. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #45
    Ich hatte auf meiner Kawa im 17-Zoll-Bereich immer das Problem, das die
    Flanken der Michelins, egal welche es waren, immer sehr weich und dünn
    waren, sodaß der Reifen gerne zum pumpen, einknautschen der Flanke,
    neigte beim Rausbeschleunigen, das ist Michelin-typisch, die weichen Flanken,
    da will das Ding etwas mehr Luftdruck damit er stabiler wird, so sind meine
    Erfahrungen. Vielleicht ists ja beim MPR 3 ähnlich und er ist sehr weich an der
    Seite, und setzt dadurch Deinen Impuls nicht so direkt um, sondern eher
    störrisch ? Muss das Ding mal fahren, hab ja immer noch die Option den
    RoadSmart da drauf zu machen, guter Reserve-Joker.

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Ich hatte auf meiner Kawa im 17-Zoll-Bereich immer das Problem, das die
    Flanken der Michelins, egal welche es waren, immer sehr weich und dünn
    waren, sodaß der Reifen gerne zum pumpen, einknautschen der Flanke,
    neigte beim Rausbeschleunigen, das ist Michelin-typisch, die weichen Flanken,
    da will das Ding etwas mehr Luftdruck damit er stabiler wird, so sind meine
    Erfahrungen. Vielleicht ists ja beim MPR 3 ähnlich und er ist sehr weich an der
    Seite, und setzt dadurch Deinen Impuls nicht so direkt um, sondern eher
    störrisch ? Muss das Ding mal fahren, hab ja immer noch die Option den
    RoadSmart da drauf zu machen, guter Reserve-Joker.
    Neh das isses nicht. Beschleunigung in Schräglage findet er gut - ich auch

    Kommt sofort Vortrieb - kein gepumpe oder so ... - Verzögerung ist auch irre

    Lufdruck: 2,5 v u. 2,8 h

    Ist schon stabil - aber in manchen Situationen will er/sie sich nicht umlegen lassen - ist vielleicht doch weiblich der PiRo ...

    Aber wie gesagt mit Gas geht alles einfacher ...

    Hat Potential der Reifen ...

  7. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #47
    Glaub Du hast Recht, die MPR3 ist weiblich........lassen sich einfach nicht so
    leicht flachlegen die Weiber....... ich mag das ja, so wie ich gebaut
    bin kann ich da gegenhalten und bisschen was arbeiten beim fahren, auf der
    GS mag ich träge Reifen

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Glaub Du hast Recht, die MPR3 ist weiblich........lassen sich einfach nicht so
    leicht flachlegen die Weiber....... ich mag das ja, so wie ich gebaut
    bin kann ich da gegenhalten und bisschen was arbeiten beim fahren, auf der
    GS mag ich träge Reifen
    Die PiRo ist aber nicht immer träge - wenn Du Genau den richtigen PUNKT erwischt und Gas gibst,
    geht sie ab wie`n Zäpfchen .....

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #49
    ....ganz wie im richtigen Leben......

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Reden

    #50
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ....ganz wie im richtigen Leben......


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Pilot Road 3
    Von maclaro im Forum Reifen
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 18:43
  2. Michelin Pilot Road 3
    Von Papamann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 11:45
  3. Michelin Pilot Road 3
    Von Teutomann im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:02
  4. Michelin Pilot Road 3 für GS
    Von bogoman im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 03:09
  5. Michelin Pilot Road 2
    Von Andreasmc im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 17:05