Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

"Motorrad" Reifentest 2013

Erstellt von DarkSilk, 09.05.2013, 22:26 Uhr · 71 Antworten · 18.113 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Ruhrler Beitrag anzeigen
    Hallo Sebastian,
    wie heisst es so schön: probieren geht über studieren! Probier einfach den Reifen aus, der dir am meisten zusagt. Du machst damit sicher keine Fehlentscheidung.
    ...
    bei einer reifenlaufleistung von 8000km und 5000km jahresfahrleistung könnte es sein, dass die erinnerungen an den vorgängerreifen beim nächsten wechsel schon verblasst sind

  2. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    bei einer reifenlaufleistung von 8000km und 5000km jahresfahrleistung könnte es sein, dass die erinnerungen an den vorgängerreifen beim nächsten wechsel schon verblasst sind
    Meine Laufleistung, ohne "Motorradurlaub" liegt bei durchschnittlich knapp unter 10.000km im Jahr, wobei die letzten beiden Jahren durch Unfall und Diebstahl des Fahrzuges bedingt weniger KM hatten als ich gewollt haette.
    Bisher hab ich knapp 1700km mit der Stelvio runter in den 7 Wochen oder so die ich sie hab und an "geplanten" Touren stehen alleine fast 7000km an dieses Jahr (soviel? Meine Herren!).
    Also einen Satz Reifen werd ich wohl fertigmachen dieses Jahr, aber mein Verschleiss ist nicht so hoch das ich nun diverse Saetze im jahr durchnehme. Daher ist die Entscheidung fuer "den Richtigen" halt auch wichtig. Der Scorpion ist nicht schlecht, selbst jetzt mit ganz knapp vorm legalen Minimum, 11000km runter und 4 Jahre alt (der ist noch Werksbestueckung) fuehlt der sich noch ok an. Der Reifen kann eh mehr als ich, egal welchen ich fahre. Mag auch teils am Moped liegen, aber der CTA kam mir im Vergleich zum Scorp halt kurvengieriger und komfortabler vor.

    Mal schauen, ich glaub nen wirklich schlechten Reifen zu kaufen von einem der grossen Hersteller ist fast unmoeglich.

  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    ... ich glaub nen wirklich schlechten Reifen zu kaufen von einem der grossen Hersteller ist fast unmoeglich.
    Da sagst du in einem Satz alles zusammengefaßt, was zuvor stand.

  4. Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    #34
    Moin, die Frage die sichh hier doch aber auch stellt ist, ob die Tendenz nach 4.000 KM auch auf die Gesamtlaufleistung Rückschlüsse zulässt. Der alte TrailAttack hat doch bei vielen Tests über 10.000 KM gehalten, was will ich mehr - außer viiiiieeeel Spaß im Trockenen, und den kann keiner besser auf der GS...

  5. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Da sagst du in einem Satz alles zusammengefaßt, was zuvor stand.
    Mit anderen Worten...man kaufe den Reifen, der am wenigsten verschleisst.

    Canario

  6. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Mit anderen Worten...man kaufe den Reifen, der am wenigsten verschleisst.

    Canario
    Braucht noch jemand nen Satz T 66 ???
    Mein Arbeitskollege hat die noch auf seiner 11-er GS, die er vor vier Jahren abgemeldet hat.
    Der verschleisst sicher nicht mehr ...

  7. Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    126

    Standard

    #37
    Liebe Gemeinde,
    ich würde gern mal Grundsätzliches zum Thema Pressetests beitragen.
    Wenn eine Monopolzeitschrift wie z. B. Motorrad einen Reifentest veranstaltet, werden die Hersteller zur Beteiligung aufgefordert.
    Klar, dass dann ein Hersteller diese Chance nutzt, um mit ALLEN Mitteln ein gutes Ergebnis zu erzielen. Was glaubt ihr nun, wieviel diese Testreifen mit den Gummis zu tun haben, die ihr beim Reifenhändler aus der Serienproduktion ersteht???
    Da glaub ich dann doch lieber den Usern in diesem Forum, trotz unterschiedlicher Fahrstile usw. Die haben ihre Erfahrungen mit Serienreifen gemacht und genau DAS zählt für mich.
    Gruß
    Ago (ein Insider)

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.088

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von agostini1302 Beitrag anzeigen
    Liebe Gemeinde,
    ich würde gern mal Grundsätzliches zum Thema Pressetests beitragen.
    Wenn eine Monopolzeitschrift wie z. B. Motorrad einen Reifentest veranstaltet, werden die Hersteller zur Beteiligung aufgefordert.
    Klar, dass dann ein Hersteller diese Chance nutzt, um mit ALLEN Mitteln ein gutes Ergebnis zu erzielen. Was glaubt ihr nun, wieviel diese Testreifen mit den Gummis zu tun haben, die ihr beim Reifenhändler aus der Serienproduktion ersteht???
    Da glaub ich dann doch lieber den Usern in diesem Forum, trotz unterschiedlicher Fahrstile usw. Die haben ihre Erfahrungen mit Serienreifen gemacht und genau DAS zählt für mich.
    Gruß
    Ago (ein Insider)

    Danke!

    Das deckt sich mit meinen Infos, die ich mal von einem Semperit-Mann bekommen habe.

    Witzig ist ja nur, dass in österreichischen Tests der Semperit-Reifen noch immer so oft so gut abschneidet, obwohl die schon längst nicht mehr in Österreich produziert werden....

    haben die Schreiberlinge das evtl. noch nicht mitgekriegt?

    honi soit, qui mal y pense

  9. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #39
    Servus Sebastian,

    wer hat Dir das denn erzählt mit dem CTA 2 ? Wir haben die Form und den Karkassaufbau des CTA 2 gegenüber dem CTA nicht geändert, alles idnetisch. Änderungen sind TractionSkin und eine neue Gummimischung für bessere Regenhaftung bei gleichzeitiger Beibehaltung der Trockenperformance und Laufleistung.... Also kannst Du beruhigt Deinen Traumreifen kaufen..!!

    Schöne Grüße

    ContiAttack

    READY TO ATTACK..!

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von contiattack Beitrag anzeigen
    Servus Sebastian,

    wer hat Dir das denn erzählt mit dem CTA 2 ? Wir haben die Form und den Karkassaufbau des CTA 2 gegenüber dem CTA nicht geändert, alles idnetisch. Änderungen sind TractionSkin und eine neue Gummimischung für bessere Regenhaftung bei gleichzeitiger Beibehaltung der Trockenperformance und Laufleistung.... Also kannst Du beruhigt Deinen Traumreifen kaufen..!!

    Schöne Grüße

    ContiAttack

    READY TO ATTACK..!
    Mach mir keine Hoffnungen.

    Die Geschichte fing mit Geruechten von Undichtigkeiten und Luftverlust des CTA2 auf der 180er Speichenfelge der Stelvio an, aber niemand konnte wirklich was hartes vorzeigen.
    Dann hat sich dieser polnische Kollege damit beschaeftigt und hat diesen Post verfasst:
    ADVrider - View Single Post - Moto Guzzi Stelvio (merged) threadfest...
    Man schaue sich auch das dort verlinkte Video an.

    Daraufhin habe ich bei Conti angerufen und da ich von hier nicht ins CallCenter anrufen kann (das hat keine Nummer die aus dem Ausland geht) und mir die nette Rezeptionistin sagte sie koenne mich nicht ins Kundencenter verbinden, sagte aber sie wuesste jemanden der mir helfen koennte und verband mich keien Ahnung wohin. (Im Gegensatz zu vielen deutschen Firmen schickt dich Conti nie weg, die wollen immer helfen.)
    Der nette und sehr kompetente Herr mit dem ich sprach bestaetigte mir das man von dem Problem mit der 180er Stelvio Felge wuesste, kannte aber obigen Thread auch noch nicht. Er ging davon aus, da das Problem AUSSCHLIESSLICH mit der Stelvio 180er besteht und mit keiner anderen 180er Felge, dass es eventuell bauartbedingt an den Felgenschultern liegt. Kann gut sein das andere Felgen toleranter auf diese "Punkte" reagieren.
    Er riet mir jedenfalls ausdruecklich vom Kauf der CTA2 fuer die Stelvio ab da momentan ein luftdichter Schluss mit der Felge nicht garantiert werden kann.

    Da Gespraech fand vor etwa 5 Wochen statt. Wenn Du neuere Infos hast und das Problem nun behoben ist, sags mir!
    Kannst mir auch gernen nen Satz zum testen schicken


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 21:55
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 12:02
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 21:21
  4. Reifentest "Motorrad" auf 2008er GSA
    Von Fritz 42 im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 08:34