Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Reifen für BMW R100GS

Erstellt von Thandrasil, 21.06.2010, 09:27 Uhr · 20 Antworten · 9.685 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.242

    Standard Ich weiß ich bin anders...

    #11
    Hi Thandrasil,
    im Gegensatz zu allen anderen bin ich jahrelang den alten Tourance gefahren. Auch in meiner schnellen Zeit (Stutzbügel am Boden). Die zwei einzigen Nachteile, die ich kenne sind:
    - Spurrillenempfinlichkeit so ab 8000km bis zum Wegwerfen (ca 14000km)
    - übers Vorderrad rutschen wenn der Luftdruck unter 2bar geht, fahre normalerweise 2,5-2,7 bar
    Ansonsten hatte ich keine Probleme mit dem Reifen.
    Heidenau K60, fahre ich im Moment zum 2 mal:
    - lautes Abrollgräusch
    ansonsten unauffällig...aber ich heize auch nicht mehr so.

    Achja, was vielleicht auch eine Rolle spielt, ich habe eine '93 PD mit härteren Gabelfedern und einem WP Tourenfederbein.

    Gruß Hermann

  2. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #12
    Hi,

    ich kann auf der Seite von Michelin nichts über 2CT beim Anakee finden.
    Habe ich auch so nirgends gelesen. Selbst wenn, dann hätte das schon Vorteile.

    Der erste Anakee war wirklich ein Klasse Reifen. Den 2er kann ich auf der 2V nicht beurteilen. Ist mir einfach zu teuer.

    Gruß

    Gerhard

  3. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Keinen Metzeler Tourance!

    Mir persönlich wäre es recht wenn dein Vater den Heidenau K76 drauf machen würde.
    Der würde mich aus unserer R100GS brennend interessieren.
    Hallo Gerhard,

    auf meiner Paris-Dakar hat der Tourance wunderbar funktioniert.

    Einziger Nachteil : der Vorderreifen war bei 9000 Km abgefahren, der

    Hintere hätte noch weitere 6000 Km gehalten.

    Habe dann aber auf Heidenau K 76 gewechselt.

    Jetzt ist es genau umgekehrt. Der Vorderreifen hält, der Hintere ist nun

    bei knapp 8000 Km am Ende.

    Werde jetzt die Mischung vorne K76 und hinten Tourance ausprobieren.

    Falls du noch etwas zum K76 wissen willst, frage einfach.

    Gruß aus Bayern

    Max

  4. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von BMW-Max Beitrag anzeigen
    Habe dann aber auf Heidenau K 76 gewechselt.
    Jetzt ist es genau umgekehrt. Der Vorderreifen hält, der Hintere ist nun
    bei knapp 8000 Km am Ende.
    Werde jetzt die Mischung vorne K76 und hinten Tourance ausprobieren.
    Falls du noch etwas zum K76 wissen willst, frage einfach.
    Gruß aus Bayern
    Max
    Aber gerne doch.
    1. ISt es nicht so, dass es den Tourance hi. nur in R gibt? Dann gibt es doch keine Freigabe für Tourance hi. und Heidenau vo.
    2. Wie fährt sich denn der K76 wenn man flott (trocken)fährt. (Anmerkung: bei mir hat hi. noch kein Reifen hinten länger als 4800km gehalten. Vorne waren es 9000.
    3. Dein Gefühl bei Nässe.
    4. evtl. Lenkerflattern um die 60km/h?

    Danke.

    Gruß

    Gerhard

  5. HP2Sascha Gast

    Standard

    #15
    Ich ändere den Titel auf die Modellbezeichnung R100GS.

  6. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #16
    Hallo Gerhard,

    da meine Paris-Dakar keine Reifenbindung eingetragen hat, ist diese

    Kombination legal ( Freigabe für " R " - Reifen von Metzeler vorhanden ).

    Der Heidenau verhält sich bei Trockenheit gut, ist in Schräglage und

    Geradeauslauf sehr stabil und rutscht nicht. Allerdings ist jetzt bei

    weitgehend abgefahrenem ( 2 mm ) Hinterreifen eine leichte Tendenz zum

    Pendeln in langgezogenen Kurven bei flotter Fahrweise zu beobachten.

    Lenkerflattern ist überhaupt kein Thema, auch nicht bei probeweisem

    Freihändigfahren. Regentauglichkeit bei vernünftiger Fahrweise ist gut,

    keine Rutscher oder Reifendurchdreher.

    Ich war mit dem K76 schon auf meiner 1150 GS sehr zufrieden, auf der

    100 GS bin ich es genauso.

    Ob die Kombination Tourance - K76 funktioniert, wird sich zeigen.

    Gruß aus Bayern

    Max

  7. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #17
    Danke für die Info.

    scheint ich werde bei Gelegenheit mal den K76 ausprobieren.
    Allerdings habe ich deine Aussage zur Freigabe nicht verstanden.

    Es stimmt es gibt keine Bindung. Lediglich die eingetragenen Reifen müssen drauf sein.

    vo. 90/90-21 T und hi. 130/80-17 T

    Jetzt ist aber der hintere Tourance ein 130/80R17 T oder H.

    Deshalb gibt es ja eine Freigabe von Metzeler.
    Diese beinhaltet aber für vo. nur den Tourance vorne.

    Also wenn du hi. den Tourance drauf hast darfst du vorne auch nur den Tourance drauf haben!

    Gruß

    Gerhard

  8. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Also wenn du hi. den Tourance drauf hast darfst du vorne auch nur den Tourance drauf haben!
    Hallo Gerhard,

    da hast du leider recht.

    Habe heute mit Metzeler telefoniert und folgende Aussage erhalten:

    Bei Diagonalreifen bin ich bei meiner Paris-Dakar an keine Restriktionen

    gebunden.

    Anders sieht es bei Radialreifen aus. Hier darf ich nur Reifen vom gleichen

    Hersteller verwenden. Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Bin gestern 500 Km mit der Mischung Tourance - K76 gefahren, da

    funktionierte alles Bestens.

    Also werde ich notgedrungen auch vorne einen Tourance montieren lassen.

    Gruß aus Bayern

    Max

  9. Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    #19
    hab nun den conti trail attack bestellt, hoffe mein alter Herr is zufrieden damit

  10. Motoduo Gast

    Standard

    #20
    ...na, da bin ich ja mal gespannt...Shimmy oder nicht Shimmy das ist hier die Frage ?!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rumänientour Reifen für R100GS
    Von paerlapap im Forum Reifen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 22:53
  2. BMW R100GS PD
    Von Christian RA40XT im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 16:40
  3. R100GS
    Von klaus roth im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 18:00
  4. Hpn R100gs
    Von MP im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 23:07
  5. R100Gs
    Von cicero87 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 12:30