Ergebnis 1 bis 8 von 8

Reifen GS Gespann im Schnee

Erstellt von cosmo, 09.10.2016, 22:22 Uhr · 7 Antworten · 489 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    76

    Standard Reifen GS Gespann im Schnee

    #1
    Vielleicht ist ja noch niemand hier im Forum, der im Schnee fahren möchte.
    Ich könnte ja auf Autoreifen umsteigen, möchte ich aber nicht. Der Heidenau K 60 hat sich aufgrund des durchgehenden Profil als ungeeignet erwiesen.
    Was fahrt Ihr?
    Gruß
    Cosmo

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.414

    Standard

    #2
    Eventuell wäre das etwas für dich, hab noch herum gegurgelt, aber keinen Händler
    im Deutschsprachigem Raum gefunden.

    Anlas Winter Grip Plus Winterreifen M+S

    Winter Grip 2 e Winter Grip Plus, i due pneumatici invernali per moto di Anlas : PneusNews

    Um welche Dimensionen geht es überhaupt bei dir ?

  3. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.351

    Standard

    #3
    auf Autoreifen umsteigen, dann hast du Auswahl.
    Den Snow Tex von Heidenau gibt es nicht in deiner Größe?

  4. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    731

    Standard

    #4
    Hallo Cosmo,
    ein bischen genauer solltest Du dein Vorhaben schon schildern.
    Die Reifengröße hat Rene ja schon erwähnt.

    Allzeit gute Fahrt, mit den richtigen Reifen im Schnee !!!
    Benny

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.351

    Standard

    #5
    das durchgehende Profil kann jeder Reifenhändler mit dem Profilschneider durchbrechen...

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.303

    Standard

    #6
    Auf der Intermot habe ich erfahren, dass Alpha-tec Die Anlas-Reifen in D vertreiben wird.

  7. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #7
    Ich fahre mit den ganz normalen Größen
    110/80 R 19 vorn
    150/70 R 17 hinten
    bei Heidenau war ich während der Intermot ebenfalls, die konnten mir aber nicht helfen.
    Glaubt Ihr, dass die paar Lamellen auf dem Anlass Reifen es rausholen?
    Bei mir geht es einfach um eine Wintertour mit ungestreuten Passagen.

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.414

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von cosmo Beitrag anzeigen
    Ich fahre mit den ganz normalen Größen
    110/80 R 19 vorn
    150/70 R 17 hinten
    bei Heidenau war ich während der Intermot ebenfalls, die konnten mir aber nicht helfen.
    Glaubt Ihr, dass die paar Lamellen auf dem Anlass Reifen es rausholen?
    Bei mir geht es einfach um eine Wintertour mit ungestreuten Passagen.
    Viele Lamellen und eine gute Winter Gummimischung reissen einiges,
    sage ich jetzt generell, ohne den Anlas zu kennen.
    Natürlich kommst Du bei Schneetreiben, ohne Schneeketten, den Bernina Pass von der Puschlaver
    Seite mit einem GS Gespann sicher nicht hoch .

    Im mehr oder weniger flachen Flachland, sieht es dann schon besser aus .

    Einfach probieren, und immer Ketten dabei haben....


 

Ähnliche Themen

  1. GS-Kurvenspaß im Flachland
    Von Udo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 20:02
  2. Wer hat Interesse an GS Ausfahrten im Raum Rhein-Main?
    Von Frank Dorsch im Forum Treffen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 19:58
  3. GS-650 im Winterdienst
    Von GS-Jürgen im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 08:50
  4. BMW GS Treffen im Mai...
    Von GSadventure im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 09:17
  5. R 80 GS - Unterschiede im Baujahr?
    Von Yamamarc im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 09:02