Seite 11 von 33 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 329

Reifenthreads oder inkompetentes Geschwafel

Erstellt von Beduine, 16.06.2014, 14:31 Uhr · 328 Antworten · 19.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Felix1003 Beitrag anzeigen
    BMW schein erfolgreich neue Kundengruppen mittels Finanzierungsangeboten mit der GS gefunden zu haben.
    Der war nun recht flach und übersichtlich.

  2. Beduine Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Felix1003 Beitrag anzeigen
    BMW schein erfolgreich neue Kundengruppen mittels Finanzierungsangeboten mit der GS gefunden zu haben.

    Zumindest ein guter Spruch, der war mir neu!
    Der Richtigkeit halber würde ich allerdings das mit der durch ein für die ersetzen!
    Aber für nen Reifenmonteur war's schon mal nicht schlecht!

    Und wenn jetzt noch so einer kommt, wie: "Ich würde mich ja gerne mit dir geistig duellieren, aber ich sehe du bist unbewaffnet"
    dann haben wir hier wohl endgültig unterstes Niveau erreicht!

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Setz doch noch einen drauf....

    "Seit erscheinen der LC sinkt das Niveau stetig"

    Stand mal irgendwo als die lcler unter sich sein wollten! ;-)

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Zitat Zitat von Felix1003 Beitrag anzeigen
    BMW schein erfolgreich neue Kundengruppen mittels Finanzierungsangeboten mit der GS gefunden zu haben.
    schön, dass du hergefunden hast.
    erzähl mal, wie gut war das angebot?

  5. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    Hier hat ein Troll einen provokanten Thread gestartet und alle springen darauf an. Lasst ihn doch einfach links liegen.

    Aber er wird das vermutlich gar nicht merken, weil er doch so weit über den Blümchenpflückern schwebt.

  6. Beduine Gast

    Standard

    Zitat Zitat von zyklotrop Beitrag anzeigen
    Hier hat ein Troll einen provokanten Thread gestartet und alle springen darauf an. Lasst ihn doch einfach links liegen.

    Aber er wird das vermutlich gar nicht merken, weil er doch so weit über den Blümchenpflückern schwebt.
    Oha, noch einer der einwenig rumprollen möchte?

    Zitat Zitat von Beduine Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich jetzt dem einen oder anderen auf die Füsse trete, aber wenn ich in den verschiedenen Reifenthreads so manche Statements lese frage ich mich erstens, warum einige ihre inkompetenten Kommentare dort überhaupt erst abgegeben und zweitens, warum andere darauf auch noch antworten bzw darüber diskutieren.

    Wie bei einigen hier halten auch bei mir die Reifen nicht länger als ca +- 5000KM, und dabei spielt es keine Rolle ob es Michelin, Metzler, Pirelli, Conti oder sonst was sind! Bei meiner Fahrleistung bedeutet dies, dass ich min 2 manchmal auch 5 Sätze pro Jahr brauche wobei nach dem Conti Road Attack und dem Pirelli Skorpion Trail die letzten 3 Sätze immer Metzler Tourance Next waren, und ich auch aktuell keinen Grund zum wechseln sehe!

    Wenn ich dann allerdings Kommentare bezüglich Nässe und Grip von Leuten lese die gleichzeitig von 10000 und mehr Laufleistung sprechen muss ich einfach nur lachen! Wenn deren Reifen über 10000KM halten, dann braucht sie sicherlich kaum Gripp, denn sie rollen überwiegend nur! Auch sind ihre Motoren sicherlich noch nicht oft gegen den Begrenzer gelaufen, geschweige denn können sie überhaupt nur ansatzweise fühlen was Grip, im Grenzbereich, überhaupt bedeutet!

    Oder wenn, egal um welchen Reifen-Thread es sich handelt, von leichtem wegschmieren geredet wird, ohne dabei Wetterbedingungen bzw Temperaturen, Strassenbelag, Luftdruck usw zu benennen, dann kann man sich solche Kommentare doch auch gleich sparen!

    Nachdem ich mir hier jetzt mal mehrere Reifenthreads durchgelesen habe würde ich behaupten das es für min 70% der hier schreibenden scheiss egal ist welchen Reifen sie fahren, denn heutzutage gibt es eh keine schlechten Reifen mehr und sie fühlen auch eh kaum einen Unterschied!
    Von den restlichen 30% sind es mindestens 20% die mit jedem modernen Strassenprofil 100% ihrer persönlichen Leistung ausreizen können und nur die verbleibenden 10% wären, wenn überhaupt, in der Lage eine einigermassen fachlich fundierte Aussage über einen Reifen zu treffen!

    Oder seht ihr das anders?
    Ok, also allein die Tatsache das sich so viele durch dies Aussage "angepisst" fühlen zeigt schon das ich gar nicht mal so falsch mit meiner Annahme liege!

    Ich setze mal noch einen drauf!
    Die gleichen Typen die sich hierdurch angepisst fühlen, sind sicherlich die, welche mit um die 40 erst ihren Moped-Führerschein gemacht haben, sich direkt ein min 100 PS Motorrad kaufen, sich damit dann gleich mal beim Sicherheitstraining anmelden und das dann auch noch ganz toll und verdammt clever finden!
    Jetzt noch ne Ritterrüstung mit ner gelben Weste und dann kann ja nichts mehr passieren, gelle?

    Weder Gefühl für die Maschine, geschweige denn für die Strasse und die Geschwindigkeit, Hauptsache ne Schwanzverlängerung in der Garage stehen, denn mehr ist es für solche Leute nicht, mit der man sich dann Sonntags Mittags an den bekannten Bikertreffs sehen lässt!

    Das Motorrad fahren etwas mit feeling zu tun hat, werden solche Leute sicherlich nie verstehen, geschweige denn erleben!
    Darum sorry, aber macht euer Ding ohne mich weiter, denn es macht einfach keinen Sinn mit euch, ihr versteht es einfach nicht!

    Schade das die wirklich erfahrene sich hier grössten Teils rausgehalten haben, aber ich kann sie jetzt sogar irgendwie verstehen!

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    Hi :-)
    Zitat Zitat von Beduine Beitrag anzeigen
    Oha, noch einer der einwenig rumprollen möchte?



    Ok, also allein die Tatsache das sich so viele durch dies Aussage "angepisst" fühlen zeigt schon das ich gar nicht mal so falsch mit meiner Annahme liege!

    Ich setze mal noch einen drauf!
    Die gleichen Typen die sich hierdurch angepisst fühlen, sind sicherlich die, welche mit um die 40 erst ihren Moped-Führerschein gemacht haben, sich direkt ein min 100 PS Motorrad kaufen, sich damit dann gleich mal beim Sicherheitstraining anmelden und das dann auch noch ganz toll und verdammt clever finden!
    Jetzt noch ne Ritterrüstung mit ner gelben Weste und dann kann ja nichts mehr passieren, gelle?

    Weder Gefühl für die Maschine, geschweige denn für die Strasse und die Geschwindigkeit, Hauptsache ne Schwanzverlängerung in der Garage stehen, denn mehr ist es für solche Leute nicht, mit der man sich dann Sonntags Mittags an den bekannten Bikertreffs sehen lässt!

    Das Motorrad fahren etwas mit feeling zu tun hat, werden solche Leute sicherlich nie verstehen, gescheige denn erleben!
    Darum sorry, aber macht euer Ding ohne mich weiter, denn es macht einfach keinen Sinn mit euch, ihr versteht es einfach nicht!

    Schade das die wirklich erfahrene sich hier grössten Teils rausgehalten haben, aber ich kann sie jetzt sogar irgendwie verstehen!
    Hast Du auch eine spannende Theorie zu den Testern in einem bekannten Fachblatt, die Reifen testen und nach 4.000 Km mitunter noch 50% Restprofil haben und somit zwar nicht unbedingt nach 5.000 Km wechseln müssen, aber doch schon immerhin 7 oder 8.000 Km weit kommen.

    Kannst Du da auch was zum Alter, Größe der Geschlechtsteile, Bekleidung, deren Gefühle und Einstiegsleistung sagen?

    Eine Aussage dazu, wovon die was verstehen wäre auch spannend

  8. Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    105

    Standard

    @#106:
    ...das ist eine etwas einseitige Darstellung, gehört aber zu einer Diskussion dazu. Es besteht ja die Möglichkeit eine andere - auch einseitige Darstellung daneben zu stellen.

    Wenn man dazu nicht den A... in der Hose hat bleibt die Möglichkeit der Rudelbildung, sehr beliebt, gibt's viele Beispiele in der Geschichte.

    Andererseits, sei froh um jeden Käufer, trägt er doch zum EBIT bei aus welchem die Entwicklung bezahlt wird. Wir alle kennen doch das Fahrwerk einer 3Zyl. 2-Takt Kawa von vor Jahren und sind froh es überlebt zu haben, oder? Da ist es heute doch schon besser, sich lediglich mit dem Konstantfahrruckeln bis zur Eisdiele durchschlagen zu müssen. Selbst dann wenn man mit 40 zum dritten mal seinen Führerschein neu machen mußte.

    Ich hoffe es waren ausreichend und typische Rechtschreibfehler für das "Rudel" dabei.

  9. Beduine Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Hi :-)

    Hast Du auch eine spannende Theorie zu den Testern in einem bekannten Fachblatt, die Reifen testen und nach 4.000 Km mitunter noch 50% Restprofil haben und somit zwar nicht unbedingt nach 5.000 Km wechseln müssen, aber doch schon immerhin 7 oder 8.000 Km weit kommen.

    Kannst Du da auch was zum Alter, Größe der Geschlechtsteile, Bekleidung, deren Gefühle und Einstiegsleistung sagen?

    Eine Aussage dazu, wovon die was verstehen wäre auch spannend
    Da bin ich ganz bei dir, 7-8000 Km in einem Dauertest sind je nach Reifen sicherlich auch bei zügiger Fahrweise möglich! Generell ging es mir aber doch um etwas ganz anderes, und ich bin davon überzeugt das du mich auch verstanden hast, Olaf

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard Reifenthreads oder inkompetentes Geschwafel

    Zitat Zitat von Beduine Beitrag anzeigen

    Ok, also allein die Tatsache das sich so viele durch dies Aussage "angepisst" fühlen zeigt schon das ich gar nicht mal so falsch mit meiner Annahme liege!

    Ich setze mal noch einen drauf!
    !
    Weißt was, Bürscherl: Geh sch... Solange du dich nicht traust, eine solch unglaublich dicke Lippe auch mal live in der Runde vor 40-jährigen Warnwestenträgern zu riskieren - die dich dann vermutlich einfach mal unverbindlich aus deinen Schuhen hauen -, so lange verschone uns doch bitte mit deinem präpotenten Geblubber.


 
Seite 11 von 33 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit BMW Jacken Savanna2 oder Ralley 2?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 07:46
  2. suche 1100 GS oder 1150 GS (schon gefunden)
    Von macbeth im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 19:03
  3. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17
  4. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50