Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

schlauch für GS?

Erstellt von ralvieh, 12.12.2007, 07:13 Uhr · 31 Antworten · 3.407 Aufrufe

  1. ralvieh Gast

    Standard schlauch für GS?

    #1
    Ich war vor ein paar Tagen bei meinem Reifenhändler meines Vertrauens. bei Moppedreifen ist er etwas teuer, aber seeeehr kulant wenn was ist.
    Für den Tourance EXP (für 1150 GS) will er 320 Euronen Inkl. neuer Schläuche haben.

    Wieso brauch ich Schläuche? Laut Reifenhändler braucht man bei Speichenfelgen Schläuche. Stimmt das???
    Mein Radel hat auch Speichen, ist aber trotzdem Schlauchlos....

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #2
    Servus Ralvieh,

    da er scheinbar noch nie ne BMW Felge gesehene hat , zeig Ihm doch mal Deine und weise Ihn darauf hin, daß die Speichen "ausserhalb" der Reifenauflage befestigt sind.

  3. ralvieh Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von xxl_tom Beitrag anzeigen
    Servus Ralvieh,

    da er scheinbar noch nie ne BMW Felge gesehene hat , zeig Ihm doch mal Deine und weise Ihn darauf hin, daß die Speichen "ausserhalb" der Reifenauflage befestigt sind.
    Danke Tom,
    sowas in der richtung dachte ich mir schon. Danke!!
    Dann wirds auch billiger, vom mondpreis zum fast-normalen-Preis.

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #4
    hi Ralvieh,

    wenn du ca. 25 Euronen für die Schläuche abziehst sind rund 295 Euronen immer noch heftig für nen Satz Reifen.

    Hol Dir eion Angebot von nem Reifenhändler ein und bring ihm die Räder hin, dann müssteest Du mit ca. 240 Euronen fertig sein.

    Wenn Du auf den Conti Trail Attak wechsels müsste es sogar nochmals mindestens nen zehner günstiger werden.

  5. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #5
    Servus Ralvieh,

    welches Radl hast ganz am Anfang eigentlich gemeint

    muskelbetriebenesstrassenrenndingsbums? dann hast du da einen geschlossenen Schlauchmantel drauf - kannst mit nem normalen Auto-Mopped-Fahrradreifen usw. nicht vergleichen.

  6. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #6
    Hi Ralf,

    wenn Du nach Hammelburg fahren willst, kann ich den Conti-Trial-Attack für 170 Euro, incl. Montage und Wuchten, besorgen. Musst aber die Räder selbst ein- und ausbauen.

  7. ralvieh Gast

    Standard

    #7
    @Chris: Ich weiß, dass ich sie woanders günstiger bekommen würde. Aber auf`n Dorf macht man das so. Eine hand wäscht die andere...und dieser Reifenhändler hat schon oft meine Hände gewaschen....

    @Tom: muskelbetriebenesstrassenrenndingsbums
    Genau das meinte ich. Klar, die felgenkonstrucktion ist nicht zu vergleichen. Mich hätte es nur gewundert, wenn bei Fahrrädern was geht, was bei moppeds nicht geht, wenn auch die konstruktive Umsetzung anders ist.

    @Peter: Danke für das Angebot. Hammelburg (185km einfach) ist nur ein paar kilometer zu viel vom Taunus entfernt. Insbesondere mit ausgebauten Rädern....

  8. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von ralvieh Beitrag anzeigen
    @Chris: Ich weiß, dass ich sie woanders günstiger bekommen würde. Aber auf`n Dorf macht man das so. Eine hand wäscht die andere...und dieser Reifenhändler hat schon oft meine Hände gewaschen....

    was aber keinen Mehrpreis von über 100 Euronen rechtfertigt

  9. ralvieh Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    was aber keinen Mehrpreis von über 100 Euronen rechtfertigt
    neee, 100 Euro sind eindeutig zuviel.
    von den 320 kommen noch die schläuche ab...und dann wird ein wenig gebabbelt...und schon sind es nur noch 40-50 euro mehrpreis. Das widerrum ist es mir wert, weil ich noch nie was für das Wi-Reifen-wuchten etc bezahlt habe. In der summe von allen bisher erbrachten leistungen wirds günstiger.
    aber keine Frage, 100euronen mehr bei so einem vergleichsweise geringen betrag wärs mir auch nicht wert.
    seltsamerweise sind sie bei PKW-Reifen günstig, aber bei Moppedreifen unanständig teuer.

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ralvieh Beitrag anzeigen
    Ich war vor ein paar Tagen bei meinem Reifenhändler meines Vertrauens. bei Moppedreifen ist er etwas teuer, aber seeeehr kulant wenn was ist.
    Für den Tourance EXP (für 1150 GS) will er 320 Euronen Inkl. neuer Schläuche haben.

    Wieso brauch ich Schläuche? Laut Reifenhändler braucht man bei Speichenfelgen Schläuche. Stimmt das???
    Mein Radel hat auch Speichen, ist aber trotzdem Schlauchlos....

    ........war der mal früher bei der Feuerwehr oder so, weil der ja ein Schlauch.......... zu sein scheint

    Ich denk dass der angeblich der Händler deines Vertrauens ist und Du schon deshalb öfters da warst. Hat der noch nie ´ne BMW Felge (Schlauch) gesehen und der Preis ist doch der Wahnsinn. Laut meines kostet der EXP nicht viel mehr als der Normalo und für diesen Satz leg ich ca. 190 Euro hin, fertig montiert. Der braucht wohl noch Kohle für die Geschenke.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlauch ab!
    Von Südwestfahrer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 21:24
  2. Pannenschaum im Schlauch
    Von hubs im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 00:36
  3. Kreuzspeichenräder mit Schlauch?
    Von Ase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 07:22
  4. schlauch in reifen
    Von Korbi01 im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 19:45
  5. Reifenwechsel immer mit Schlauch ?
    Von D. Pride im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 18:13