Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Straßenreifen vs. Geländereifen

Erstellt von Simpel, 06.05.2011, 13:52 Uhr · 20 Antworten · 4.195 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    121

    Standard Straßenreifen vs. Geländereifen

    #1
    Hallo,
    nicht daß ich mit meiner R1150GSA ins Gelände möchte, ich finde aber grobstollige Reifen stehen ihr besser.
    Wie verhalten sich Geländereifen auf der Straße? Wenn ja, welcher ist zu empfehlen?

    Fahrverhalten Kradwandern (gemütlich auf Landstaßen)?
    Fahrverhalten Autobahn?
    Sicherheit?
    Verbrauch?
    Verschleiß?
    Fahrkomfort?

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Simpel Beitrag anzeigen
    Hallo,
    nicht daß ich mit meiner R1150GSA ins Gelände möchte, ich finde aber grobstollige Reifen stehen ihr besser.
    Wie verhalten sich Geländereifen auf der Straße? Wenn ja, welcher ist zu empfehlen?

    Fahrverhalten Kradwandern?
    Fahrverhalten Autobahn?
    Sicherheit?
    Verbrauch?
    Verschleiß?
    Fahrkomfort?
    Ich weiß nicht wie das bei Deinem Möppi ist, aber der TCK80 dürfte bei Deinem Verlangen so ziemlich die 1. Wahl sein.

  3. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #3
    Fahrverhalten Kradwandern?
    willst du wirklich ins gelände oder nur ein paar feld+waldwege befahren, dafür brauchsr du kein geländereifen, ich bin jahrelang auf meiner xtz750 strassenreifen gefahren auch auf schotterwegen.

    Fahrverhalten Autobahn?
    tkc80 auf der africatwin pendelt ab 140 kmh

    Sicherheit?
    kruvengrip absolut ok

    Verbrauch?
    keine ahnung da mir egal.

    Verschleiß?
    tkc80 auf africatwin 4-5000 km pro hinterrad, vorne +- 8000 km

    Fahrkomfort?
    tkc80 bei langsamer fahrt abrollgeräusche+rubbeln

  4. Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    479

    Standard

    #4
    Also ich hattedie K60 drauf und fand die Klasse, gibts leider nicht mehr.
    Habe mir jetzt die TKC 80 gegönnt, fahre sie aber erst seit einer Woche und habe es noch nicht bereut. Gebraucht hätte ich die aber auch nicht, da ich wenig im Gelände fahre. Ich fand die eifach geil !
    Und da ich sowieso nicht zur Knieschleifer- Fraktion gehöre stört mich die angebliche "schlechter" Haftung überhaupt nicht. Wobei ich schon mal gesehen habe, wie es ein Tafelrundenfreund bis auf die Motorschutzbügel schaffte gell Marco!
    Gruß Micha

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #5
    Bei mir pendelt auch bei 180 nix und der Gripp in den Kurven ist recht ordentlich. Bei einer mitfahrenden 1150er stand er den dabei von mir gefahrenen CTA's, die wirklich kleben, in nichts nach.
    Lediglich beim scharfen Anbremsen vor Kurven bemerkte ich bei einer Solofahrt den Haftungsunterschied wegen des größeren Negativanteils, dafür kam ich aber mit den Stollen anschließend besser aus dem Graben wieder raus...

  6. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Simpel Beitrag anzeigen
    Hallo,
    nicht daß ich mit meiner R1150GSA ins Gelände möchte, ich finde aber grobstollige Reifen stehen ihr besser.
    Wie verhalten sich Geländereifen auf der Straße? Wenn ja, welcher ist zu empfehlen?

    Fahrverhalten Kradwandern?
    Fahrverhalten Autobahn?
    Sicherheit?
    Verbrauch?
    Verschleiß?
    Fahrkomfort?
    Hi.
    Du willst nur wegen der Optik "Geländereifen" drauf machen?
    Der TKC ist im trockenen ein klasse Reifen mit dem man auch Kurven räubern kann.
    Aber er ist teurer als vergleichbare Strassenreifen, und schneller runter radiert. (vor allem wenn Du das Thema Autobahn ansprichst.)

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    Hi.
    Du willst nur wegen der Optik "Geländereifen" drauf machen?
    ...
    Mathias, überleg mal, was andere Fahrer alles für teures Geld der Optik wegen an ihrem Möppi machen.

    Dagegen sind die Reifen doch Peanuts...

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Mathias, überleg mal, was andere Fahrer alles für teures Geld der Optik wegen an ihrem Möppi machen.

    Dagegen sind die Reifen doch Peanuts...
    Stimmt auch wieder, mein lieber Ralf.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #9
    Hi
    Fahrverhalten Kradwandern? >>>Was heisst das auf Deutsch bzw. was meinst Du damit?
    Fahrverhalten Autobahn? >>> Sch..e, rattert
    Sicherheit? >>> Beim Bremsen schlechter und insgesamt "wackeliges" Gefühl. In Kurven ist durchgehend Gas angesagt. "Mal eben" vom Gas kommt ganz komisch. Bremsen in der Regelbereich des ABS ist bei Nässe "toll".
    Verbrauch? >>> Nicht nennenswert unterschiedlich
    Verschleiß? >>> Kommt drauf an. Auf der BAB bei 160 hast Du den Eindruck der Satz reiche nicht von Würzburg bis zum Gardasee (tut er aber). "Schnell-mal-voll-Aufreisser" brauchen 3000Km bis er "weg" ist.
    Fahrkomfort? >>> Wie ' ne Zahnradbahn auf Kopfsteinpflaster

    Wenn Du nur einen Coolnessfaktor willst, dann kauf' eine gelbe Weste und zwei Satz Nebelscheinwerfer
    gerd

  10. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von XXL-KUH Beitrag anzeigen
    Also ich hatte die K60 drauf und fand die Klasse, gibts leider nicht mehr.
    Leider gab es den K60 für meine Dakar, nach 1000 km Landstraße habe ich ihn durch den Tourance ersetzt.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geländereifen für 2-Ventiler
    Von Charles50 im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 09:43
  2. Felgensatz mit Geländereifen für R 1100 GS
    Von mikpp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 22:03
  3. geländereifen 1200gs
    Von helly020186 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 18:36
  4. R 80 GS - Geländereifen: Suche Empfehlung
    Von hweise im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 21:52