Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Umlaufende Rissbildung Metzeler Tourance Next / HA

Erstellt von mjh, 18.06.2016, 10:24 Uhr · 17 Antworten · 2.411 Aufrufe

  1. mjh
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    18

    Standard Umlaufende Rissbildung Metzeler Tourance Next / HA

    #1
    Hallo,
    Habt ihr so etwas schon mal gesehen ?
    Metzeler stellt sich quer, Reifen einsenden und den ganzen Quatsch......

    Motorrad: BMW R1150 GS ADV

    Luftdruck wird permanent überwacht
    Laufleistung bis zur Rissbildung: ca. 1200 km
    Montage Ort: Firma / Sardinien / Arbatax
    Laufleistung aktuell: ca. 4500 km
    Kein Gelände oä.

    Schöne Grüße

    MJH


    img_20160508_190700.jpgimg_20160508_190716.jpgimg_20160508_190738.jpgimg_20160508_190816.jpgimg_20160508_190649.jpg

  2. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.142

    Standard

    #2
    Hab ich noch nicht gesehen, was spricht dagegen, wenn du den Reifen einsendest und eventuell dein Geld wieder bekommst, klar es macht umstände, aber ehe ich mit der Angst fahre das mir das Ding wegfliegt, würde ich es machen.

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.883

    Standard

    #3
    Hallo
    so einfach ist es ja auch nicht, einsenden und lange auf Antwort warten.
    In der Zeit muss er sich ja wieder einen Next kaufen und Metzler hat schon gewonnen.
    Ich würde nach der Erfahrung keinen mehr davon haben wollen.
    Schade, sollte mein nächster Reifen werden.
    Gruß Jürgen

  4. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.142

    Standard

    #4
    Dafür hast du ja auch wieder einen Neuen, es ist natürlich blöd das der Reifen im Ausland gekauft wurde, sonst kannst du ja bei deinem Händler reklamieren.

  5. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    167

    Standard

    #5
    Hallo MJH,

    sieht so aus, als wenn bei der Herstellung zwei Sorten Gummi verarbeitet worden sind. Sprich andere Viskusität. Da du ja wohl ein Einzelfall bist, würde ich einen neuen ordern und diesen beim Hersteller reklamieren.

    Es sei denn, Du bist mit den Fahreigenschaften nicht zufrieden und möchtest wechseln.

    Sprich mal mit deinem Reifenhändler wie man mit solchen Unzulänglichkeiten umgeht

    Viele Grüße aus Mülheim an der Ruhr

  6. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    695

    Standard

    #6
    Mit ohne Luft gefahren? Vielleicht hat die Luftdruckanzeige nicht richtig funktioniert.

  7. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.581

    Standard

    #7
    Vom Schadenbild würde ich aus der Werkstatt-Praxis heraus sagen: Walkschaden durch mit deutlich zu wenig Luft gefahren, aber das macht ja eigentlich niemand...zumindest auf dem Moped nicht.

    Und da Du ihn ja scheinbar noch nicht lange drauf hast und die DOT auch zu Deiner Aussage mit der Montage passt ist das schon echt seltsam.

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.304

    Standard

    #8
    Also als "Querstellen" würde ich das nicht bezeichnen, wenn die den Reifen im Original haben möchten. Wenn der Reifen so aussieht wie auf den Bildern (wir leben im Computerzeitalter, kann sein dass er so aussieht, kann auch nicht sein) kann ich mir nicht vorstellen, dass Metzeler seine Kunden mit solchen Reifen beliefern möchte. Ich unterstelle mal, dass jeder Hersteller lieber zufriedene Kunden möchte, die dann auch eine gewisse Produkttreue an den Tag legen und das Verschleißteil dann durch Produkte des gleichen Herstellers ersetzen.

    Klar ist das für Dich mit Umstand, Schreiberei und Nerven verbunden, aber anscheinend war der Reifen noch nicht so, als Du ihn gekauft hast, sonst hättest Du das gleich beanstandet. Dann solltest Du dem Hersteller die Gelegenheit geben das Ding in Augenschein zu nehmen und ne Lösung zu finden.

    Ich find das auch krass, was man da sieht, habe aber keine Ahnung von was das kommen könnte. Wäre cool, wenn Du das Ergebnis dann auch hier im Forum mitteilst.

  9. Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #9
    Das selbe Bild hab ich auf meiner 1100 er auch.
    Woran es liegt weiß ich auch nicht. Ist jetzt sowieso dran gewechselt zu werden. Aber sollte eigentlich nicht sein, aber der vordere sieht bei mir noch schlimmer aus mit den auswaschungen die der hat.

  10. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.241

    Standard

    #10
    Hatte mal ne ähnliche Storry mit Conti.
    Habe auch brav den Reifen eingeschickt - rausgekommen ist nichts.

    Kannst Du hier nachlesen: Seltsames Verschleißbild an den Kanten des HR am CRA2


    Ich würde den Reifen runter machen und einen neuen montieren!
    Das kostet letztendlich zwar auch Geld, schont aber jede Menge Nerven und Zeit...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance Next
    Von TaunusRider im Forum Reifen
    Antworten: 530
    Letzter Beitrag: 01.10.2016, 14:13
  2. Conti Attac 2 oder Metzeler Tourance Next
    Von scarface1111 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 16:30
  3. Metzeler Tourance next
    Von terra-tours im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 19:59
  4. Metzeler Tourance Next !!!!!! die Neuheit!!!!!
    Von kutscher66 im Forum Reifen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 14:01
  5. neuer Reifen Metzeler Tourance Next
    Von postmortal im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 08:48