Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Wechselfelgen gibt es nicht

Erstellt von MWH, 04.11.2012, 19:06 Uhr · 10 Antworten · 1.813 Aufrufe

  1. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard Wechselfelgen gibt es nicht

    #1
    Leute, helft mir doch mal bitte auf die Spruenge.
    Moeglicherweise moechte ich als eigentlich reiner Strassenfahrer naechstes Jahr mal eine laengere Tour fahren, auch auf schlechter, oder sogar unbefestigter Wegstrecke....

    Ich habe noch meine alte 1150, die wuerde ich fuer so eine Tour nehmen, aber sie wurde irgendwann auf 17" umgeruestet, und eigentlich moechte ich das auch so belassen. Da ein kleines Vorderrad in Bezug auf Spurstabilität dem groesserem Durchmesser aber unterlegen ist, hoffe ich mit Grobprofilreifen fuer 17" zu Recht zu kommen. Gibt es sowas ueberhaupt, macht das Sinn, oder ist das totaler Quatsch? Was kann ich tun, kompletter Rueckbau kommt nicht in Frage, und leider gibt es wohl soetwas wie Wechselfelgen nicht :-)

    Wer kann helfen ?

    Mike

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Pirelli Scorpion und TKC 80 gibts doch in 17 Zoll

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Pirelli Scorpion und TKC 80 gibts doch in 17 Zoll
    Ich habe den Eindruck, er redet vom Vorderrad...

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich habe den Eindruck, er redet vom Vorderrad...
    Ich doch auch.Es hat sich was getan am Reifen Markt.

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.reifen24.de/Motorrad/PIRELLI-120-70ZR17M-C-58W--TL-TL-58-W-SCORPION-TRAIL-FRONT.html

    http://www.conti-online.com/generator/www/de/de/continental/motorrad/themen/motorradreifen/enduro/tkc_80/tkc_80_de.html

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #5
    Ungeachtet der Reifenfreigaben beim 17 Zollumbau, kann man die TKC vorne sicherlich auch in 17 Zoll mit 120 mm Breite drauf machen. Und wahrscheinlich bringen die sogar etwas gegenüber den vermutlich derzeit montierten reinen Straßenreifen. Etwas albern ist das ganze dann allerdings schon. So wie der Umbau der GS von 19 auf 17 Zoll.

    Ich würde es nicht machen und lieber mit meinen "normalen" Reifen den Ausflug in's Nichtasphaltierte wagen. Das habe ich vor Jahren auch schon mit ganz normalen Motorrädern gemacht. Dort wo es dann zu schwierig wurde (entweder für mich oder für die Reifen) habe ich es halt gelassen. Spaß hatte ich trotzdem.

    Der gelinkte Scorpion wäre übrigens keine bessere Alternative für's Gelände. Der ist trotz der Bezeichnung Trail, eigentlich ein Straßenreifen mit relativ viel Gummi im Neuzustand. Ein sehr guter zudem. Aber es gibt ja auch noch andere Scorpions, die zumindest optisch geländegängiger aussehen.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #6
    Moin
    Wenn du beide Räder und Reifen größen in deinem Schein eingetragen hast kannst du doch die Räder wechseln so oft du Willst .Wenn du einen 2ten komletten Satz hast ist das doch kein Thema.
    Das einzige auf was du achten solltest ist der tausch der Tachoschneke für den jeweiligen Radsatz.30 min.Arbeit und die Räder sind getauscht.

  7. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard

    #7
    Das ist interessant, ich bin davon ausgegangen, das mehr geaendert wurde, Federbeine zum Beispiel.. Danke.
    Mike

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #8
    im allgemeinen ist der tausch problemlos.
    ausser es wurde eine andere untere gabelbrücke eines strassenboxers verbaut.

  9. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #9
    Hallo, man bekommt sicher den TKC 80 auf die Straßenfelgen. Hinten den 150er auf eine 160er Felge sollte gehen und vorne den 17-Zoll 120mm Hinterreifen entgegen der Laufrichtung. Dass es dafür TÜV gibt glaube ich nicht, aber wenn du dein Moped direkt ins Flugzeug packst und auf einem anderen Kontinent herumfährst interessiert das niemanden.

    Was verstehst du denn unter unbefestigte Straße? Ich war dieses Jahr mit Metzeler Z6 in Estland und Lettland, wo es noch massenhaft Schotterstraßen gibt(offizielle Straßen mit Bushaltestellen,hehe). 70-80km/h auf Schotter gingen mit dem Reifen fast immer, einmal sogar 100. Zur Not, wenn es übelstes Wellblech ist und man nur 30 Fahren kann, kann man Luft ablassen(vorne und hinten AUF 2 bar reduzieren -> wieder 60km/h) Solange du nicht in Matsch/Gras willst, geht mit Straßenreifen schon einiges. "Probleme" bereiten eher die Alu-Gussfelgen. Die sind lange nicht so stabil wie Speichenfelgen. Die können schonmal einen Schlag bekommen. Ist eigentlich nicht Spürbar, man sieht es dann nur beim Auswuchten. Extrem spitze Steine und einzelne auf hartem untergrund liegende Steine sollte man möglichst nicht erwischen, das kann das Ende für den Reifen sein. Laut meinem Reifenhändler sind aber die neueren Reifen mit 3 Gummimischungen etc etc. nicht mehr so robust wie z.B. der Z6
    Grüße
    Kevin

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    Hallo, man bekommt sicher den TKC 80 auf die Straßenfelgen. ... vorne den 17-Zoll 120mm Hinterreifen entgegen der Laufrichtung. ...
    was soll der unsinn??

    den gibts doch in fast allen größen ohne rumzupfuschen ...
    Continental Motorradreifen*-*TKC 80

    120/70 B 17 M/C 58Q TL M+S
    100/90 - 19 M/C 57S TT M+S
    110/80 B 19 M/C 59Q TL M+S
    2.50 - 21 M/C 48S TT M+S
    2.75 - 21 M/C 52S TT M+S
    80/90 - 21 M/C 48S TT M+S
    3.00 - 21 M/C 51S TT M+S
    90/90 - 21 M/C 54S TT M+S
    90/90 - 21 M/C 54T TL M+S
    120/90 - 17 M/C 64S TT M+S
    130/80 - 17 M/C 65S TT M+S
    130/80 - 17 M/C 65T TL M+S
    5.10 - 17 M/C 67S TT M+S
    140/80 -17 M/C 69Q TL M+S
    150/70 B 17 M/C 69Q TL M+S
    180/55 B 17 M/C 73Q TL M+S
    3.25 - 18 M/C 59S TT M+S
    3.50 - 18 M/C 62S TT M+S
    4.00 - 18 M/C 64R TT M+S
    4.10 - 18 M/C 66P TT M+S
    110/80 - 18 M/C 58Q TT M+S
    120/90 - 18 M/C 65R TT M+S
    140/80 - 18 M/C 70R TT M+S
    150/70 B 18 M/C 70Q TT M+S


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  2. Ich kann nicht mit, aber auch nicht ohne....
    Von Rubensengel63 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 08:39
  3. ASU... und was es so gibt
    Von Tokay im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 06:36
  4. Kodachrome gibt es nicht mehr
    Von MP im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 13:58
  5. Nicht ganz neu aber noch nicht vorgestellt
    Von Mücke im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 21:12