Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 226

Wer kauft denn noch beim Reifenhändler?

Erstellt von Andreasmc, 01.02.2013, 09:11 Uhr · 225 Antworten · 20.881 Aufrufe

  1. Beduine Gast

    Standard

    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen wo genau?
    Da ich denke das Werbung hier nicht gerne gesehen ist ..... Im südlichen Siegerland

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Zitat Zitat von SU26 Beitrag anzeigen
    Aktuelle Recherche im Internet ergab
    Reifen.com € 223,-
    Moped.de € 222,-
    jeweils + Montage von > € 10,- per Rad ohne Ausbauen.

    Damit sind wir bei ca. 240,- ohne Rad ausbauen.

    @Beduine: Wir kaufen komplett sehrgut ein für € 260,- beim Reifenfachhändler - den Gratiskaffee gibt es auch noch dazu!

    SU26
    Meint ihr den Satz ( vorne und hinten) für 260 € ?
    Ich bezahl für den Tourance next vorne 95,- € und hinten 113,- € inclusive allem, allerdings baue ich die Räder selbst aus.

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    Zitat Zitat von brummel Beitrag anzeigen
    Meint ihr den Satz ( vorne und hinten) für 260 € ?
    Klar ist das für den Satz Reifen.


    Habe heute auch wieder neue Reifen telefonisch bei meinem Reifenhändler bestellt. (Ja ich weiß, das ist altmodisch).
    Ich rechne auch wieder mit ca. 260€ für den Satz Tourance NEXT. Komplett mit Räder Aus- und Einbau.
    Habe gerade bei einem bekannten Online Händler geschaut. Da würde mich das gleiche 288,99€ kosten.


    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Beduine Beitrag anzeigen
    Da ich denke das Werbung hier nicht gerne gesehen ist ..... Im südlichen Siegerland
    eine Empfehlung für eine Firma, mit der man gute Erfahrungen gemacht hat, ist doch keine Werbung. Werben tut ein Unternehmen, oder deren Mitarbeiter für sich selbst

  5. Registriert seit
    01.03.2012
    Beiträge
    65

    Standard

    Servus,
    kaufe meine Reifen ganz altmodisch bei ner freien Moppedwerkstatt. Zuverlässig, schnell und günstig.
    Räder bring ich ausgebaut vorbei.
    Gewuchtet werden die Räder dort noch von Hand also am Wuchtbock, germütlich bei nen Kippe. Immer gute Arbeit, keine Kratzer, kein Theater.

    Gruß,
    Mike

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    eine Empfehlung für eine Firma, mit der man gute Erfahrungen gemacht hat, ist doch keine Werbung. Werben tut ein Unternehmen, oder deren Mitarbeiter für sich selbst

    Ist es nicht gerade (auch) der Sinn eines Forums, gute Erfahrungen und Tipps weiter zu geben?

  7. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von Mike82 Beitrag anzeigen
    Servus,
    kaufe meine Reifen ganz altmodisch bei ner freien Moppedwerkstatt. Zuverlässig, schnell und günstig.
    Räder bring ich ausgebaut vorbei.
    Gewuchtet werden die Räder dort noch von Hand also am Wuchtbock, germütlich bei nen Kippe. Immer gute Arbeit, keine Kratzer, kein Theater.

    Gruß,
    Mike

    Bis auf die Kippe ist das bei mir genau so.

  8. Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    8

    Standard

    Servus,

    Ich kaufe (wieder) beim Händler.
    Dieses Mal war er sogar schneller und ähnlich günstig wie online.
    Beim letzten Mal hatte er sich stark dem online Preis auf meine Anfrage hin genähert.
    Beim vorletzten Mal konnte er die Reifen nicht besorgen und mir empfohlen online zu bestellen und die Reifen direkt zu ihm kommen zu lassen.
    Montieren lassen muss ich sowieso.
    In den letzten zwei Jahren immer mit Reifenmontage, wuchten, Entsorgen circa:
    Mitas e10 -190€
    Karoo3 - 225€
    Mitas e07 200€

    Guter Service, freundlich, termintreu, ordentlich und akkurat, ja, ein paar Euro holt man online sicher noch raus, aber irgendwann muss auch mal gut sein, woll?!

    Dirk

  9. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Habe heute auch wieder neue Reifen telefonisch bei meinem Reifenhändler bestellt. (Ja ich weiß, das ist altmodisch).
    Ich rechne auch wieder mit ca. 260€ für den Satz Tourance NEXT. Komplett mit Räder Aus- und Einbau.
    256€ hat´s gekostet.


    Gruß
    Jochen

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Ich finde, ich brauche keinen spezialisierten Reifenhändler für mein Mopped. Was soll der denn tun? Er könnte mich beraten beim Reifenkauf, das schafft er in der Regel nicht, weil er kein Motorradfahrer ist. Er könnte meine Winterreifen einlagern, aber das kommt beim Mopped nicht in Frage. Dann muss er mir die Reifen verkaufen, die ich brauche, den dazugehörigen Wisch abstempeln und die Reifen montieren.

    All das kann die Motorradwerkstatt, die mein Motorrad repariert und wartet, genauso gut oder gar besser. Die kennen mein Motorrad, wissen, wie man die Räder aus- und wieder einbaut, und einmal im Jahr muss die Maschine dort ohnehin hin. Okay, wenn das jetzt eine BMW-Vertragswerkstatt wäre, dann wäre das vermutlich ein teurer Spaß, aber die meisten freien Werkstätten unterscheiden sich doch nicht wirklich in ihren Reifenpreisen von den reinen Reifenhändlern.

    Unterm Strich zahle ich dasselbe Geld, unterstütze ebenfalls die lokale Wirschaft, bekomme gute Arbeit und spare zeit, weil der Reifenwechsel gleich mit der Inspektion mitgemacht wird.


 
Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beim HAG Ölwechsel denn Reifen eingesaut..:(
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 19:43
  2. Wer billig kauft kauft zwei mal?
    Von Ahnungslos im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 21:56
  3. Batterie oder wer billig kauft , kauft zweimal?
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 09:41
  4. Wo steht denn die EC 22-5 Norm beim Shoei XR 1000?
    Von huftier im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 20:59
  5. Wer kauft da noch?
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 22:30