Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 226

Wer kauft denn noch beim Reifenhändler?

Erstellt von Andreasmc, 01.02.2013, 09:11 Uhr · 225 Antworten · 20.908 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #41
    den letzten Reifen für eine Kawa hab ich hier gekauft.... Startseite - Reifen, Räder, Öl Preis war echt ok....
    Meine Conti TA besorge ich hier: Richter Fahrzeugtechnik

    leben und leben lassen...dabei noch netten Service wat willste mehr ?

  2. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #42
    Hallo zusammen,

    also mein kleiner aber feiner Reifendealer ruft Internetpreise auf (er kauft selber bei Mopedreifen.de, allerdings noch günstiger als ich, weil ich Endkunde und kein Reifendealer bin). Dann liefere ich ihm meine Räder an, stehe daneben, wenn er die Reifen umzieht und wir plaudern noch ein bisschen. So sehe ich auch, dass er ein Meister seines Fachs ist und er meine Felgen nicht vermackelt usw.
    Dann wird gezahlt und ich bin froh. Nen Satz Conti TrailAttack kostet dann ca. 210-220 Euronen (bei angelieferten Rädern). Das geht nirgends günstiger.
    Und selber würde ich da nicht bei gehen, da wären die Macken in den Felgen vorprogrammiert.

    Gruß

    Martin

  3. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #43
    dass der Reifenhändler teurer ist als die ganzen internet-Shops ist ja ganz klar (personal, miete, Service etc...) und wenn die Differenz zu einem Händler nicht all zu groß ist, würde ich auch lieber zu dem gehen.... Aber da die Preise bei den meisten Händlern wie in der Apotheke abkassiert werden ist mir das zu doof und ich bestelle beim billigsten Shop. Meine Reifen montiere ich alle selbst, egal ob Auto oder Moped, wuchten ist auch kein Thema.... Altreifenentsorgung ist ganz easy, irgendeine Müllverbrennungsanlage hat bei uns eine Umladestation da kann man alles was brennt günstig abgeben ;-) Viele Leute sagen immer im Internet bekommt man alte oder nachgebaute Reifen..... von ca 20 Satz Pilot Power und einigen Sätzen Autoreifen war bis jetzt alles Top Ware.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #44
    Hab gerade für 170 Eus n Satz Tourance für die Saison direkt zum Montagebetrieb bestellt, nochmal 25 für Montage drauf, find ich O.K.

  5. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #45
    Mit meinem (fast) örtlichen Reifendealer habe immer gute Erfahrungen gemacht. Egal ob Auto oder Motorradschluffen.
    Preise fair und guter Service.
    Samstags um 11:45 Uhr angerufen um einen Satz Anakee zu bestellen. Er hatte sie da und meinte ich könnte ja noch vorbei kommen. 12:30 Uhr waren sie dann doch schon drauf. 240€ inkl. Montage und so, find ich ok.
    Gruß
    Martin

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #46
    Ich kaufe auch beim örtlichen Dealer:
    Mitte letzter Woche einen Satz CTA bestellt.
    Heute Räder ausgebaut, vorbeigefahren und aufziehen lassen.
    Alles für 210 €.
    Ich finde das fair; ein nettes Gespräch sowie ein Kaffee ist auch immer dabei.

  7. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.299

    Standard

    #47
    Ich habe heute Angebote von meinem Reifendealer bekommen :
    Conti Trail Attack 2 sowie Tourance Next komplett inkl. Wuchten, Montage und Altreifenentsorgung für 247 €
    und tendiere zum neuen Conti ... Gruss Volker

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #48
    Da ich auch neue Reifen gebraucht habe, stand ich vor dem gleichen Problem. Billig im Internet kaufen und mir einen Betrieb suchen der die Reifen aufzieht oder bei meinem ca. 500 m entfernten lokalen Händler gehen.

    Die Rechnung spricht für's Internet:

    TKC 90/90-21 TT 70 Euro (Netto-Reifenhandel)
    TKC 140/80-18 TT 80 Euro (Netto-Reifenhandel, muß bestellt werden)

    Montagebetrieb den ich mir suche;
    Montage: 30 Euro (Annahme)
    Altreifen: 5 Euro (Annahme)
    Schläuche: 20 Euro (Annahme)

    Gesamt 205 Euro. Bei meinem Händler zahle ich 225 inkl. all der o. g. Positionen

    Mein Verstand oder auch Gefühl spricht trotz Mehrpreis für den Händler.
    - Weil ich vielleicht so naiv bin zu glauben, daß er seinen Mitarbeiter vernünftig bezahlt
    - hier nicht nur angelernte Reifenwechsler arbeiten
    - ich dort mehr bekomme als nur die Reifen (z. B. auch einen Autoreifen geflickt)
    - die Beratung inkl. und kompetent ist
    - er direkt am Ort ist und ich die lokalen Geschäfte unterstütze, da diese letztlich auch vor Ort Steuern zahlen
    - es noch ein "Handwerksbetrieb" mit laaaaanger Tradition ist
    - ich vermeiden möchte, daß es auf absehbare Zeit nur noch Großhandelsketten zum Reifenwechseln gibt
    - ich im Reklamationsfall einen Ansprechpartner habe, greifbar im wahrsten Sinne des Wortes.
    - er selbst Motorrad fährt und ich davon ausgehe, daß er weiß wovon er redet.

    Und ich einfach Vertrauen zu ihm habe.

    Das waren halt meine Beweggründe. Und die waren mir den Mehrpreis von 10 % - 15 % wert.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #49
    Ich hab mir vor 2 Tagen auch den CTA 2 bei meinem langjährigen Händler bestellt, 250 € all inkl., ca 15 Euro mehr als bei Onlinehändlern und zusätzlicher Montage vor Ort, als prima Preis bei gutem Service.

  10. Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    18

    Standard

    #50
    Ich habe mir für die GS online bei reifen.com 1 Satz Dunlop Trailmax TR91 bestellt. Preis EUR 191,51 inkl. Steuer.
    Habe die Räder selber ausgebaut und mit den Neuen Reifen zum Reifenhändler und Montier-Dienst.
    Der hat diese Montiert und hat einschl. Altreifenents. EUR 29,18 verlangt. Hat aber auch komisch geschaut weil ich Reifen mitgebracht habe.
    Ich habe also mit allem zusammen bezahlt EUR 220,69. Ein vorheriges Angebot vom Reifenhändler war EUR 246,92, also eine Differenz von 26,23 Euro.
    Werde meine nächtsten Reifen wieder beim Reifenhändler vor Ort bestellen.
    Online Angebote kann man sich ja trotzdem noch zum vergleichen einholen.


 
Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beim HAG Ölwechsel denn Reifen eingesaut..:(
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 19:43
  2. Wer billig kauft kauft zwei mal?
    Von Ahnungslos im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 21:56
  3. Batterie oder wer billig kauft , kauft zweimal?
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 09:41
  4. Wo steht denn die EC 22-5 Norm beim Shoei XR 1000?
    Von huftier im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 20:59
  5. Wer kauft da noch?
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 22:30