Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

ADAC

Erstellt von Bremer83, 08.07.2015, 12:40 Uhr · 35 Antworten · 3.152 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    199

    Standard ADAC

    #1
    Moin Moin!

    Wir fahren nächsten Monat nach Österreich und Italien.
    Auto und Trailer mit dabei.

    Habe überlegt in den ADAC einzutreten.

    Ist das auch sinnvoll für Motorrad Touren durch Europa, oder lieber woanders versichern?

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bremer83 Beitrag anzeigen
    Moin Moin!

    Wir fahren nächsten Monat nach Österreich und Italien.
    Auto und Trailer mit dabei.

    Habe überlegt in den ADAC einzutreten.

    Ist das auch sinnvoll für Motorrad Touren durch Europa, oder lieber woanders versichern?
    Lade Dir die Geschäftbedingungen vom ADAC runter und Angebot ,sowie Preise und Gold Premium ,dann weisste mehr als wenn Dir einer schreibt , ja Alter voll gut habe ich auch ...

    Ich /Wir sind im ADAC wg Ausland .

  3. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    59

    Standard

    #3
    Naja, es gibt auch noch andere, die ähnliche Leistungen oder teils besser anbieten, ohne so mit negativer Presse wg. gefälschter Tests und steuerlich bedenklichem Vereinsstatus aufgefallen zu sein. Zum Beispiel der ACE, der mir bei 'ner Panne in Südfrankreich geholfen hat.
    Ich war mit der 1. Klasse Heimfahrt mit der Bahn und der Wahlmöglichkeit Moped abholen lassen oder wieder herunterzufahren sehr zufrieden...

  4. Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    173

    Standard

    #4
    Denke, das muß jeder selber wissen, ob er es benötigt oder in welchen Verein er eintritt.

    Ich kann nur sagen, wir haben bei einer Mopedtour in Italien mit Totalschaden am Moped und verletzten Fahrer nur gute Erfahrungen mit dem ADAC gemacht. Fahrer wurde abgeholt und in den Flieger gesetzt, Moped kam 1,5 Wochen später mit dem Heimbringer. Schnelle Kontaktaufnahme und Hilfe und alles war super durchorganisiert.

    Auch sonst habe ich die schon mehrfach in Anspruch genommen und bisher hat alles super geklappt.
    Was können denn die untersten Etagen dafür, wenn der Wasserkopf soviel baut.

    Gruss Jörg

  5. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    59

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von bemens17 Beitrag anzeigen
    Was können denn die untersten Etagen dafür, wenn der Wasserkopf soviel baut.
    Gruss Jörg
    Nix.
    Trotzdem ist beim ADAC sicher mehr als angebracht, auch mal über Alternativen zu sprechen und ernsthaft darüber nachzudenken.

  6. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #6
    Ich kann nur zum ADAC was sagen, einfach weil wir dort Mitglied sind.
    Bisher nur gute Erfahrungen. Ob nun Pannendienst, Motorradtransport nach Unfall, Krankentransport nach Unfall, etc.
    Alles komplett problemlos gegangen. Keinen Ärger mit ausgelegten Kosten - Rechnung eingereicht und erstattet bekommen.

    Gleiche Erfahrung von Bekannten und Freunden bestätigt mich darin, gar nicht über einen anderen Anbieter nachzudenken.

    Alternativen gibt es sicherlich und ob die besser oder schlechter sind muss jeder selbst für sich entscheiden.
    Die negative Presse kann ich gut ignorieren. Was interessiert mit ein Test o.ä.? Für mich ist und bleibt das Hauptgeschäft des ADAC nun mal Pannen-/Unfallhilfe und da sind sie super.

  7. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #7
    Dito. Im Bekanntenkreis und aus eigener Erfahrung nur Positives mit dem ADAC erlebt. Alles anstandslos geregelt.
    Für große Touren ist der Schutz deshalb für mich eigentlich ein unbedingtes Muss! Ob das nun beim ADAC ist, soll jeder selbst entscheiden. Ich habe aber keinen Grund zu wechseln.

  8. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    59

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Allgäuerin Beitrag anzeigen
    Was interessiert mit ein Test o.ä.?
    Die Tests nicht, aber hoffentlich die fragliche Steuermoral dieses "Vereins", dessen Hauptgeshäft schon lange nicht mehr Pannenhilfe ist.

    Sorry, wenn ich mit diesem Hinweis auf eine weniger fragliche Alternative "Euren" Verein angegriffen habe...

  9. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #9
    Servus,

    habe die ADAC Plus Mitgliedschaft und leider auch schon in Anspruch genommen. Was mir besonders im Ausland imponiert, du bekommst da eine Rufnummer im jeweiligen Land (z.B. Italien) nach der Meldung in Deutschland und von da weg telefonierst im Gastland mit Einheimischen, die aber perfekt Deutsch sprechen und sich im Land eben auch bestens auskennen.

    Gruß
    Karl

    ps. nicht billig, aber sehr großzügig bei den Hilfeleistungen und schnell.

  10. Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    199

    Standard

    #10
    Ja super ! Vielen Dank schon mal!

    Wie verhält es sich, wenn man außerhalb der EU mit dem Motorrad unterwegs ist?


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADAC oder BMW-Service
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 20:54
  2. ADAC oder BMW-Service
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 11:27
  3. HP2 beim ADAC Sicherheitsfahrtraining...
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 19:56
  4. Post von winterschwimmer - ADAC-Fragebogen zu I-ABS Problema
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 14:02
  5. Motorradtourenkarten des ADAC jetzt online.
    Von Wolfgang im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 07:00