Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Autozug: Das Grauen wurde (fast) wahr

Erstellt von Aurangzeb, 03.05.2009, 16:36 Uhr · 27 Antworten · 3.702 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Hallo,
    weil es gerade regnet, habe ich Zeit, um mir ein gruseliges Erlebnis mit der Deutschen Bahn von der Seele zu schreiben:
    Ich bin von Hamburg nach Lörrach mit dem Autozug gefahren. Bei der Abfahrt stelle ich, wie Dutzende andere Biker auch, mein Moped auf dem Zug ab und lasse mich von den Bahnarbeitern fortschicken. Festmachen tun die ja. Ich gehe also mit Sack und Pack vor ins Abteil. Dort schaue ich auf die Uhr und denke: Ist ja noch Zeit, da kann ich nochmal in den Kiosk gehen, um was zu lesen zu kaufen. (Wer den Bahnhof Hamburg Altona nicht kennt: Ist ein Sackbahnhof, und der gesamte Zug inklusive Fahrzeugtransportern steht dort am Bahnsteig). Ich gehe also zurück und an den Wägen vorbei und sehe: Alle Motorräder sind mit Spanngurten festgezurrt.

    Nur meins nicht! Vergessen!! Steht nur da geparkt auf dem Seitenständer .

    Nein, ich habe keinen Bahnmitarbeiter erwürgt, nicht um mich geschossen und nicht mal die GSG9 gerufen, damit die die Bahner in Ketten davonschleifen!!! Ich habe nur mit lauter Stimme darum gebeten, man möge mein Moped doch auch fest machen!

    Man stelle sich vor, was passiert wäre, wenn ich keine Zeitung mehr hätte kaufen wollen: Die frisch gekaufte Karre ohne den kleinsten Kratzer auf den Hänger gestellt, und ich komme am nächsten Morgen frohgemut,um meine Tour durch die Alpen zu starten. Und sehe einen Trümmerhaufen, der auf dem Rumpelzug 1000 Kilometer hin und hergschleudert wurde, auf der Seite liegend, optisch Schrott, oder wer weiß, gar nicht mehr da .

    Ein Wunder, dass ich nachts nicht schweißgebadet aufwache mit dieser Vorstellung vor Augen. Aber vergessen kann ich das nicht. Naja, vielleicht geht´s mir ja jetzt besser.

    Gruß
    da ist der mehdorn mal grade weg - und schon wird nichts mehr überwacht

  2. Julio Gast

    Standard

    #22
    ...Klasse Nummer
    Bin schon acht mal mit dem Zug gefahren .
    Gott sei Dank wurde immer verzurt.
    Auch dieses Jahr wieder.
    Solange dabei bleiben bis die Q keiner mehr klauen kann.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Julio Beitrag anzeigen
    Solange dabei bleiben bis die Q keiner mehr klauen kann.
    dann am besten während der Fahrt auf der Q sitzen bleiben.

    Drauffahren, sofort weggehen und die Bahnleute ihren Job machen lassen. Hat sich seit vielen Jahren bestens bewährt. Alles andere ist Kindergeburtstag.

    ...oder - wie bereits gesagt - drauf sitzen bleiben. Unterwegs springen sonst die bösen Räuber auf den Zug und schneiden genau von deiner Q die Spanngurte durch, klauen die Koffer und den Ölstöpsel.

  4. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard

    #24
    Im Autozug-Prospekt der Bahn AG ist folgender Satz zu finden:

    "Das Personal verzurrt Ihre Maschine sicher auf dem Transportwagen
    und ist dabei offen für Ihre Tipps."

    Da liegt der Fehler: Du hättest mehr Tipps geben sollen, mein Lieber!

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #25
    Wer weiß wie oft gemacht und nie was passiert, außer gelegentlich die Omme eingehauen.

  6. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #26
    Ich habe schon zwei Mal den Autozug genutzt. Beide Male habe ich mein Bike selber festgezurrt. Einmal durfte ich das angeblich nicht machen. Ich habe trotzdem den Arbeitern die Gurte abgenommen und selbst Hand angelegt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gurt-1.jpg   gurt-2.jpg  

  7. Julio Gast

    Standard

    #27
    Gut gemacht.

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #28
    uns ist sowas auch noch nie passiert, dennoch bleiben wir immer beim Verzurren dabei - man weiß nie, für die paar Minuten ist mir der Urlaub und unsere Motorräder zu teuer


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges fast neu - Schuberth C2 Klapphelm - Gr. 60/61 - schwarz - fast neu
    Von Wayne im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 18:23
  2. Unser Traum wurde wahr: Von Deutschland nach Indien
    Von amball im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 10:49
  3. 100% wahr:)
    Von Tafunomad im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 21:38
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 11:07
  5. Getriebe im Schiebebetrieb: Rasseln, Schaben - das blanke Grauen
    Von gobi2804 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 11:32