Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

bestes Kartenmaterial für GS taugliche Offroadpisten (Westalpen, Denzel SG:4,5)

Erstellt von alexisan, 29.03.2015, 17:58 Uhr · 16 Antworten · 2.499 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    237

    Standard

    #11
    Also das Kartenmaterial was man mit MotionXGPS (Iphone App) herunterladen kann ist Open Street Map. Und nach ein paar Stichproben schheinen auch SG 4-5 Pässe alle mit drauf zu sein. Super!

    Zum Adac komm ich so schnell nicht. Aber vielleicht gibt es was im Breuningerland hier in Sifi.

    Das Murrdäle hab ich nun auch gefunden... ;-)

  2. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von alexisan Beitrag anzeigen
    schönes Video. Genau sowas suche ich ;-)
    also seh ich bei den 1:200.000 Karten von Michelin keine der Pässe SG 4-5?
    Kann mir das mal einer bestätigen?
    Grüsse aus Bürrro
    Nein, die normale Pässe sind meist zu sehen. Zumindest auf meiner 1:200.000 von Norditalien.
    Wo ich Schwierigkeiten sehe ist beim Einstieg. Zum Col du Tronc gehts "unbeschildert" durch ein Wohngebiet von Martigny. Ähnlich ist es bei einigen anderen Pässen oder Hochpunkten, besonders der SG4-5 Kategorie. Da wirds diffizieler, manche Pässe wurden nicht für Wanderer konzipiert. Bei der LGKS wiederum folgst du einfach der "Masse".
    Zitat Zitat von Bollo Beitrag anzeigen
    Ich suche mir für sowas üblicherweise bei MapFox die passenden Wander- oder Radfahrkarten zur Planung raus.
    Abseits der 'normalen' Wege nutze ich dann auf dem Moped das Smartphone mit OruxMaps und den entsprechenden Karten.
    Da ist deutlich mehr drin als bei Garmin.
    Wie kommst du auf das schmale Brett? Noch nie etwas von Topokarten gehört? Hab ich fürs große MTB auf dem Zumo & fürs kleine MTB auf dem Oregon.

  3. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    572

    Standard

    #13
    Nix schmales Brett. Erfahrung und ausprobieren.
    Die Garmin-Topokarten sind in vielen Regionen nicht besonders detailliert.
    In D mags ja vielleicht noch gehen, da wo ich neben dem Asphalt fahre kannste die vergessen!

  4. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Bollo Beitrag anzeigen
    Nix schmales Brett. Erfahrung und ausprobieren.
    Die Garmin-Topokarten sind in vielen Regionen nicht besonders detailliert.
    Naja, auch die Straßenkarten sind nur so gut wie ihre Quelle, die Landesvermessungsämter. Und manche OSM-Karten zeigen "historische" Wege.
    Zitat Zitat von Bollo Beitrag anzeigen
    In D mags ja vielleicht noch gehen, da wo ich neben dem Asphalt fahre kannste die vergessen!
    Auch außerhalb von D versuche ich den Asphalt zu treffen. Offroad fahre ich nur da wo kein Teer vorhanden ist.

  5. Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    237

    Standard

    #15
    Wir kommen der Sache näher! Man kann openstreetmaps in basecamp verwenden. Super Sache , da ist jeder kleine Weg drin, und zu dem auch noch routenfahig. Als nächstes habe ich von alpenrouten.de alle Pässe importiert. Daran kann man sich nun entlang hangeln und eine zusammenhängende Route erstellen...bin noch am Anfang, es stimmt mich aber optimistisch ;-) grüße an alle, Alex

  6. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #16
    Hallo Alex,

    ich bin im Juni auch dort unten, neben dem Garmin 62s habe ich folgende Karten im Maßstab 1: 150.000 im Einsatz:
    Französische Riviera - Seealpen



    • Verlag: Michelin; Auflage: 11. Auflage. (1. Juni 2011)
    • ISBN-10: 2067134442
    • ISBN-13: 978-2067134447


    Französische Alpen Süd



    • Verlag: Michelin; Auflage: 11. Auflage. (1. Juni 2011)
    • ISBN-10: 206713437X
    • ISBN-13: 978-2067134379

  7. Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    112

    Standard

    #17
    Nutze Google Earth und Rally Navigator - das funktioniert recht gut

    Ist aber natürlich mit etwas Arbeit verbunden


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Was ist der beste Helm für GS 1200 Adventure ?
    Von euro-lift im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 21:51
  2. Koffersystem ,Koffer und Träger für GS 1150 Adventure
    Von SFM im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 12:28
  3. Sturzbügel von 5*Star für GS 1150
    Von Target im Forum Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 19:23
  4. Koffersystem, Koffer und Träger für GS 1150 Adventure
    Von ulimot im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 21:20
  5. Suche Handprotektoren für GS 1100 Bj.1996
    Von Bernersennmoritz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 18:55