Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

'BIKERS WELCOME!'...

Erstellt von moto, 13.06.2011, 19:38 Uhr · 13 Antworten · 1.928 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von funnybike Beitrag anzeigen
    Bikers Welcome tackern sich viele, deren Laden so runtergekommen ist, daß er fast vor dem "AUS" steht an die Türe, weil sie wahrscheinlich meinen, daß wir leidensfähiger, anspruchsloser oder schmerzfreier sind.
    Dementsprechend sieht es da auch meist aus - neee...Danke!
    So sehe ich das auch!
    Bei mir um die Ecke gibt es auch so ein "Bikerhotel".
    Billigste Discounter Lebensmittel ... nicht mal irgendwie aufgepeppt ... einfach nur warm gemacht ... nen richtigen Koch haben die bestimmt nicht.
    Unter dem Vorbesitzer war das "normale" Speiserestaurant für seine gute Küche regional bekannt.

    Restaurants und Hotels mit dem Zusatz "Bikers Welcome" und "Reisebusse Willkommen" meide ich, wenn es irgendwie geht!

    Gruss
    Oli

  2. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #12
    [QUOTE
    Restaurants und Hotels mit dem Zusatz "Bikers Welcome" und "Reisebusse Willkommen" meide ich, wenn es irgendwie geht!

    Gruss
    Oli[/QUOTE]


    Moin,

    kann ich unterschreiben. Meine Deern und ich sind mal unfreiwillig in so einem Laden gelandet ( wir haben wohl das Biker -willkommen -Schild übersehen ) . Den ganzen Abend wurde irgendwelcher Müll erzählt, wie man wann welche Kurve hätte nehmen sollen, können, mögen blafaselblub... . "Etwas " lauterer Kommentar meiner Frau : "Wenn diese Biker ( die Verachtung in diesem Wort war förmlich greifbar ) einfach mehr fahren würden als stundenlang an diesen Treffpunkten zu quatschen , müßten sie nicht `ne halbe Stunde über `ne Kurve labern". Wenn Blicke töten könnten.....
    Wir fahren grundsätzlich kleine "normale" Dorfgasthöfe an. Wenn ich bedenke, welch interessante Leute wir da schon kennengelernt haben und welche Gespräche sich dabei entwickelt haben - ohne Mopeds oder "Bikertalks". Vom "einfachen " Landarbeiter bis zum Vorstandsvorsitzenden eines internationalen Konzerns, der einfach mal ohne Gedöns und Schnickschnack abschalten wollte .
    Wie auch immer : ich finde diese Verzeichnisse von "Motorradfreundlichen Hotels " echt klasse . Da weiß ich nämlich sofort, welche Unterkünfte von vorn herein aus unseren Überlegungen herausfallen .

    Caschi

  3. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von moto Beitrag anzeigen
    'BIKERS WELCOME' hieß also in Wirklichkeit: 'Achtung Dreck!'
    Könnte aber auch bedeuten ^wir dedienen auch Leprakranke^ ...

    Aber im Ernst, viele hängen sich so ein Schild an den Laden weil sonst der Rest der Kundschaft auch schon ausbleibt...

  4. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #14
    also mit den TF-Partnerhäusern ist das schon o.k., aber ansonsten eher ein Grund das Kabel zu spannen...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Windstopper Bikers Jacket
    Von norbert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 19:52
  2. Bikers Heaven 2012
    Von BMWDakar im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 20:01
  3. Bikers Fashion Erfahrungen gesucht
    Von Ra_ll_ik im Forum Bekleidung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 17:35
  4. Abschlussfahrt Tourentrophy in Dülmen Bikers Farm
    Von Biting Cock im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 15:03
  5. ... ein Alptraum eines jeden Bikers
    Von Kössi007 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 19:27