Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Camping: Tisch und Stuhl mitnehmen

Erstellt von rollerboller, 16.06.2008, 14:08 Uhr · 34 Antworten · 8.204 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard Camping: Tisch und Stuhl mitnehmen

    #1
    Hi,
    nachdem das letzte Zeltwochenende mit Möp´etwas feucht war, habe ich einen Stuhl und Tisch vermisst. Wie ein Primat auf dem Boden zu leben, ist bei feuchtem Boden nicht angenehm.
    Frage: Gibt es Klapptische und Stühle (einer pro Gattung reicht), die man in der Packtasche mal eben so mit reinstopft. Tische (70*70) habe ich gesehen, aber ein Stuhl?

    Was nehmt Ihr so mit?

    Jan

  2. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von rollerboller Beitrag anzeigen
    Was nehmt Ihr so mit?
    Hallo Jan,

    auf Zeltreisen habe ich immer einen Klappsessel mit Armlehnen dabei!
    Zusammengefaltet sind die Dinger ca. 90cm hoch - können aber noch sinnvoll mit dieser Breite auf dem Motorrad verstaut werden!

    Für mich gilt: Nie mehr ohne! Einen Tisch brauche ICH allerdings nicht...

    Gruß
    Manfred

    PS: Gibt's für wenig Geld z.B.bei Tante Louise oder auch im Anglerzubehörgeschäft...

  3. eolith Gast

    Standard

    #3
    Hi,

    ich hab einen Tisch ca 40 x 40 x 10, den kann man zusammenrollen und ist aus Alu, zum abstellen für ein Person und zum kochen reicht es und das PAckmaß ist wirklich klein.

    Bzgl. Sitzgelegenheit, habe ich einen Hocker mit Dreibein, hier kann man die Füß mit einem Telskop-System einschieben und somit auch sehr klein im Packmaß. Passt alles in die Koffer!

    Grüße Attila

  4. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    #4
    Meine Motorrad-Campererfahrung sagt mir, verzichte nie auf eine gute Sitzgelegenheit. Ich hatte bisher auch immer ein Dreibein mit, dass ist aber auf Dauer zu ungemütlich. Mache es so wie es GS- Pusher geschrieben hat lieber Stuhl mit Rücken- Armlehne mitnehmen! Wenn Du den ganzen Tag auf dem Bock sitzt, brauchst Du abends was Bequemes.
    Gruss
    Michael

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    42

    Standard Dreibein und Tisch

    #5
    Hey,

    ich nehme immer ein Dreibein mit.Als Tisch verwende ich meine 2 Alukoffer + Kunstoffplatte Edelstahlbeschichtet als Tisch .Platte kommt in den Koffer und Dreibein in die Ortliebtasche.Fertig ist die Camping Sause.

    Gruß

    Dr.Bibber
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tisch-forum.jpg  

  6. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #6
    Moin,
    als Stuhl benutze ich den starseat. Paßt genau in den Deckel meines Koffers ( Jesse laguagge ). Das Teil hat `ne Lehne und ist saubequem. Gewicht 1,5 kg. Zusammen mit dem Stuhl wird noch eine extra Sitzfläche geliefert. Dann kann man aus dem Stuhl einen stabilen Hocker ( Dreibein ) machen. Der wiegt dann ca. 500 gr.
    Der Stuhl hat eine garantierte "Bruchlast" von 120 kg. Das sollte unter normalen Umständen langen....
    Das Teil habe ich jetzt ca. 4 Jahre in Betrieb und kann nicht meckern. Kostet zwar ca. 50 €, aber die Qualität stimmt....
    Der Dreibein-Hocker wird bei Touratech als Alu-Falthocker Touratech vertickert ( 25 € ), ist aber der starseat in abgespeckter Version. Ich würde auf jeden zur "Komplettlösung" raten...

    Caschi

  7. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #7
    Nochmal Moin,
    kleine Berichtigung zu oben : der Stuhl heißt Faltstuhl Benchy , der "Umrüstsatz" zum Falthocker ist aber dabei. Kostet 45 € Beides zusammen..

    Caschi

  8. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    88

    Standard

    #8
    Salü zusammen

    Susanna und ich benutzen beide H+B-Alukoffer Standart 38Lt. Da brauchst du nichts anderes zum sitzen. Einen Alulamellentisch (ca. 3 KG. ) und Gäste haben auch noch Platz.

    Gruss Daniel

    derimaugustdreiwocheningriechenlandunterwegsist.

  9. eolith Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Dr.Bibber Beitrag anzeigen
    Hey,

    ich nehme immer ein Dreibein mit.Als Tisch verwende ich meine 2 Alukoffer + Kunstoffplatte Edelstahlbeschichtet als Tisch .Platte kommt in den Koffer und Dreibein in die Ortliebtasche.Fertig ist die Camping Sause.

    Gruß

    Dr.Bibber
    Ja das ist bzgl. Tisch noch immer die beste Lösung. Leider habe ich die original BMW Handtaschen, wenn schon nichts rein geht dann können sie auch nicht selbständig stehen

    Grüße Attila

  10. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    #10
    >>Faltstuhl Benchy

    Danke für die Tipps!

    Jan


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 GS Ersatzreifen auf Tour mitnehmen
    Von andreashe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 18:24
  2. Tankrucksack zum leicht mitnehmen
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 13:14
  3. GS-Stamm(el)tisch in Dresden
    Von SPW 70 im Forum Treffen - Region Ost
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 06:48
  4. Übern Tisch gezogen!!!
    Von Eddie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 21:45
  5. Darf man Laptop mitnehmen?
    Von Toney im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 16:18