Seite 11 von 30 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 297

Das Leben ist eine Reise - oder - ich bin dann mal weg

Erstellt von ArmerIrrer, 02.04.2015, 21:59 Uhr · 296 Antworten · 35.282 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    Ich mach mich dann mal auf den Weg nach Osten, hihi... Mal gucken wo ich raus komm und wie lange ich dahin brauch...
    Für alle Fälle hab ich das Laptop dabei und kann berichten...

  2. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    Den Laden hier mal ein bisschen aufmischen...

    005-grenze-zur-ukraine.jpg

    Grüße aus dem Osten...

  3. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    So, wie ich gerade lese, sind 2 Millionen Ukrainer auf der Flucht - könnte dann doch vielleicht sehr einsam werden .

    Aber das wirst Du dann bestimmt berichten, oder? Wie sieht denn die Lage vor Ort aus?

    Oder bist Du nur im Westen, im Grenzbereich von Ungarn und Rumänien?

    Gute Fahrt.

    Gruß Kardanfan

  4. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    Bin nur im Westen unterwegs, da ist es ruhig... Über Polen eingereist und nach Rumänien wieder raus, morgen oder übermorgen, kommt drauf an wie wir fahren...
    Hab auch leider nicht allzu viel Zeit um mich hier noch weiter nach Osten durchzuschlagen...

    Berichte sind in Arbeit und hoffentlich bald online...

  5. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    Ecki der Rumtreiber ;-)

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    Hey Ecki - pass auf Dich auf ....

    Gute Reise!

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Aufpassen habe ich schon fertig! Gestern wieder angekommen. War die RdGA runter bis nach Menton. Runter die Assietta mitgenommen, hoch die LGKS N+S und die Maira Stura. Leztere beide an einem Tag.

  8. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    War die RdGA runter bis nach Menton.
    Den Teil Deiner Beschreibung haben wir auch hinter uns.....gaaaanz klasse!
    Ecki gute Fahrt und viel Spaß!

  9. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Zu meiner Tour über die RdGA
    Nach der Anreise über ca 800 km kamen wir im "Nobelhaus" Gasthof Hirschen im SW bei Kaiserwetter an. Am Sonntag erwischte uns der Regen! Ich Blödmann habe den TR-Verschluß gegen solche Gemeinheiten nicht genutzt, mit der Folge, dass nun moderat viel Wasser drin stand. Hotel bei Mussy o. s. ä. unter aller Sau, gefühlte 200 Jahre Investitionsstau auf den Zimmern, Toilettenbürsten weitestgehend unbekannt. Essen in einem Lokal, das sehr an die DDR vor 25 Jahren erinnerte.
    Der Morgen hatte wieder starken Regen für uns, aber die Motorräder hatten es trocken. Habe ein kleines Video davon, bringe es hier aber nicht rein.
    Aufsitzen auf die Böcke und weg zum Col de la Columbiere. Manchmal wurde es ansatzweise trocken, oben aber war das Sauwetter dann perfekt.
    20150824_100922.jpg

    Der nächste Pass muß der Aravis gewesen sein, das Bild gibt es leider nicht wieder. Dafür kann man das tolle Wetter gut erkennen.
    20150824_104820.jpg

    Das Wetter fing sich zeitweise, doch wir hatten ja auch Glück, denn der Regen war manchmal ja warm. Auf dem Col des Saisies allerdings nicht.
    20150824_112118-2-.jpg

    Jetzt wurde es etwas besser, die wirklich gute Laune kam zurück. Trotzdem schmertze es, dass die Motorräder schon so eingesaut waren. Wir fuhren über den Cormet de Roselend.
    20150824_120518.jpg

    Den Col de I,Iseran hatten wir noch für heute auf dem Plan, bevor wir zwischen Lanslebourg und Modane wieder Quartier (das letzte vorweg gebuchte) bezogen. Schade, dass uns der Blick auf die atemberaubende Landschaft verwehrt blieb. Meine beiden Kollegen hatten am Folgetag noch Gelegenheit hier bessere Aussichten zu geniessen. Dazu später mehr.

    20150824_142854.jpg

    Irgendwo hatte Walter das angeblich schönste Dorf Frankreichs ausgemacht. Wir wollten es uns ansehen, waren aber nicht an der richtigen Stelle des Ortes. Der Regen zwang uns erneut zu einer Pause. Dafür war der Wirt sich sehr sicher, dass morgen das Wetter wieder o.k. sein sollte. Eine stimmungshebende Aussicht!
    Am Hotel angekommen war das Wetter toll, es zog sich aber wieder zu, so dass zunächst noch mehr Falten die gereiften Stirnen zierten.
    20150824_192931.jpg

    Weiter geht es demnächst!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20150824_112118.jpg   20150824_120521.jpg  

  10. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    Melde mich mal kurz aus der Pampa von Rumänien...
    Sehr geil, Wetter top, und ich kaputt...

    Die blöde Q hat auf den jetzt knapp 3000km auch erst knapp 100ml Öl verbraucht, rennt das Mist.stück

    Hoffe auf besseres WiFi die nächsten Tage mal um die Berichte hochzuladen...

    Grüßlis Ecki


 
Seite 11 von 30 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin dann mal weg in Osteuropa
    Von gipsilo im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 20:38
  2. Ich bin dann mal weg...
    Von Heidekutscher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 18:04
  3. ich bin dann mal weg
    Von Stollenschleifer im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 10:00
  4. Ich bin dann mal weg...
    Von SUZM9 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 11:01