Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Fährverbindungen Rumänien/Bulgarien - Georgien

Erstellt von cheguevara.at, 14.04.2016, 16:10 Uhr · 23 Antworten · 4.139 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    92

    Standard

    #11
    Hallo Heinz, hallo Hermann,

    vielen Dank für eure Antworten. Nein, ein 4 Sterne Hotel erwarte ich nicht ;-) Das könnt ich dann vermutlich auch kaum bezahlen . Spaß beiseite. Die HP der Fähragentur kenn ich, so wie ich das sehe, fährt die aber momentan nur von der Ukraine aus, denn die Verbindung von Varna aus ist mit "no Information" gekennzeichnet. Aber ich werden denen mal freundlich schreiben. Der Plan war ursprünglich von Constanta aus zu fahren, aber da gibts halt keine Verbindung, zumindest kenn ich keine und hab keine gefunden. Bulgarien würd auch noch gehen... Übern Landweg braucht man bei zügiger Fahrt ca. 2 Tage länger als mit der Fähre und den Landweg haben wir beim nach Hause fahren sowieso.

    Aber gut, ich halte euch auf dem Laufenden. Viel Erfolg bei euren Fahrten :-)

    LG
    Lucas

  2. Registriert seit
    05.03.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    #12
    Hallo
    Bin neu im Forum, fahr aber schon ziehmlich lange Gs erst die 1100er und nun eine 12er. Ich plane für dieses Jahr eine ähnliche tour, auch wnn die pol. Lage immer beschissener wird. Hat das mit der Fähre geklappt und wie sind im nachhinein deine Erfahrungen?

  3. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #13
    Ich fahre heuer auch mit der Fähre.

    Einige Bekannte von mir sind schon damit gefahren ( Von Odessa aus ) und das klappt wohl wunderbar.

    Inzwischen haben die auch mehr Schiffe und eine höheren Intervall bei der Überfahrt. ( 3 x die Woche )

  4. Registriert seit
    05.03.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    #14
    Ich war vor einigen Jahren mal in Odessa und auf der Krim, war damals eine Fahrt mit allerhand Schikanen. Hab noch kein Land mit annähernd so korrupter Polizei wie in der Ukraine bereist, wollte deshalb von Bulgarien od. Rumänien aufs Schiff. Hab aber noch keine zuverlässigen Fährverbindungen gefunden, vieleicht kann mir jemand helfen
    Gruss
    Hans Jürgen

  5. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    411

    Standard

    #15
    Halloele,
    dann ist es vielleicht eine Gelegenheit Dein Urteil zu revidieren. Meine Erfahrung ist jetzt nicht super aktuell aber ich habe weder Korruption noch Schikanen erlebt. Ausser Du bist Russe, dann kann es schon mal länger dauern.

  6. Registriert seit
    14.12.2014
    Beiträge
    23

    Standard

    #16
    Hallo Hans Jürgen,
    ich bin letzten Sommer mit der Fähre von Batumi nach Odessa gefahren, dann weiter durch Moldawien, Ukraine usw. nach Berlin.

    Die Fähre ist ok, die Buchung sowie der Beladungsvorgang waren etwas nervig.

    Das Reisen in der Ukraine war völlig unproblematisch, auch an den Grenzübergängen.

    Aus meiner Sicht ist das eine gute Alternative zum Landweg.

    Gruß
    Rainer

  7. Registriert seit
    05.03.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    #17
    Hallo Rainer
    Den Gedanken hatte ich auch schon,bist du da mit der ukr. UKR Fähre gefahren? Wo waren die Probleme beim beladen, ing das nur mit einem Kran? Die Tickets hast du ja bestimmt im Hafen gekauft, weisst du noch was das etwa gekostet hat? Ich wollte eigentlich noch einen Abstecher nach Sotschi machen. Von dort gab es ja auch mal Fähren, z.B. nach Istambul, sollen aber eingestellt sein. Zur Zeit verbessert sich ja das Klima zum Glück zwischen den Russen und den Türken. Hab aber noch nichts im Netz gefunden. Die Bulgarische Navibulgar hält auch in Novorrosisk, nimmt aber nur LKW und ihre Fahrer mit. Vieleicht eiss darüber jemand was. Bist du auch uin RU gewesen? Was sagen die ukr. Zöllner wenn man mit russ. Visaeintrag einreist? Wie war die Ukr. Moldawische Grenze? Visa braucht man ja für die Länder keine oder?
    Gruss
    Hans Jürgen

  8. Registriert seit
    14.12.2014
    Beiträge
    23

    Standard

    #18
    Hallo Hans Jürgen,

    das sind viele Fragen !

    1. Fährlinie war diese hier: Official site of Shipping Company Ukrferry - cargo transport in the Black Sea, Georgia, Bulgaria, Turkey, Ukraine, Romania, Russia
    2. Probleme beim Beladen: Soll 17 Uhr nachmittags, Ist 22 Uhr, ca. zwei Stunden vorher da sein. In der Zeit steht man auf dem Parkplatz rum und bekommt keine Informationen, wann es los geht. Die Beladung erfolgt ganz normal wie üblich über eine Rampe (Schiff Greifswald), es fahren fast nur LKWs mit, das Verzurren der Motorräder durch das Schiffspersonal war gut.
    3. Tickets: Ich habe versucht, von unterwegs zu reservieren (vom Iran aus). Abholung der Tickets in Batumi hat einen Tag vor der Überfahrt gut geklappt.
    4. Kosten: 1 person 2 berth cabin type b usd 140, 1 motobike usd 150
    5. Visum Rußland: war im zweiten Paß, den habe ich nicht vorgezeigt.
    6. Moldawien/Ukraine: wurde keine Visum benötigt. Die Grenzübertritte waren unkompliziert, die Beamten sehr freundlich. Am längsten hat die Einreise in den EU-Raum (Polen) gedauert. Du kannst mit dem Motorrad immer an den Autoschlangen nach vorn fahren.

    Weitere Fragen ?

    Gruß
    Rainer

  9. Registriert seit
    05.03.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    #19
    Hallo Rainer
    Danke für deine schnelle Antwort. Ich wollte dich nicht nerven. Ich war schon einige male im russischen Reich unterwegs, aber noch nie in der Kakasusregion. Leider erfährt man bei uns nicht allzuviel über die Region und die Schuldfragen an den politischen Zuständen werden leider ziehmlich einseitig dargestellt, ich hab da andere Erfahrungen gemacht. Deswegen ist es gut mal jemanden zu hören der selber dort war.
    Wenn ich in Russland keine Fähre kriege werd ich es wahrscheinlich auch so machen, der Landweg über Weissrussland ist einiges länger, und BY ist flach und wenig reizvoll
    Vielen Dank
    Hans Jürgen

  10. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #20
    Der Kaukasus ist super.
    Kann ich nur empfehlen.

    Ich bin überzeugt es wird Dir gefallen und Du wirst sicher einige "Aha" Erlebnisse bekommen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Streckeninfo Rumänien - Bulgarien
    Von cheguevara.at im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 11:11
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 21:07
  3. Schottland und Fährverbindungen
    Von baumschubser im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 14:52
  4. Alpen Rumänien Unfall
    Von Balu70 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 23:19
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 02:15