Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Kanada...3 Wochen auf dem Motorrad....?

Erstellt von Lutz, 01.04.2010, 17:28 Uhr · 21 Antworten · 3.587 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Frage Kanada...3 Wochen auf dem Motorrad....?

    #1
    Hallo zusammen...

    Ich habe für das nächste Jahr, eine Anfrage - Einladung...ob ich an eine 3 Wochen Tour durch Kanada teilnehmen will....

    Nun stellt sich mir die Frage ....Kanada mit dem Motorrad....ist das wirklich zu empfehlen...

    3 Wochen nur auf dem Bock....nicht gerade das was man sich antun sollte......oder ist es dieses Land wirklich wert...

    Wer hat schon mal eine Reise durch Kanada gemacht....!!

    Wäre für ein paar Infos dankbar....weiß nicht ob das so der Bringer ist......Würde mich schon Interessieren....aber bin da wirklich noch unschlüssig...

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #2
    Hallo Lutz,
    da läuft mir aber das Wasser im Mund zusammen. Kanada ist ein Traum! Allerdings war ich noch nie mit dem Mopped dar?

    Wie soll das denn aussehen? Leihmotorrad (hoffentlich kein Milwaukeeeisen) in geführter Gruppe? Das wäre doch sicher a...teuer?
    Reisezeit, Region?

    Gib mal noch ein paar Info's, damit ich hier vor Neid zusammen breche...

    Viele Grüße,
    Grafenwalder

  3. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #3
    also ich bin auch ein absoluter genussfahrer, bedeutet lange ab-etappen vermeide ich.

    wenn ich allerdings vor der wahl stände kanada+ mrd oder kein kanada, dann wüsste ich was ich zu tun hätte.

    falls dieser reiseplatz günstig abzugeben ist lass es mich wissen!

  4. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    #4
    Moin Lutz

    Ich war 2 mal für je 3 Wochen im September mit einem WoMo in BC, Alberta und Alaska.
    Ich würde das mit dem Moped nicht machen.
    Dafür ist es fahrerisch zu langweilig.
    Landschaftlich zwar schön und spektakulär, klar, aber halt nicht unbedingt was fürs Moped.
    Das ist absolut nicht mit den Alpen zu vergleichen, eher mit Schleswig Holstein. Wenn Du durch die Rockies fährst, hast Du möglicherweise 2 Tage tolles Mopedfahren...außerhalb der Rockies geht es mächtig flach geradeaus...
    Da wird die berühmte "Weite des Landes" schnell eintönig...

    Solltest Du bis nach Alaska hoch fahren, dort fressen Dich die Mücken auf.
    Fußgänger haben da oben im Norden Moskitonetze am Hut und an den Händen...

    Ich habe dort einen deutschen Mopedfahrer im Supermarkt getroffen, der war 6 Monate unterwegs. Der war begeistert....

    Bei schönem Wetter habe ich am Steuer des WoMo auch oft gedacht: "Hier müsstest Du mit dem Moped herfahren.......!"...aber wenns drauf ankommt, würde ich mich vermutlich wieder ins WoMo setzen...

    Wenn es Dir Spaß machen würde, auf einer Harley 14 Tage geradeaus durch die USA zu dengeln, dann mach das ruhig. Dann wirst Du dort mit dem Moped Deinen Spaß haben...

    Gruß Peter

  5. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #5
    Fehler

  6. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #6


    Hallo Gafenwalder................



    Es soll von Motreal über Toronto - Winnipeg - Calgary - nach Prince Ruppert - Whitehorse nach Fort Franklin gehen...

    Dann wider zurück nach Edmonton über Thunder Bay nach Toronto..und dann wider nach Montreal....!

    Von dort aus wieder nach Hause!!!

    Geplant wird die Tour auf BMW`s, die geliehen werden, zu machen...

    Übernachtet soll in eine umgebauten Piterbill-LKW....werden...Da ist platz für 8 Leute...und Gepäck....und mobiler Küche....

    Mehr weiß ich zu zeit auch noch nicht...

    Einer meiner Kumpels arbeitet derzeit in Kanada !!! Er hat vor das zu machen...aber nur wenn sich einige von seine Leuten aus der Heimat anschließen......Geführt würde die Tour von einem Motorrad verrücktem Kanadier ....aus der Schwereisen Fraktion....

    Mal sehen...ich weiß nicht so recht ob das so ..in der Zeit machbar ist...da hab ich wirklich meine zweifel dran.....( 20Tage Fahrzeit )

    Aber die Planung ist auch erst am Anfang..da kann und wird sich auch noch das ein oder andere ändern.....

  7. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    #7
    Moin Lutz

    Das sind, ohne einen Abstecher zu machen, mind. 12.000 km...

    Davon ca. 8000 km durch Weizenfelder...

    Solltest Du das machen, bin ich mal auf Deinen Reisebericht gespannt...

    Werde das hier beobachten...

    Gruß Peter

  8. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von L7 Beitrag anzeigen
    Moin Lutz

    Das sind, ohne einen Abstecher zu machen, mind. 12.000 km...

    Davon ca. 8000 km durch Weizenfelder...

    Solltest Du das machen, bin ich mal auf Deinen Reisebericht gespannt...

    Werde das hier beobachten...

    Gruß Peter

    Hi ...Peter

    Habe da auch so meine Bedenken...mit 12.000 km kommst du da nicht hin..Mein Kumpel meinte das wir wohl am Tag so um die 750 km zurücklegen müssten...Ob ich mir das antun will...wage ich zu bezweifeln!!

    Denke, das wenn überhaupt, sollten die gefahrenen Tageskilometer so bei etwa 500 liegen.. alles andere wäre nur noch Stress....

    Ich habe vorgeschlagen, das man sich gegebenenfalls mehr im Bereich von Toronto - Winnipeg - Churchhill - Baker Lake oder Montereal - Halifax - Nain - Ivujivik ....also auf ein kleineres Gebiet, konzentrieren sollten...Also im Prinziep rund um die Hudson Bay....

    Da währen die Strecken nicht ganz so lang....und auch Landschaftlich ..schöner!!

    Aber um ehrlich zu sein...ich bin nicht gerade der versierteste Tourenplaner.......

    Vielleicht weiß der ein oder andere hier, aus eigener Erfahrung...wie man so was, da am besten angeht....denn Zeit ist noch mehr als genug...

    Aber erst mal geht es dieses Jahr im September nach Irland...das steht fest....da freu ich mich jetzt schon drauf.....!!!! Alles andere werde ich dann schon sehen.....

  9. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    ...am Tag so um die 750 km zurücklegen müssten...Ob ich mir das antun will...wage ich zu bezweifeln...
    Hier in den USA fahre ich bei meinen großen Touren regelmäßig Tagesetappen von 750km und mehr und es ist überhaupt kein Stress. Mit Fahren in Deutschland ist das nicht zu vergleichen, es gibt keine Staus, kaum andere Verkehrsteilnehmer und man kann in der Regel eine wesentlich höhere Durchschnittsgeschwindigkeit als in Deutschland erreichen.

    Wenn das dein erster Trip nach Nordamerika wird, dann sollten auch 20 Tage Weizenfelder (die es allerdings auch in Kanada nicht gibt) nicht langweilig werden und 750km am Tag kein Problem sein.

    Gruß

    Frank

  10. fls
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    1.687

    Standard

    #10
    Strecke machen ist in USA/CDN kein Problem. Sind alles sehr gute Strassen und die erlaubte Höchstgeschwindigkeit
    ist fast gleich der Durchschnittsgeschwindigkeit (oder diese ist auch manchmal höher ).

    Das Problem ist eher die Eintönigkeit .....

    Ob ich in dieser Ecke einen Ausflug mit dem Bike machen würde? Ich glaube eher nicht!

    Wenn CDN, dann im Westen in BC, dort gibt es einige !!! Strecken die richtig Laune machen.
    Ich träume heute noch vom Kurvenwedeln entlang der Arrow-Lakes.
    50 miles only curves and no traffic... praktisch wie eine Privatstrasse

    Gruß
    Barney


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Quer durch Kanada...
    Von Circoloco im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 19:26
  2. Garmin aus Kanada/Amerika/Südamerika
    Von dakarfahrer87 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 17:31
  3. in Kanada gibt BMW 36 Monate Garantie
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 15:44
  4. Nagelneu aus Kanada
    Von Bayern im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 15:48
  5. Handy in Kanada
    Von AndreasXT600 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 22:01