Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Klitzekleine Bitte (Südschweden)

Erstellt von Anna, 08.09.2010, 18:40 Uhr · 13 Antworten · 2.370 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    39

    Rotes Gesicht Klitzekleine Bitte (Südschweden)

    #1
    Hej,
    GöGa möchte nächstes Jahr unbedingt mit meinem einem eine Motorradtour (1 Woche) unternehmen - sein Wunschziel ist Südschweden (meins das Drômetal ).
    Da das Drômetal wegen der noch nicht ausreichenden Fahrkünste von meinem einem wegfällt, bleibt Südschweden.
    Ich bin nun eher von der Gattung Perfektion als von der Gattung passt schon.
    Da dachte ich, ich frag mal höflich an, ob Ihr vielleicht ein paar Tipps habt, wo man unbedingt hin fahren müsste oder ob Ihr schon gemachte Erfahrungen mit mir teilen würdet.
    Ich habe beschlossen, dass wir mit der Nachtfähre nach Trelleborg fahren und von da rechts rum oder links rum oder gerade hoch
    Nach Ystad muss ich absoluter Wallanderfreak natürlich. Aber sonst
    Naja und übernachten im Hotel - man ist halt keine 16 mehr
    Wie lange vorher buchen, ist Ende Mai/Anfang Juni eine gute Reisezeit???

    Ihr merkt schon - ich hab echt keine Ahnung

    Liebe Grüße
    Anna

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard wenn ihr Fans

    #2
    von langen Fährfahrten seid dann fahrt Trelleborg. Sonst über Rödby-Puttgarden und dann über die dänische Insel und dann Helsingör - Helsingborg. Mir persönlich hat immer die Gegend zwischen Göteborg und Jönköping gefallen, allerdings habe ich damals (über 10 Jahre her) immer wild (offiziell erlaubt!) direkt an irgendeinem See gezeltet. Zelt tagsüber einfach stehen lassen und fertig. Hat nie was gefehlt, nur einmal waren dort als wir aus Göteborg wiederkamen 3 lustige Schweden neben uns gezeltet, jedoch mit 3 Mannboot angereist, die uns dann zu einer feuchtfröhlichen Bootstour eingeladen hatten.
    Folge: überladenes Boot vollgelaufen, Motor abgesoffen (zum Glück unsinkbares aber vollgelaufenes Kunstoffboot) sodaß wir schwimmend und Boot ziehend die 200 m zum Ufer zurücklegen mussten .
    Nächsten morgen der Oberschwede: "What a Night".........

  3. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #3
    Hej hej

    Ende Mai/Anfang Juni ist noch nix los da oben, da braucht ihr imho nix buchen.



    Hotels ?

    Könnten es auch kleine Stugas auf Campingplätzen sein ?
    Sind heut meistens wie kleine Ferienhäuser ausgestattet, eigene Küche, eigenes Bad usw.
    Mit denen erlebt ihr Schweden imho autentischer

    Strecken ?
    Eher ab Trelleborg rechts rum, immer an der Küste entlang.
    Dann mal nach Öland, hoch bis Stockholm, durchs Glasreich wieder zurück zur Fähre.
    Vor allem quer durch die Pampa, kleine Strassen. Da seht ihr am meisten von Land und Leute.

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    597

    Standard

    #4
    Hej,
    Zitat Zitat von Anna Beitrag anzeigen
    Naja und übernachten im Hotel - man ist halt keine 16 mehr
    Wie lange vorher buchen, ist Ende Mai/Anfang Juni eine gute Reisezeit???
    Ende Mai Anfang Juni ist eine besonders gute Reisezeit, weil das Wetter schon gut ist (letztes Jahr Pfingstsonntag hat uns Südschweden mit 30°C begrüßt), die Tage lang, aber die skandinavischen Sommerferien erst Mitte Juni anfangen. Ab Mitte Juni kann Buchen ratsam sein, vorher eher nicht notwendig.

    Erwähnt wurden schon die Alternativen. Hütten (Stugas) auf vielen Campingplätzen, siehe www.camping.se (CampingCard Scandinavia erforderlich). Oder Jugendherbergen (Vandrarhem), siehe www.svif.se (Jugendherbergsausweis erforderlich).

    Achso: Die Jugendherberge Ystad (Kantarellen) liegt schön, ist aber sonst nicht so prickelnd.

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #5
    Riesig freu....
    Danke schön für Eure Tipps, ich schau mal, was die Urlaubsplanung auf Arbeit so her gibt - möchte schon gerne in der letzten Maiwoche oder ersten Juniwoche fahren. Unser Sprößling muss da ja auch Urlaub bekommen, der muss nämlich in der Zeit die 2 vierbeinigen Fellnasen hüten Liebe Grüße

    Liebe Grüße
    Anna

  6. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #6
    Bei der guten Reisezeit und Stugas kann ich nur meinen Vorschreibern anschliessen.
    Bei den Zielen kommts halt auch auf die Präferenzen an. Meine Frau wollte unbedingt nach Katthult wo der Michel von Löneberga gedreht wurde.

    Mehr kannst Du in unserem Reisebericht (z.T. mit GPS-Tracks, Link siehe weiter unten) nachlesen.

    Gruss
    Haegi.

  7. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Haegi Beitrag anzeigen
    Bei der guten Reisezeit und Stugas kann ich nur meinen Vorschreibern anschliessen.
    Bei den Zielen kommts halt auch auf die Präferenzen an. Meine Frau wollte unbedingt nach Katthult wo der Michel von Löneberga gedreht wurde.

    Mehr kannst Du in unserem Reisebericht (z.T. mit GPS-Tracks, Link siehe weiter unten) nachlesen.

    Gruss
    Haegi.
    Danke für die schönen Fotos und Deinen Reisebericht - dadurch sind wir ganz sicher, dass es Hotels sein müssen - GöGa findet die Betten zu kurz (ist ja 197 cm lang)

    Und Katthult wäre gar nicht schlecht und Bullerbü - = Gesicht von GöGa als ich das so nebenbei erwähnte

    Liebe Grüße
    Anna

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Ich würde mir halt Stockholm nicht entgehen lassen.
    Und vor allem das schöne Husqarnamuseum

  9. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #9
    Südschweden ist in der Reisezeit optimal - kann natürlich auch mal regnerisch sein
    wir fahren gerne mit der Fähre Travemünde - Malmö mit Finlines www.finnlines.com - günstiger aber einfacher wie TT-Lines

    Südschweden hat sehr viel interessante Ecken, wir waren schon mehrfach - auch ohne Motorrad dort und finden immer wieder schöne Ecken - siehe auch www.bug-moto.de/reise/reise-in.htm
    Mit unserm Stammtisch waren wir vor 2 Jahren in der Nähe von Urshult und haben von dort viele kleine Straßen in einer herrlichen Landschaft unter die Räder genommen
    Bei Interesse könnte ich Dir auch einpaar Tracks senden

  10. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    Bei Interesse könnte ich Dir auch einpaar Tracks senden
    was sind Tracks in diesem Zusammenhang

    Ich kenn das Wort nur in Verbindung mit CD und MP3....

    Liebe Grüße
    Anna


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dänemark/Südschweden
    Von judex im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 10:41
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 17:01
  3. Reisetips für Südschweden / -Norwegen?
    Von Zeebulon im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 16:48
  4. Südschweden pur! Tourenbericht mit Fotos, viel Infos, Kalender etc.
    Von moto-adventure.ch im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 11:00
  5. ein neuer aus südschweden
    Von kasinoteam im Forum Neu hier?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 00:19