Ergebnis 1 bis 6 von 6

Pyrenäen, usw... kein Überblick

Erstellt von tobi90, 04.10.2006, 23:16 Uhr · 5 Antworten · 1.485 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    2

    Standard Pyrenäen, usw... kein Überblick

    #1
    Hallo zusammen,

    nächstes Jahr würde ich gerne mit der GS für ein bis zwei Wochen in die Pyrenäen, zwei Hauptziele sollten Canfranc und sowas wie die LGKS sein.
    Nun habe ich soviel hier und in anderen Foren gelesen, mich dermassen in die Vorfreude gesteigert und anscheinend früher so schlecht in Erdkunde aufgepasst dass ich jetzt den totalen Überblick verloren habe...

    Kommt man auf der Strecke nach Canfranc (grob gesehen von Köln aus ) an sowas wie der Grenzkammstrasse vorbei? Die Strecke soll keine Hardcore-Strecke darstellen aber doch schon "schotterig" und mit ner 1200er oder der 650 Dakar befahrbar sein, anspruchsvoll aber nicht Halsbrecherisch da ich wahrscheinlich alleine fahren werde.

    Vielleicht war ja schon mal in der Nähe von Canfranc und kann mir mal paar gute Tipps geben, auch zur besten Jahreszeit, sowie zur "Mindestreisedauer".

    Kurzum möchte ich auf dem Weg nach Canfranc sowas wie die Grenzkammstrasse sowie deren Sehenwürdigkeiten erleben und vielleicht auf dem Hin- und/oder Rückweg auch ein wenig "Wasser in großen Mengen" sehen.
    Super wären natürlich auch paar Fotos und Garmin Daten...

    gruß
    tobi

  2. Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    238

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    51

    Standard pyrenäen

    #3
    hallo tobi,

    ich kann mich vage erinnern, in einer mopedzeitung mal nen bericht über off-road strecken in den pyrenäen gelesen zu haben. ich schau mal die tage ob ich was finde. wird ja nicht zu sehr eilen.

    canfranc estacion bietet nicht allzuviel (subjektiv gesehen), nur das hier

    http://www.pixum.de/members/ulhub_pi...59f66dbde35117


    reisezeit: juni bis oktober, da man in den pyrenäen ja zwangsläufig auch die hohen gipfel erklimmen will. durch die "weite" des landstriches entzerrt sich der verkehr schon ein bisschen, so dass auch im august relativ entspannt gefahren werden kann (ausser in den zentren, wie etwa andorra).

    an-/rückreise evtl. über die cevennen (bericht siehe moto traveller 2/2006).

    viel spaß beim planen.

    update:

    also: eine geführte reise ist kurz im moto-traveller 2-2004 beschrieben. guckst du auch unter

    www.delbondio.de

    eventuell kannst du dir da was raus ziehen.
    und fallst du dir die tipps vor ort holen möchtest:

    http://www.casa-holly.de/

    übernachten möglich, coole leute. tipps bekommst du hier genug. ein freund von holly (der da auch mithilft) war mal tourguide von del bondio. weis also gut genug wo du lang fahren kannst. ;-)

  4. Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    #4
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten und die hilfreichen Links.
    Die Seite von "vtnet" kannte ich vorher und deren Impressionen haben meinen Wunsch nach den Pyrenäen sehr verstärkt.
    Auch die Route dort scheint doch sehr ansprechend.

    Eine der Schwierigkeiten ist aber, umso mehr Fotos man sieht, umso mehr Beiträge man ließt, umso größer wird die Anzahl der Orte wo man hin möchte und umso größer wird aber auch die Freude auf den Tag wo´s los geht.

    Wieviel Zeit sollte man da einplanen? Kommt man mit ner Woche hin oder sollte man doch eher in die Richtung "zwei Wochen" gehen?

    Gruß
    tobi

  5. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    51

    Standard zeit

    #5
    hallo,

    ohne anreise ne woche, das geht. kommt halt auch drauf an, ob du nur fährst, oder gemütlich unterwegs bist (landschaft geniesen, kaffeepause, fotostopps etc.).

    gruß

  6. Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    134

    Standard

    #6
    Hallo Tobi90

    In den Planungen stecke ich auch schon drinne. LGKS und die Pyrenäen wollte ich auch fahren. Bin mir nur noch nicht sicher ob ich das in einem Rutsch mache oder in 2 Urlaube unterteile. Aber ist ja noch was bis 2007. Da kann man noch viel planen und wieder verwerfen.


 

Ähnliche Themen

  1. Pyrenäen
    Von Kojote im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 16:28
  2. Kein Zündfunke und kein Sprit an den Düsen
    Von Christian Martens im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:15
  3. Poster für den "Überblick"
    Von simmerl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 18:57
  4. Am 20.Mai in die Pyrenäen
    Von Olli_aus_Lohmar im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 17:53