Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Sardinienfähren

Erstellt von huub, 04.02.2008, 18:44 Uhr · 37 Antworten · 3.126 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard Sardinienfähren

    #1
    Servus, welche ist die schnellste Fähre nach Sardinien. Hab bis jetzt nur die von Livorno nach Olbia gefunden. Die braucht aber auch so 6h. Gehts evtl schneller? Bin mal von Genua nach korsika mit einer Schnellfähre oder so ähnlich gefahren. Hat glaub ich nur die Hälfte der normalen Fähre gebraucht. Gibts sowas auch nach Olbia? Vielleicht weiss da jemand Bescheid.
    Danke schon mal
    Gruß huub

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #2
    Schau mal unter
    Korsika Ferries
    Tirrenia
    Moby

    Sonst Turisarda.de anrufen und fragen

    Ist wohl auch Jahreszeitabhängig.
    Die Schnellfähren fahren offenbar nur zur Haupsaison.

    Warum die Eile?
    Ich schlafe immer bei der Nachtüberfahrt.

    Da verliert man dann auch nix.

    Robert

  3. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #3
    hallo,

    @huub,

    willst Du heuer nach sardinien???

    bin gerade am planen ob valenzia (mit tips von Dir) oder Sardinien.

    mfg

    motsahib

  4. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard

    #4
    Hallo Huub,

    Auf die Schnelle fällt mir nur die Moby-Tommy ein. Das schnellste Schiff der Moby-Flotte verbindet Piombino mit Olbia/Sardinien in 4,5 Std.
    Wird vermutlich erst ab Ende Mai eingesetzt, bin mir aber nicht sicher.

    Ich hoffe wir sehen uns am Stammtisch, dann können wir etwas über Sardinien plaudern.

    Gruß

    Balu

  5. Chefe Gast

    Standard

    #5
    Hi Huub,

    corsica-ferries bietet folgendes (http://www.corsica-ferries.de/) linke Seite "Unsere Strecken" :

    Livorno - Golfo Aranchi 6:15 Std.
    Piombino - Golfo Aranchi 4:00 Std.

    Mobiline (moby.it) hat dies im Angebot:

    Livorno - Olbia zwischen 6:00 und 11:00 Std.
    Piombino - Olbia zwischen 4:30 und 6:30 Std.
    Genua - Olbia 9:30 Std.

    Tirrenia braucht für alles etwas länger, ist dafür exclusiver:

    Genua - Olbia ca. 11:00 Std.
    Genua - Porto Torres ca. 10: Std.

  6. Chefe Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Balu Beitrag anzeigen
    Hallo Huub,

    Auf die Schnelle fällt mir nur die Moby-Tommy ein. Das schnellste Schiff der Moby-Flotte verbindet Piombino mit Olbia/Sardinien in 4,5 Std.
    Wird vermutlich erst ab Ende Mai eingesetzt, bin mir aber nicht sicher.

    Ich hoffe wir sehen uns am Stammtisch, dann können wir etwas über Sardinien plaudern.

    Gruß

    Balu
    Preis zwischen 60 und 130 Euro ein Mensch, ein Motorrad hin und zurück als Deckspassage. Dafür aber 100 km von Livorno nach Piombino reifeln...
    corsica-ferries Preis fürselbe Leistung 65 Euro bei rechtzeitiger Buchung - ebenfalls 100km mehr auf dem Moped...

  7. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen

    Tirrenia braucht für alles etwas länger, ist dafür exclusiver:

    Genua - Olbia ca. 11:00 Std.
    Genua - Porto Torres ca. 10: Std.
    Tirrenia exclusiver??
    Ich glaube du verwechselst da was mit Grimaldi

    Tirrenia ist die Staatslinie.
    Eher praktisch ausgestattet

    Die unterschiedlichen Überfahrtzeiten der Schiffe, sind auch Tag und Nacht abhängig.

    Die Moby Tommi bretzelt tagsüber mit 30 kn von Livorno nach Olbia und zurück.

    Nachts bremsen die absichtlich, um nicht zu früh da zu sein.

    Es gibt noch die Superschnellfähren.
    Die nehmen auch Mopeds mit.
    Und nehmen es auch preislich> Reichlich.
    Weiss aber nicht ob die überhaupt noch fahren, bei den Treibstoffpreisen.

    Wie schon geschrieben www.turisarda.de
    Die kennen sich da aus.

    Robert

  8. Chefe Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Tirrenia exclusiver??
    Ich glaube du verwechselst da was mit Grimaldi

    ...
    War auf das Angebot ab Genua gemünzt. Grimaldi ist wirklich nix für GS-Fahrer, das Moped hat den Geldbeutel schon leergesaugt

  9. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    163

    Standard

    #9
    wir sind letztes jahr mit der mobby gefahren und tun dies auch dieses jahr wieder. preiswert und schliesslich braucht man ja nur ein bett unter ar....

  10. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    War auf das Angebot ab Genua gemünzt. Grimaldi ist wirklich nix für GS-Fahrer, das Moped hat den Geldbeutel schon leergesaugt

    Hallo Martin,

    Dann nimm halt Deinen vollen anderen Geldbeutel her!!!

    Gruß - Helau

    Balu


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte