Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 118

Schottlandrunde 2014

Erstellt von EagleClaw, 02.05.2014, 12:31 Uhr · 117 Antworten · 10.724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #91
    Hallo!

    Zitat Zitat von Demokrit Beitrag anzeigen
    Auf das Frühstück/Abendessen an Bord würde ich verzichten. Es ist restlos überteuert und ausgesprochen mies.
    Fühstück geht so, aber die Steaks im "Steakhouse" sind schon gut und nicht so viel teurer wie in einem guten Laden in einer größeren Stadt.

  2. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    #92
    Das war unsere Tour im Mai 2014
    Motorradzentrum Videos

  3. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #93
    Hallo,

    unser Schottlandurlaub ist zwar erst so in 2-3 Jahren geplant, aber beim Gedanken an eine Fährüberfahrt plagt mich der Gedanke/die Erinnerung an ein Erlebnis bei der Überfahrt von Sorrent nach Neapel mit einem Triamaran, einem Umstieg auf ein Schiff nach Capri, dem erneuten Umstieg auf ein Boot um Capri herum und ein letztes Umsteigen in ein Böötchen in die blaue Grotte. Mir war nachher dermaßen übel, ich hab ne ungewollte Radikaldiät vollzogen.

    Wenn wir mit den Moppeds auf ner Fähre über den Rhein rübermachen habe ich heutzutage keinerlei Probleme mehr.
    Ob das damals ein einmaliges Erlebnis war? Sollte ich das VOR einer Fährüberfahrt lieber mal antesten?

    Gruß, Gaby

  4. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #94
    Hallo Gaby!

    Ein Tip:
    Auf den Fähren bekommt man an der Infotheke Tabletten gegen Seekrankheit.
    Die mit 2 Bier genommen und du schläfst wie ein Baby

  5. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #95
    Danke Volker. Ich denke mal und hoffe sehr, daß es seinerzeit daran lag, daß die Schiffe/Boote immer kleiner wurden und ich immer mehr Seegang mitbekam. Ich möchte meinem Mann und mir nicht die Tour versauen, nur weil ich evtl. die .......... kriege bei der Überfahrt.

    Ich habe hier in Düsseldorf nicht die Möglichkeit, mal meine heutige Fährtauglichkeit auszutesten.
    Gruß, Gaby

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #96
    Wie Volker schon sagte, man schläft eventuell gut nach 'ner Tablette gegen Seekrankheit. Allerdings ist Calais-Dover nicht weit genug, um wieder wacher zu werden. Ich hatte bisher nur eine Überfahrt, wo die Regale sich leerten. Da hab ich, ohne Tablette vorher, die Überfahrt neben der Schüssel verbracht. Und mich eisern beherrscht. . .

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #97
    Achso. Die Fähre in der Nähe der Loreley, die schaukelt schon heftiger, als die bei Zons. . .

  8. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #98
    hmmmmmmmmh, Tabletten helfen also, gut zu wissen. Ich danke euch wirklich, denn ich mache mir echt Gedanken, ob ich uns die Tour nicht direkt zu Anfang versaue. Ich war als Kind häufig, und ich meine häufig, in Venedig und wir sind wie wild mit den Nahverkehrsbooten kreuz und quer geschippert und auch Wasserski-fahren auf dem Wörthersee hat mir im Teenageralter nichts ausgemacht, schneller, schneller, auch ne Überfahrt nach Helgoland war kein Problem, aber die letze See-Erfahrung war halt Capri, und da bin ich abgek........
    Wäre wohl besser, wenn ich mich um eine positive, neue Erfahrung bemühe, damit ich es auf dem Weg nach Schottland nicht versaue.
    Sollte wohl nochmal nach Helgo rüber, die See ist in meiner Erinnerung recht holprig.

  9. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    548

    Standard

    #99
    Wahrscheinlich machst Du dir zu viele Gedanken. Die Fähre nach Newcastle ist schon ein größeres Caliber als die Fähre nach Helgoland. Auf der letzten Hinfahrt hatte ich durchaus stürmische See, und schlimm geschaukelt hat es nicht. Wähle eine Außenkabine mittschiffs knapp über der Wasserlinie. Im Schwerpunkt schaukelt es am wenigsten - und im Liegen ist das alles noch harmloser.

    Zur Not kannst Du auf Fähren auch vollkommen verzichten, und "ebenerdig" per Zug durch den Eurotunnel übersetzen. Ist dann nur mit etwas mehr (langweiliger) Gurkerei über Britische Autobahnen verbunden.

  10. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Danke, das werden wir bei der Kabinenwahl berücksichtigen.


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 11:19
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Gepflegte R 1200 GS Adventure TÜ mit Garantie bis 2014
    Von qualle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 18:04
  3. 2014 R 1200 GS LC Tripple Black
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 11:55
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 00:28
  5. Trans-Asia 2014
    Von End u RO im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 07:33