Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 112

Slowenien Tipps gesucht für Juni 2014

Erstellt von C-Treiber, 05.01.2014, 02:00 Uhr · 111 Antworten · 12.335 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    Nach Italien runter geht -andersrum wuerd ich das nicht jedem zutrauen

  2. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    49

    Standard

    zur Straniger Alm von Italien aus :
    Bin es am 19.6. gefahren, grob schotter gehacke und Waldwege, meine armen Reifen..ich fand nicht, das es sich lohnt , meist ist man im Wald unterwegs....
    ich bins nur zu Ende gefahren, weil ich nicht umkehren wollte
    da gibts schönere Ecken
    viel spaß
    Jörg

  3. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    Straninger Alm würde ich auch von Norden her fahren. Da das Letzte Stück in Italien sehr Steil ist.
    Für geübte ist es von Italien auch machbar :-)
    Werde Ihn nächste Woche fahre wenn das Wetter mitspielt.
    Für eine Transalp dürfte das ein Kinderspiel sein.
    So schwierig ist er nicht.

  4. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    Wir haben letzte Woche im Hotel Plattner oben auf dem Nassfeldpass 3 tage Rast gemacht. Herr Plattner lässt gerne einen Touren Guide kommen der Euch Tipps gibt. Bei Übernachtungen im Hotel hatten wir eine Guide Führung im Preis mit drin.

    Tipp von uns. Einfach die auf Karten oder Basecamp weißen und gelben Straßen fahren. Nassfeldpass in Richtung Italien bis zum ersten Ort Ponteba und dann weiter auf der SP112 in Richtung Studena Alpa, Aupa, Gallizis, Dordola. Das sind zwei schöne Pässe fast ohne Verkehr. Dann von Italien in Richtung Slowenien. Cevapcici unterwegs essen nicht vergessen. ist ein Muss. Und dann wieder nach Kärnten rein.

    Im Dreiländereck Italien, Slowenien und Österreich gibt es viele kleine verkehrsarme Straßen durch wunderschöne Landschaften. Fahrt der Nase nach. Es wird Euch Spaß machen.

    Im Hotel Plattner, falls Ihr dort übernachtet, liegt Tourenmaterial für Euch bereit. Übrigens... Die Zimmer und das Essen bei Plattner sind Spitze.

  5. Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    778

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass das Nassfeld eher an Italien als an Slowenien grenzt , ist aber nicht wirklich weit weg
    halte ich el gu´s Vorschlag bzw. Erläuterung für sehr gut.
    Ein absolutes Muß sollte allerdings das Soca-Tal sein, lässt sich gut mit dem Vrsic und/oder Predil sowie evtl. Mangart kombinieren, auf jeden Fall ist die Gegend zum schwindlig fahren, und schön noch dazu, egal, ob in A, I oder SLO...

    PS: Bled würde ich mir auch anschauen
    Da habe ich uns für ne Nacht eingebucht, aufm weg nach Cesarica...wat fürn Zufall

  6. Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    778

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Danke. Wir haben schon Quartier. Herfried würde uns das, glaube ich, nicht verzeihen, wenn wir nicht bei ihm auftauchen würden.
    Wer und wo ist Herr Herfried???
    Bitte um INFOS!!!!!!!!!!!
    Danke Dir ... Thorti

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.185

    Standard


  8. Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    778

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Danke Dir RUDI, für die Infos, zu Herrn von und zu Herrn Herfried.
    Bin erst auf Seite fünef...können also evtl. noch ein paar Fragen folgen.

  9. Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    778

    Standard

    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    JA .... und hier Part One Anfahrt Mangart :

    uiuiui...mir is jetzt no schwindelig . DANKE für diesen Einblick.
    Da freue ich mich jetzt schon riesig aufn JUNI.

    Mangart...KOSTA MONETA???

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von gstreiberinstgt Beitrag anzeigen
    uiuiui...mir is jetzt no schwindelig . DANKE für diesen Einblick.
    Da freue ich mich jetzt schon riesig aufn JUNI.

    Mangart...KOSTA MONETA???
    als wir da waren, hat er nüscht gekostet - bei uns war er eigentlich noch gesperrt - mußten dann wegen Schneeräumarbeiten umdrehen.

    Ansonsten kostete er bisher einen Fünfer...


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mongolei Juni/Juli 2014
    Von Wühlmaus im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 15:44
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 18:27
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 14:08
  4. Patras - Brindisi Juni 2014 Fähren.....
    Von Topas im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 20:06
  5. 06/2014 Slowenien oder Slowakei- Ungarn
    Von ralle59 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 19:28