Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Sommer-Reise nach Verdun

Erstellt von Michal15, 01.01.2014, 22:09 Uhr · 15 Antworten · 1.178 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #11
    Natürlich mit Pinkelpausen
    130km hat der Po meiner Liebsten schon ausgehalten. Bin echt gespannt wie es wird ist meine erste Reise.

    Mfg

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #12
    Moin Junior (Michal),

    die Strecke in einem Rutsch ist kein Problem! Fährst die erste Hälfte auf der Autobahn, weil das kennst ja schon von Tagestouren ! Sobald es "ungemütlich/anstrengend/langweilig" wird, runter von der Bahn und über die Dörfer. Da gibbet dann was zum gucken; das lenkt ab/motiviert!
    Plane nicht zu viel im Vorfeld. Lass Dich treiben/inspirieren unterweGS, Du wirst tolle Sachen erleben! Manchmal gibt schon das Wetter Strecke und Geschwindigkeit vor ....
    Ich wünsche Dir viel Spass!

    Gruß

    der Kurze

  3. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #13
    Naja ich plane nur die Strecke.
    Ansonsten nur eine Liste mit potenziellen Zielen in Frankreich.
    Packen überlasse ich meiner Liebsten, Gepäckvolumen ist zum Glück auf eine Packrolle beschränkt
    Ich brauch ja nur eine Wechselbuxe.

    Mfg

  4. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #14
    Hallo Michael

    Da kommen ja einige Faktoren zusammen

    Wenig Erfahrung mit Langstrecke zu Zweit und mit Gepäck auf dem Motorrad.

    Wie Sitz und Wetterfest ist deine angebetete auch Warmes Wetter kann auf dem Motorrad zur Qual und Tortur werden.

    was macht das Sitzfleisch usw.

    Also aus Erfahrung kann ich dir sagen das die Strecke auch relative entspannt an einem Tag machbar ist und das zu Zweit und mit Gepäck darfst halt nicht erst um 0800 los Gondeln und musst für die Dame des Hauses mehr als eine Stopp einplanen.

    Aber an deiner stelle würde ich zur Probe die Kiste mal Beladen und mit Freundin an einem SA morgen einfach los ziehen und schauen wie weit ihr an einem tag kommt und das stressfrei über die Landstraße.


    Wie gesagt die 580Km sind weniger das Problem die Fahren wir schon mal zu zweit auf em Moped an einem wirklich schönem Sonntag quer durchs Land mit reichlich pausen, guter Laune und ohne auf die Zeit zu achten aber normal sind für ne Tagestour eher zwischen 300 und 400Km wenn das Wetter und die Äußeren umstände passen.


    Gruß RHGS und Viel Spaß

  5. Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    168

    Standard

    #15
    Je nach Gebiet und Straße (Einspurig Mehrspurig Landstraße Kreisstraße Bundesstraße viel oder wenig Dörfer) Wochenende oder Unter der Woche Ferienzeit und und und verschiebt sich das alles vom Zeitbedarf/Durchschnittsgeschwindigkeit.

    Ich fahre bei Langstreckentouren am Anfang immer ein Stück Autobahn bis ich den Bereich der Tagestouren verlassen haben.

    ca. 200km in 2-2,5h

    jetzt bleiben dir noch 400km übrig.

    Ich würde dir Empfehlen deine Route die letzten 300km über Land zu planen und die Landschaft zu geniesen.

    Wenn du es dir zutraust, dann Fahre über die Autobahn bis westlich von Würzburg und dann ab durch den Odenwald bis rüber nach Bensheim ---- Weinheim.

    Sprung auf die Autobahn und dann rüber nach Neustadt ADW und durch den Pfälzer Wald über Pirmasens, Bitche, Metz bis nach Verdun.


    Sry, aber das ist meiner Meinung nach an einem Tag sehr optimistisch und so nur schwer durchführbar.

    Ich wohne sagen wir mal in Bensheim. Fahre einen Rundkurs durch den Odenwaldes und wieder nach Hause. Als Grenzpunkte nahm Ich Ober- Ramstadt (N) Bammertal (S) Beerfelden (O) Heppenheim (W). Das entsprach ohne große Bundestrassen ca. 240km und Ich habe dafür über 5h gebraucht.

    Wenn du es als Anfahrt innerhalb eines Tages machen möchtest würde Ich mind.
    bis nach Heidelberg würde Ich mind. Autobahn fahren und dann über den Pfälzer Wald, Nord Vogesen dich nach Westen durchschlagen.

    Empfehlen würde Ich eine Anreise über 2 Tage. Tag eins durchs Fränkische über die Autobahn bis an den Odenwald (Weibersbrunn).

    Schloss Mespelbrunn besucht
    Miltenberg
    Armorbach
    Michelstadt Erbach
    Beerfelden ne kleine Runde übers HEsseneck Sensbachtal
    Beerfelden über Rothenberg
    Hirschhorn
    Neckarhausen zum Edelstahl Eddy
    Heiligenkreuzsteinach in Richtung Kreidacher Höhe über die Zotzenbacheer Rennstrecke nach Groß Breitenbach
    Juhöhe nach Heppenheim.

    Diese Grobe Strecke kann man durch viele kleine Straßen noch stark verbessern und zeitlich in die Länge ziehen.

    Wenn der Weg das Ziel ist, dann Irgendwo zwischen Heppenheim und Neustadt ADW schlafen und dann über die Pfälzer Wald mit Nordvogesen nach Verdun am zweiten Tag.

    bei einem Tagesziel von 580km ohne Autobahn lässt du die schönsten Flecken neben dir liegen.

    Gruß

    G

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #16
    @ Michael

    Mein einziger Ratschlag an Dich ist.....einfach losfahren....der Rest kommt von alleine.....!!!

    Mach Dir nicht zuviel Gedanken......was Du nicht dabei hast kannst du unterwegs kaufen!

    Kann die Frau nicht mehr sitzen machst eben ne Pause!

    Kein Bock mehr auf Autobahn?....dann verlasse sie doch und fahr über Landstrasse!

    So what?

    Hock Dich auf den Bock und hör auf nach zu denken....es kommt sowieso wie es will! Fahre und geniesse doch die freie Zeit...die Landschaft....alles was es zu sehen gibt!

    Wenn Du dann wieder zu Hause bist wirst dir überlegen wozu du dir soviel Gedanken gemacht hast

    Pack das wichtigste ein (für die paar Tage brauchst e nix)...Landkarte mitnehmen...bisschen Kohle...und ab!

    Viel Spaß auf Deiner Runde


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 12:43
  2. Im Sommer nach Mallorca
    Von WW-KU im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 17:54
  3. Unser Tagestrip zu den Schlachtfeldern nach Verdun
    Von V-Twin-Maniac im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 21:57
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 17:19
  5. Reise nach Schweden
    Von Kommander im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 16:01