Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Tageseetappen ??

Erstellt von Qurator, 10.01.2016, 19:34 Uhr · 44 Antworten · 3.433 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard Tageseetappen ??

    #1
    Hallo,

    Eine kurze Frage in die Runde!!
    Welche Tagesetappen sind machbar?
    Auf Autobahnen und Schnellstrassen!
    Sind 900 km an einem Tag möglich!

    Besten Dank im Voraus

  2. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    342

    Standard

    #2
    Mir würden 900 km zu viel sein
    Würd mal sagen auf AB 500km
    auf Schnellstr. 350 km

    Gruß

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Eine kurze Frage in die Runde!!
    Welche Tagesetappen sind machbar?
    Auf Autobahnen und Schnellstrassen!
    Sind 900 km an einem Tag möglich!

    Besten Dank im Voraus
    ist mMn individuell unterschiedlich.
    ich halte 900km für einen trainierten fahrer für gut fahrbar, allerdings nicht ein paar tage hintereinander.
    wer immer nur 150-250km fährt, wird bei 900km an seine grenzen kommen.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #4
    Wir sind mal im Juni von Kroatien nach Hause gefahren.

    Weils geregnet hat (und dann teilweise unter 8 Grad in den Bergen hatte), sind wir das meiste per AB nach Hause.

    Das waren knapp 700 km, aber durch das Wetter sehr anstrengend (nur kurze Unterwäsche, Lederkombi und Regenzeugs darüber ---> )

    900 Km per AB/SS am Tag sind möglich, aber verdammt abhängig von der eigenen Konstitution und vom Wetter.

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #5
    Ist alles machbar, abhängig vom Willen und Konstitution.

    Ich bin auch schon 900km am Sück mit einer Einzylindermaschine gefahren genauso wie 1800km am Stück mit einer Reiseenduro.

    Allerdings einmalige Tagesetappen und nicht über mehrere Tage. Es macht aber keinen Spaß und ist nervig bis sogar gefährlich.

    Ich würde heute bei vielen Reisetagen nicht mehr als max. 500km fahren, eher weniger.

    Gruss
    Jan

  6. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    240

    Standard

    #6
    Rosenheim - Livorno ca 670 km, alles AB, ganz locker
    Alpenmarathon 900 km keine AB, war zum Ende hin nicht mehr lustig

    Alles eine frage der Kondition, und nach Popofon.

  7. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #7
    Kommt auf Deine Kondition und auf's Mopped an.

    Auf der Autobahn schaff ich mit der 1200 GS (bei freier Strecke) einen Schnitt von ca. 90 km/h. Auf der Landstraße von 60 km/h. In der Stadt 30 km/h.
    Nach ca. 300 km wirst Du tanken müssen, also mindestens 2 x. Jeder Tankvorgang kostet Dich 15 min (runter von der Autobahn zur Tankstelle, Handschuhe ausziehen, tanken, Tankrechnung zahlen, weiterfahren). Außerdem solltest Du mal was trinken, Flüssigkeit entsorgen (vulgo: pieseln), ne Kleinigkeit essen.

    Für 900 km/Autobahn wäre ich also mindestens 11,5 Stunden unterwegs (irgendwann muss man ja auch mal tanken, pieseln, was trinken usw.), ohne großartig Pausen gemacht zu haben. Ein Stau dürfte da nicht dazukommen. Regnen dürfte es auch nicht. Spaß hätte ich nicht gehabt. Meine GS ist kein Autobahnmopped, ihr Windschutz jenseits von Tempo 140 = lausig. Die folgenden 2 Tage würde ich kein Mopped mehr sehen, geschweige denn fahren können.

    Vielleicht ist mit einem autobahntauglichen Mopped (RT, BMW K 1600, Honda Goldwing) wg. besserem Windschutz die gestellte Aufgabe in 10 Stunden lösbar?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bayern Q Beitrag anzeigen
    ... Popofon.
    was es alles gibt

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.668

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    was es alles gibt
    Ist ein Kunstwort aus Popometer und Babyfon

    @Qurator
    Was machbar bzw. möglich ist kannst du hier:Eure längste Strecke am Stück
    oder hier:IBA - World's Toughest Motorcycle Riders
    nachlesen

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #10
    Kommt doch auf Motorrad, Fahrer und Strecke an....
    Ich bin ohne Problem 1. Tag 1000 km, 2. Tag 1150 und 3. Tag 700 km gefahren.

    Srecke Deutschland-Schweden-Tromsø mit meiner GSA


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte