Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Unterwegs Wäsche waschen

Erstellt von roncos, 10.04.2013, 21:13 Uhr · 20 Antworten · 2.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.859

    Standard

    #11
    also kann nur dem zustimmen was eh alle schon gesagt haben.
    1) funktionsunterwäsche(die fängt auch nicht so schnell zu stinken an wie baumwolle)
    2) auf den größeren campingplätzen gibts eigentlich überall waschgelegenheiten(teilweise auch trockner), kostet zwar aber da oben ist sowieso alles teuer

  2. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #12
    Schmutzwäsche ins Topcase, 5 Liter Wasser und etwas Waschmittel hinzufügen und dann ordentlich Schottern. Wenn du ankommst ist die Wäsche schon sauber...

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Schmutzwäsche ins Topcase, 5 Liter Wasser und etwas Waschmittel hinzufügen und dann ordentlich Schottern. Wenn du ankommst ist die Wäsche schon sauber...
    hat der Helge Petersen auf seiner Weltreise so gemacht. ohne Scheiß. der hatte eine rundes Plastikfass und hat das mit Wäsche, Waschpulver und halb Wasser gefüllt und ist seine Tagesetappe gefahren. als er ankam, war die Wäsche sauber, wurde ausgewaschen und war am nächsten Tag trocken.
    8470_0512_g.jpg

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hat der Helge Petersen auf seiner Weltreise so gemacht. ohne Scheiß. der hatte eine rundes Plastikfass und hat das mit Wäsche, Waschpulver und halb Wasser gefüllt und ist seine Tagesetappe gefahren. als er ankam, war die Wäsche sauber, wurde ausgewaschen und war am nächsten Tag trocken.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8470_0512_g.jpg 
Hits:	113 
Größe:	21,3 KB 
ID:	93214
    kann ich bestätigen..allerdings mit einem kleinerem Behältnis ..von ca 5l Inhalt..passt auch auf die Alukoffer mit Zurband..im Hauptwaschgang halt öfter bremsen oder am rechten Kabel ziehen..nur Schleuderfahrt würde ich nicht empfehlen geht aber wirklich gut...damit braucht man max. für eine Woche U-Wäsche

  5. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #15
    Ja, und man könnte (wassergekühltes Mopped vorausgesetzt) die Wasserfüllung noch am Kühlerkreislauf anschließen und ne schöne 60C° Wäsche machen...!

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Ja, und man könnte (wassergekühltes Mopped vorausgesetzt) die Wasserfüllung noch am Kühlerkreislauf anschließen und ne schöne 60C° Wäsche machen...!
    meine neue LC hatte sich bei der letzten Ausfahrt so bei 82°C eingependelt...das wird dann im Sommer schon Kochwäsche...aus XXL wird dann schnell L

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    kann ich bestätigen..allerdings mit einem kleinerem Behältnis ..von ca 5l Inhalt..passt auch auf die Alukoffer mit Zurband..im Hauptwaschgang halt öfter bremsen oder am rechten Kabel ziehen..nur Schleuderfahrt würde ich nicht empfehlen geht aber wirklich gut...damit braucht man max. für eine Woche U-Wäsche
    Ein paar Kiesel oder Murmeln im Behälter erhöhen noch die Wirkung... aber das Geräusch nervt.

  8. Ojo Gast

    Standard

    #18
    Oder mal 'ne Nacht im Hotel einlegen. Ich war letztes Jahr im Akzent-Hotel 5 Linden in Südharz-Wickerode und habe die Schmutzwäsche einer ganzen Woche an der Rezeption abgegeben. Drei Stunden später lag sie gewaschen, getrocknet und sauber zusammengelegt auf meinem Zimmer. Kostenpunkt: 3,- Euro.

    schöne Grüße von
    Ojo

  9. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Oder mal 'ne Nacht im Hotel einlegen. Ich war letztes Jahr im Akzent-Hotel 5 Linden in Südharz-Wickerode und habe die Schmutzwäsche einer ganzen Woche an der Rezeption abgegeben. Drei Stunden später lag sie gewaschen, getrocknet und sauber zusammengelegt auf meinem Zimmer. Kostenpunkt: 3,- Euro.

    schöne Grüße von
    Ojo
    Das ist ein Superservice, wenn man bedenkt, dass in den meisten Hotels fuer das Waschen pro Stueck Unterwaesche 1 EUR verlangt wird
    Oder hattest Du Unterhemd, -hose und Socken wirklich eine ganze Woche an?

    Spass beiseite, ja, Nachfragen lohnt!

    Saludos

  10. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Mad Mex Beitrag anzeigen
    Das ist ein Superservice, wenn man bedenkt, dass in den meisten Hotels fuer das Waschen pro Stueck Unterwaesche 1 EUR verlangt wird
    Oder hattest Du Unterhemd, -hose und Socken wirklich eine ganze Woche an?

    Spass beiseite, ja, Nachfragen lohnt!

    Saludos
    Vielleicht waren es auch Hemd und Hose an einem Stück...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 10:31
  2. Waschen
    Von rosomak im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 16:11
  3. 1200 GS, Leerlaufproblem nach Wäsche
    Von zeitwohnen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 17:30
  4. GS Waschen
    Von Zambelli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 21:49
  5. Waschen?
    Von cowy im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 13:08