Ergebnis 1 bis 7 von 7

Unterwegs zur Krim in der KW 33/34

Erstellt von wehretaler, 16.02.2012, 21:00 Uhr · 6 Antworten · 1.246 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    174

    Standard Unterwegs zur Krim in der KW 33/34

    #1
    Hallo zusammen,

    ist jemand in der KW 33 oder 34 auf dem Weg zur Krim?

    Ich plane derzeit eine Reise zur Krim und möchte Anfang der KW 33 durch den Thüringer Wald, das Vogtland, über Karlsbad, zur Schneekoppe, Kattowitz, Krakau, Lemberg, Kherson, Feodosya gen Yalta aufbrechen (D/CZ/PL/UA)

    Zurück plane ich über Odessa, das Donaudelta, die Transfagasaran, den äußeren Ostkarpaten, Brno, Pilsen, die Oberpfalz und den Thüringer Wald wieder nach Hause. (UA/MD/RO/HU/SLO/CZ/D)

    Dauer der Reise ca.2 Wochen, die Distanz liegt bei ca. 6000 km, somit liegt der Schwerpunkt auf dem Fahren.

    Sollte jemand so etwas ähnliches vorhaben oder zu der Zeit in der Richtung unterwegs sein, würde ich mich über eine Kontaktaufnahmen per PN freuen. Vielleicht könnte man dann zusammen reisen, einen Link zur groben Streckenplanung kann ich mailen.

    Grüße vom wehretaler

  2. Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    235

    Standard

    #2
    schöne Sache, Du wirst Spass haben. Habe ne ähnliche Tour schon mal gemacht, allerdings kam das Baltikum noch mit dazu. Warum ich Dir aber schreibe ist folgendes. Das Geldproblem . In jedem Land gibts neue Kohle. Ich löse das immer mit nem Polizeiauto und lasse mich zu einem Bankomaten eskortieren. Geht im Osten problemlos und macht einfach nur Laune.

    (freu Dich auf die Grenzerinnern in der Ukraine )

  3. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #3
    Hi,

    so eine ähnliche Tour planen wir auch, allerdings schon im Juli.

    Daher klinke ich mich kurz mal mit ein.

    Kommt man den mit zwei Wochen Zeit bequem bis zur Krim und zurück oder wird das eher stressig?

    Was für Reifen sind denn empfehlenswert?

    Gruß David.

  4. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    174

    Standard Kaffeetrinken in Yalta

    #4
    Hallo David,

    bei meinen Vorbereitungen (Zeitplanung) bin auch das hier gestoßen: http://forum.motorradkarawane.de/vie...ball%2A#p12149

    Eine Herausforderung ist´s allemal, aber der Schwerpunkt meiner Reise liegt eher auf dem Fahren. Der Weg soll mein Ziel sein. Zudem habe ich eine Woche Puffer hintendran, daher kann ich das mal ganz gelassen angehen.

    Viele Grüße vom wehretaler

  5. Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    17

    Standard Zeitlich knapp!

    #5
    Machbar ist die Tour in zwei Wochen-aber anstrengend und Ruhetage sind dabei auch nicht drin!
    Bin selber mit einem guten Freund vor vier Jahren mit unseren zwei GS zur Krim gestartet und unterwegs haben wir beschlossen in Odessa besser zwei "Urlaubstage" einzulegen statt nur zu fahren!
    Es geht im Urlaub ja auch etwas um die Erholung-oder?

    Gruß von

    Martini&"Berta"

  6. Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    144

    Standard

    #6
    Bei mir gehts nächste Woche schon los, aber unten rum über Albanien. Nach Odessa dann auch über Brno und Prag wieder Heim

    Wird hoffentlich geil !

  7. Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    Einen Rat für Tourenplanungen in die Ex-UDSSR:Vergeßt bitte die für uns "Südeuropäer" normalen Tagesetappen denn das ist im Osten nicht zu schaffen!
    Außerdem ist fahren bei Dunkelheit und Regen lebensgefährlich-ich habe das früher auch anders gesehen aber nach einigen Unfällen von Mitfahrern fahre ich weder bei Regen noch bei Dunkelheit!
    Man sieht einer Pfütze auch am hellen Tage nunmal nicht an ob diese 2cm oder 25cm tief ist . . . .

    Mein persönlich heftigstes Erlebnis:Ich überhole nichtsahnend im Dunkeln einen Lastwagen und als ich neben Ihm bin flugs das Fernlicht an-den panischen Gesichtsausdruck des Pferdes werde ich wohl nie vergessen!

    Gott sei Dank war Opa mit seinem Panjewagen so weit rechts das ich da durchpaßte-hinten hatte er sogar nach Vorschrift eine rote Laterne baumeln.

    Gruß

    Martini


 

Ähnliche Themen

  1. Motorradtour auf der Krim
    Von Berta im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 23:35
  2. Ukraine-Krim
    Von Huberei im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 19:17
  3. Suche DVD : Karpaten, Krim Kaukasus
    Von Stobbi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 17:41
  4. Dortmund bis auf die Krim/schwarzes Meer
    Von time_shuttle im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 09:57
  5. Über Rumänien auf die Krim
    Von Stobbi im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 19:42