Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Wir haben 3 Monate Zeit , von April bis Juni 2016 und planen Europatour? Tipps?

Erstellt von Chris2001re, 07.11.2014, 01:08 Uhr · 10 Antworten · 1.338 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    125

    Standard Wir haben 3 Monate Zeit , von April bis Juni 2016 und planen Europatour? Tipps?

    #1
    Meine Frau und ich planen im Frühjahr 2016 eine ausgedehnte motorradtouren zu zweit auf meiner r 1200 GSA lc .
    am besten im Frühjahr in den Süden und drei Monate später in Norwegen enden. Hättet ihr viell. Irgendwelche routenvorschläge?

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #2
    Was würde euch denn interessieren? Kultur, Architektur, Geschichte, Landschaft, Kulinarik, oder bloß geile Strecken?

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #3
    Aaaahhhh, das klingt gut. Guck doch mal unter Touren & Reiseberichte. EU14. Weiss nicht, wie man das mit einem Link verbindet...

    Viel Spass!

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von SA Moose Beitrag anzeigen
    Aaaahhhh, das klingt gut. Guck doch mal unter Touren & Reiseberichte. EU14. Weiss nicht, wie man das mit einem Link verbindet...

    Viel Spass!
    Deinen Bericht wollte ich auch vorschlagen, der ist doch im Prinzip die Vorlage für den TE: EU14

  5. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    769

    Standard

    #5
    Hallo Chris !

    Wo soll die Tour losgehen ( Ausgangspunkt ) , und wo enden ( Endpunkt ) ?

    Seid Ihr mit Zelt unterwegs oder eher mit täglichen Quartieren ?

    Darfs Schotter sein ? ... und wie brutal ??

    Welche Tagesetappenschweben Euch vor ( Länge in h / km )

    Wo liegen Eure Interessen ( Kultur, Natur, Kulinarik,... ) ?

    LG Günther

  6. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von SA Moose Beitrag anzeigen
    Aaaahhhh, das klingt gut. Guck doch mal unter Touren & Reiseberichte. EU14 ....

    Viel Spass!


    Hallo @Chris2001re,


    sehr guter Tipp, aber sei bloß vorsichtig !

    Erstens macht das Lesen süchtig und zweitens fährt Rainer mit seiner Carmen Tagestouren, da sind andere einen ganzen Monat unterwegs

  7. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    125

    Standard

    #7
    Ausgangspunkt unserer Tour soll hier im Ruhrpott sein, dann Frankreich, Spanien Portugal, Italien , Ruhrpott .
    hauptsächlich möchten wir einfach schöne Strecken fahren , zwischendurch mal ein paar Städte ansehen, lecker essen etc....
    Viell. Auch mal ein Tag am Strand verbringen und so die dort üblichen Sehenswürdigkeiten anschauen. Keine Hetze , da wir zu zweit auf der Kiste sitzen, möchte ich mir heftige schotterpisten sparen, aber dennoch nicht nur Schnellstraßen oder sogar Autobahn fahren , eher
    kleinere Straßen. Wir haben ja Zeit......

  8. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.623

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Chris2001re Beitrag anzeigen
    Ausgangspunkt unserer Tour soll hier im Ruhrpott sein, dann Frankreich, Spanien Portugal, Italien , Ruhrpott .
    hauptsächlich möchten wir einfach schöne Strecken fahren , zwischendurch mal ein paar Städte ansehen, lecker essen etc....
    Viell. Auch mal ein Tag am Strand verbringen und so die dort üblichen Sehenswürdigkeiten anschauen. Keine Hetze , da wir zu zweit auf der Kiste sitzen, möchte ich mir heftige schotterpisten sparen, aber dennoch nicht nur Schnellstraßen oder sogar Autobahn fahren , eher
    kleinere Straßen. Wir haben ja Zeit......
    Ein ganz wunderbarer Plan ganz nach meinem Gusto.

    Dann habt ihr doch schon eine tolle Planung. Mehr braucht es nicht. Fahrt einfach und lasst Euch unterwegs von der Stimmung, Lust und 1:200.000 Karte leiten.

    3 Monate Europa und dann noch diese tollen Länder....ein Traum.


    Gruß
    Jochen

  9. Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    153

    Standard

    #9
    Hallo Chris,
    ein Tip von mir, nimm dir Karten 1: 200000 und fahr los. Meide die großen Strassen. Was ihr vorhabt ist etwas ganz grosses.
    Mein Neid wird euch bekleiden. Ich habe für euch mal einen kleinen Ausschnitt unserer diesjährigen Tour zusammengestellt.

    Vielleicht könnt ihr was damit anfangen. Ist ja nur ein Bruchteil dessen was ihr vorhabt! viel Spass beim planen.
    Im groben so: Schwäische Alb, Schwarzwald,(Schweiz)- Jura, (Frankreich)-Vercor, Chevennen, Tarn, Carcassonne,
    Pyreneaen, Lourdes dann nach(Andorra), (Spanien)Catalunya,Parc natural Moxeiro,Parc natural de Montserat,Parc del Foix,Ebro Delta,Parc del Ports, Sierra de Nevada, (Gibraltar) (Portugal)Parco natural de Alconarceles,Fatima, Parcue Natural Sierra Norte,
    inden Norden (Spanien)s, Santiago de Compostella, Picos de Europa, nach Frankreich-Biaritz, Bordeaux, La Rochele, Callais, Normandie,Dunkerque, (Belgien)Ardennen, (Luxemburg)Geld geholt. (Deutschland)Eifel, Pfalz, Neckartal, Kochertal und schon wieder
    nach 10000 Km. und knapp 6 Wochen zu Hause. Wie du sicher bemerkt hast, sind nicht sehr viele Küstengebiete dabei.
    Ans Meer sind wir nur gefahren, wenn wir das verlangen verspürten unsere Füsse zu waschen. Waren immer so 50-100 Km. von der Küste entfernt. Warum? 1.)Sehr wenig Verkehr. 2.) Strassen nur für Motorradfahrer gemacht. 3.)Leute sehr freundlich und hilfsbereit.
    4.) Naturparks, Seen, Sehenswürdigkeiten, usw. zuhauf. 5.) Natürlich auch die Kosten z.B. für Verpflegung, Übernachtung ein paar Getränke am Abend.................

    Gruss Friedr

  10. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    769

    Standard

    #10
    Hallo Chris !

    3 Monate Zeit, da wäre es schade, wenn Ihr die Chance, von Italien nach GR überzusetzen verpaßt !

    Wenn Ihr so ca. mit Friedr. Route anfangt und bevors nach den schönen Pyrenäenpässen wieder nach Norden geht, abzweigt ins südliche Frankreich ins Hinterland der Cote d Azur ( z.B. Verdonschlucht ) und weiter den Appennin hinuntertingelt durch die Cinque Terre, Toskana, dann in die Gran Sasso d Italia Gegend, Neapel und Amalfiküste, und dann von Brindisi nach Patras wechselt, von dort eine schöne Peloponnesrunde ( gerne Details ) bis Piräus, mit der Nachtfähre nach Kreta, 1 Woche tolle Gebirgsstrecken - da ists auch sicher schon zum Baden, zurück nach Piräus und über Kap Sounion auf die Insel Euböa mit schönen Kurvenstrecken, weiter zu den Meteoraklöstern und durchs Gebirge an Ioannina vorbei an den Ohrid See, hinüber nach Albanien über Peshkopi und Kukes nach Shkoder, die montenegrinischen Berge mit dem Durmitor Nationalpark, Sarajewo, Mostar und nach Geschmack weiter entweder die Küstenstraße über Dubrovnik nach Norden, oder im Hinterland auf einsamen Kurvenstrecken, Istrien, Triest, ... und dann die harte Entscheidung, obs über die Dolomiten und die ( dann bereits großteils offenen ) Schweizer Pässe und die Grande Route des Alpes, oder über die Soca und den Vrsic Paß auf die österreichischen Pässe, Wachau, Wald- und Mühlviertel, Bayrischen Wald wieder nach Hause geht.

    Viel Zeit um viel zu sehen und zu erleben !

    Beneide Euch, mein Schatz kann alters =arbeitsbedingt noch nicht so lange weg ( ich schon ) , und so sinds nur 2 x 4 - 5 Wochen bei mir, und meine liebe Sozia fliegt ins Zielgebiet nach, wo wir dann je schöne 14 Tage gemeinsam touren.

    Für schöne Streckentipps am Balkan / GR / SLO / IT / Ö / H / SK / CZ,... gern bereit !Q

    LG Günther


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 16:03
  2. Von Koblenz bis zur Moselquelle
    Von Silberwolf im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 21:18
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Seitenständervergrösserung von Wunderlich bis Bj. 05
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 06:46
  4. Suche Spiegel K 1200 RS von 2001 bis 2005
    Von Knappi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 09:14
  5. Wir habens schon wieder getan... Pyrenäen 2008
    Von Lautlos im Weltall im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 23:09