Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

700 Euro für einen Fensterheber?

Erstellt von AMGaida, 13.07.2006, 15:37 Uhr · 17 Antworten · 2.149 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Daumen runter 700 Euro für einen Fensterheber?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich hatte gerade ein Gespräch mit meiner Mutter, die mir erzählt hat, dass sie ihren Golf IV heute endlich mal zur Werkstatt gebracht hat. Seit längerem wurde ein Fehler eines Airbags angezeigt und der Fensterheber machte Klackergeräusche.

    Die Werkstatt erzählte ihr heute, dass der Motor des Fensterhebers ersetzt werden müsse, der Airbag sei nur ein loser Stecker, das würden sie wieder befestigen. Die Kosten würden zusammen ca. 700 Euro betragen.
    Ich bin fast ohnmächtig geworden... Leute, ist das normal? Für 1400 Mark hat doch noch niemand einen Fensterheber repariert, zumal es der 2. in 6 Jahren und 70.000 km ist und das ein bekannter Fehler der Baureihe inkl. A3, Skoda Octavia und Seat Leon ist.

    Habt Ihr Tipps was man tun kann bzw. wie man gegen diesen Wucher vorgehen kann? Macht es Sinn sich an VW damit zu wenden bzw. andere Preise einzuholen? Wie sind Eure Erfahrungen?

  2. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    272

    Standard

    #2
    Da gibt es ein spezielles Golf IV Forum, habe leider den Namen vergessen...die können dir vielleicht helfen.

    Viel Glück

    Stephan

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Mir geht´s nicht um den Golf IV, mir geht´s darum was man gegen solchen Wucher macht. Dachte da hat evtl. der eine oder andere Erfahrung mit gemacht.

  4. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #4
    kann man nicht s machen ausser selber machen wenn möglich.
    Die gute alte DM ist weg hoch lebe der Teuro

  5. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AMGaida
    Mir geht´s nicht um den Golf IV, mir geht´s darum was man gegen solchen Wucher macht.
    Die Werkstatt wechseln?
    Selber machen? Es soll Reparatursätze für die Fensterheber geben.

  6. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard Fensterheber

    #6
    Hallo Andreas,

    ich würde erst einmal bei zwei weiteren Werkstätten nachfragen.
    Allerdings, wenn der Fehler an diesem Motor bekannt war, es sich also um einen Produktions,- oder Technikfehler handelt, muß deine Werkstatt diese Reparatur auf Kulanz ausführen.
    Falls dies alles nichts nützt, wende Dich direkt an VW.

    Gruß
    Horst

  7. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    591

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Horst Parlau
    Hallo Andreas,

    ich würde erst einmal bei zwei weiteren Werkstätten nachfragen.
    Allerdings, wenn der Fehler an diesem Motor bekannt war, es sich also um einen Produktions,- oder Technikfehler handelt, muß deine Werkstatt diese Reparatur auf Kulanz ausführen.
    Falls dies alles nichts nützt, wende Dich direkt an VW.

    Gruß
    Horst
    Hallo
    Müssen muss eine Werrkstatt gar nix
    Die Kosten sind bekannt und der Kunde hat die freie Wahl
    es machen zu lassen oder nicht. Punkt!
    Man kann z.B auch ganz einfach einen Manuellen Fensterheber einbauen,
    der kostet dann wahrscheinlich nicht einmal ein Drittel und erfüllt seinen
    Zweck auch.
    Wer nach 6 Jahren Kulanz will,braucht sich über überzogene Preise nicht
    zu wundern. Woher soll denn die Kohle kommen???
    Das ist genau diesselbe Problematik wie das ewige Jammern über Werkstattpreise. Aber wehe der Händler verlangt einen Obulus für die Ersatzmaschine, ohne gehts ja anscheinend sowieso nicht mehr.
    Einfach mal so als Denkanstoss , nicht persönlich nehmen

    Gruss

    Harald

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Frogfish
    Woher soll denn die Kohle kommen???
    Also solange sich VW die 28-Stunden-Woche leisten kann, entwickle ich als Kunde kein schlechtes Gewissen, wenn ich mich über überzogene Preise beschwere. Wo leben wir denn bitte?

  9. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #9
    Hole Dir so ein Teil vom Schrottplatz oder Autoteileverwerter (-> Unfallwagen) und baue es selbst ein!

  10. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #10
    Irgendwas stimmt mit der Diagnose und dem Preis nicht.
    Bei "Fensterheber macht Klackergeräusche" ist höchstwahrscheinlich der Fensterheber ausgenudelt, das Ersatzteil dürfte grob geschätzt 80 € kosten.
    Sollte es doch der E-Motor sein, der dürfte grob geschätzt 120 € kosten.
    Die Vorgabezeit für beide oder nur ein Teil erneuern dürfte bei 5 bis 8 AW liegen, also ca. 40 bis 70 €.

    Zum selber machen,
    ohne Fachkenntnisse kriegt man noch nichtmal die Türverkleidung zerstörungsfrei ab.
    Man sollte sich also vorher eine Repanleitung, etwa "Jetzt helfe ich mir selbst" ISBN: 3613014637 für 20 € kaufen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 14:59
  2. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:43
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:23
  4. TÜV + AU für 56 Euro
    Von qtreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 21:43
  5. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 11:33