Seite 8 von 23 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 221

ADAC

Erstellt von Roter Oktober, 19.01.2014, 16:32 Uhr · 220 Antworten · 13.614 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Mir hat mal ein ADAC-Redakteur erzählt, wie VW beim Crashtest bescheißen wollte. Da kam ein Golf aus Wolfsburg, und die Leute im Crashzentrum haben im Handschuhfach den Zettel mit der Arbeitsanweisung an den Mechaniker gefunden, wo er die zusätzlichen Verstärkungsbleche einschweißen soll. Danach, so sagte der Redakteur, seien sie ans Band gegangen, hätten auf ein Auto gezeigt und das dann direkt mitgenommen.

    Das ist das Ärgerliche an der Affäre: Beim ADAC arbeiten viele gute Leute, und deren Arbeit wird jetzt infrage gestellt.

    Grüße vom Sampleman
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ich kann mir kaum vorstellen, dass da noch einer am auto schweisst, wenn der karren schon lackiert ist und sogar das handschuhfach eingebaut ist ...

    Verstärkungen können nur im Karosseriebau eingefügt werden, die Dinger sollen ja auch nicht gefunden werden. Aber im Karosseriebau gibt es noch kein Handschuhfach. Äächt getz mal Leute, nicht so einen Humbug verbreiten, das bringt gar nix.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #72
    das tolle an diesen ganzen ADAC Tests - Hersteller, wie VW führen schon seit, vor dem ADAC, Crashtests durch,
    entwickeln eigene Dummys, haben hohe Standards....

    die VW Entwicklungsabteilung hat ein höheres Budget, als der ADAC und kooperiert mit anderen Herstellern.
    Da landet dann, zur Freude aller, auch mal eim Benz an der Wand


    die FE hat einen sehr hohen Entwicklungsstand...... und lastbut not least ist allen grossen deutschen eines gemeinsam...

    wtf. is ADAC????

    Die Testwagen aus den Zeitschriften sind alle ausgesucht, da wird nix aus der Produktion mal eben rausgezogen.
    Die Presse hat nicht mal im Entferntesten Zugriff auf ihre Fahrzeuge.

    Die melden sich rechtzeitig an und bekommen "ihre" gewünschte Ausstattung geliefert.
    Je nach Hersteller, mit besonderen Extras. Da die "Testkriterien" bekannt sind, wird je nach Schwerpunkt optimiert.

    Hier etwas mehr Drehmoment, dort etwas mehr Dämmmaterial, wegen "Leise"

    Einige können es besser, andere Hersteller eben nicht.


    Nach solchen Vergleichstests werden die Fahrzeuge brav wieder abgeliefert, sicher aber nicht zerlegt um sie mit dem
    Serienmodell 1:1 zu vergleichen.

    Auch die Testredakteure sind nur Menschen.... schreiben sie "Objektiv", geht`s am WE schon mal mit dem "Wunschtestwagen"
    und der Gattin nach Sonstewo, gratis, inkl. Sprit.... Logo....


    Und so manch Hersteller bietet so einiges im Portfolio, von winzigklein und sparsam, bis, schnellste, wo gibt...

    alles legal, versteht sich, man kennt sich....

    ..


    Der ADAC hat sich in diesem Fall zu dumm angestellt und ist verpfiffen worden, irgendwann redet immer mal einer....

    siehe Snowden....

    Jetzt ist es interessannt zu erfahren, wie wird da eigentlich abgestimmt, nach welchen Kriterien?
    Wie viel, von den 19 Mio. Stimmen sind da beteiligt?

    Wenn tatsächlich nur um die 5000 Stimmen eingegangen sind, ist das natürlich der Brüller

    die "Doofen" gehören gefeuert....

    die Anderen - weitermachen, analysieren - Fehler nicht wiederholen - fertig.
    in 6 Monaten redet keine Sau mehr drüber......

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Mit wessen Glaubwürdigkeit? Meiner? Ah, C'moooon.
    Des ADAC natürlich. Darum geht's ja jetzt.


    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    das tolle an diesen ganzen ADAC Tests - Hersteller, wie VW führen schon seit, vor dem ADAC, Crashtests durch,
    entwickeln eigene Dummys, haben hohe Standards....

    die VW Entwicklungsabteilung hat ein höheres Budget, als der ADAC und kooperiert mit anderen Herstellern.
    Da landet dann, zur Freude aller, auch mal eim Benz an der Wand


    die FE hat einen sehr hohen Entwicklungsstand...... und lastbut not least ist allen grossen deutschen eines gemeinsam...

    wtf. is ADAC????

    Die Testwagen aus den Zeitschriften sind alle ausgesucht, da wird nix aus der Produktion mal eben rausgezogen.
    Die Presse hat nicht mal im Entferntesten Zugriff auf ihre Fahrzeuge.

    Die melden sich rechtzeitig an und bekommen "ihre" gewünschte Ausstattung geliefert.
    Je nach Hersteller, mit besonderen Extras. Da die "Testkriterien" bekannt sind, wird je nach Schwerpunkt optimiert.

    Hier etwas mehr Drehmoment, dort etwas mehr Dämmmaterial, wegen "Leise"


    ..
    Nachvollziehbar und legal. Man ziehst ja auch nicht gerade die schlechteste Kleidung für eine Bewerbung bei seinem Wunscharbeitgeber an. Ein bißchen Blenden geht immer, ist eigentlich ganz normal. Und menschlisch sind wir ja alle, wie Du ja selbst sagst.

    Letztlich wird aber die Qualität und der Verkaufserfolg eines Fahrzeugs nicht durch Redakteure oder Testberichte bestimmt, sondern durch das Fahrzeug selbst. Und da hat VW in der Nach-Käfer-Ära seit Beginn der Siebziger in Punkto Technik, Verarbeitung und Zuverlässigkeit in der unteren Mittelklasse halt Maßstäbe gesetzt. Da tut ein wohlwollendes Entgegenkommen bei Umfragen/Tests zwar gut, ändert aber nichts am Grundprinzip. Warum dieses Nachhelfen dann sein muß und man sich dadurch der Gefahr eines Imageverlustes aussetzt, versteh ich allerdings auch nicht.

    Und beim ADAC? Wer weiß schon was in den Köpfen der jetzt Verantwortlichen da abgegangen ist. Für mich ist der ADAC jnseits der Pannenhilfe und des Rettungsdienstes eh etwas seltsam. So eine zementierte durch nichts zu erschütternde Macht. So ähnlich wie der Altherrenklub DFB. Hier wie dort wird deutsche Vereinsmeierei mit deutscher Gründlichkeit und deutschem Obrigkeitsdenken gemischt. Und dann tut es weh, geht ein Aufschreien durch die Nation, wenn plötzlich Kratzer an der Oberfläche der schnen Hülle auftauchen. Weil beispielsweise die Objektivität möglicherweise doch nicht so ganz objektiv ist oder im Altherrenklub das eine oder andere Urgestein halt schon mal bißchen die Hand aufgehalten hat.

    Weltuntergangsstimmung. Für den einen oder anderen sicherlich. Mir geht das ehrlich gesagt am Allerwertesten vorbei. Ich habe allerdings auch ganz andere Erwartungshaltungen an solche Institutionen.

    Gruß Thomas

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #74
    der Dreck haftet ja am ADAC.....

    nicht am Golf...

    VW ist schon lange nicht mehr auf den ADAC angewiesen, das PR übernehmen die schon lange selbst, und sehr gut...

    Nachvollziehbar und legal. Man ziehst ja auch nicht gerade die schlechteste Kleidung für eine Bewerbung bei seinem Wunscharbeitgeber an. Ein bißchen Blenden geht immer, ist eigentlich ganz normal.

    steht im Kleingedruckten.... "der Hersteller behält sich vor.....bla, bla, bl... Verbesserungen und Änderungen jederzeit ohne Information, vorzunehmen."

    Ist doch primär etwas Gutes, so `ne Verbesserung.....

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #75
    der Dreck haftet ja am ADAC.....

    nicht am Golf...

    VW ist schon lange nicht mehr auf den ADAC angewiesen, das PR übernehmen die schon lange selbst, und sehr gut...



    Mir geht das ehrlich gesagt am Allerwertesten vorbei. Ich habe allerdings auch ganz andere Erwartungshaltungen an solche Institutionen.

    Gruß Thomas
    jepp, meine Meinung
    ,
    wichtig ist mir, wer hilft mir im "Falle" am besten....

    Meine Kollegen in D sind beim ADAC, weil er den besten Service bietet, vor allem im Ausland.....

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #76
    Hierzu passend ca. 2h alt.

    VW wendet sich vom ADAC ab.

    Also es ist schon ein wenig Porzellan zerdeppert worden. Mir erschließt sich nur nicht so ganz warum die Manipulationen bei der Anzahl der Teilnehmer? Was sollte der vermeintliche Nutzen des ADAC sein?

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #77

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #78
    Danke, das war die Antwort die ich suchte.

    Zitat:
    "Das unterstellt bislang auch niemand dem ADAC. Hier geht es nicht um Ergebnisverfälschungen, sondern um eine Anmaßung. Die Geschäftsführung des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs erweckt bei allem, was sie tut, den Eindruck, im Auftrag von 19 Millionen Mitgliedern zu handeln."

    Ja, das läßt sich nachvollziehen, auch wenn es Nonsens ist. Ich bin auch Mitglied und mir ist der Gelbe Engel wurscht. Und für viele andere muß es wohl ähnlich gewesen sein. Bei nur knapp 4000 abgegebenen Stimmen.

    Gruß Thomas

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #79
    Du bist nicht gefragt worden?

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #80
    Sicherlich, sofern das in der Motorwelt stand. Die ich allerdings selten lese. Insbesondere wenn es um Abstimmung für Autos geht.

    Da mach ich keine Freizeitbeschäftigung draus. Auch sehe ich das nicht als meine staatsbürgerliche Pflicht an daran teilzunehmen. Und Autos sind mir grundsätzlich erst einmal egal. Die betrachte ich wirklich nur als Gebrauchsgegenstand. Funktionieren müssen die und wenn nicht dann zumindest der ADAC Pannendienst. Bisher ging's ganz gut.

    Gruß Thomas


 
Seite 8 von 23 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADAC oder BMW-Service
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 20:54
  2. ADAC oder BMW-Service
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 11:27
  3. HP2 beim ADAC Sicherheitsfahrtraining...
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 19:56
  4. Post von winterschwimmer - ADAC-Fragebogen zu I-ABS Problema
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 14:02
  5. Motorradtourenkarten des ADAC jetzt online.
    Von Wolfgang im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 07:00