Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

AN ALLE BIKER IN DIESEM FORUM....SUCHMELDUNG

Erstellt von macbeth, 16.08.2004, 20:18 Uhr · 21 Antworten · 4.324 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    mehr hab ich nicht gefunden. Weiß von Euch jemand, wie das Ganze weiterging?
    In einem der Links weiter oben war als letzter Stand zu lesen, dass Patrik per DNA identifiziert wurde. Der/die Täter wurden bisher nicht gefasst. Wenn ich der polnischen Sprache mächtig wäre, würde ich mal weiter googlen, aber das wird schwer.

  2. beak Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    In einem der Links weiter oben war als letzter Stand zu lesen, dass Patrik per DNA identifiziert wurde. Der/die Täter wurden bisher nicht gefasst. Wenn ich der polnischen Sprache mächtig wäre, würde ich mal weiter googlen, aber das wird schwer.
    Ja, soweit war ich auch. Nach meinen Kenntnissen sind die Täter schon gefaßt, müßten 2 Einheimische (ich trau mich jetzt "Polen" gar nicht mehr schreiben...) gewesen sein. Der eine hatte mit Patriks Motorrad einen schweren Unfall und nur deshalb, sind sie denen auf die Spur gekommen. Ob die zur Rechenschaft gezogen worden sind, weiß ich nicht. Aber mich beschäftigt das jetzt schon.

    LG

    Gabi

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Alle diejenigen, die lieber über kriminelle Ausländer im Allgemeinen und im Besonderen diskutieren wollen, tun das bitte ab jetzt HIER!

  4. beak Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Alle diejenigen, die lieber über kriminelle Ausländer im Allgemeinen und im Besonderen diskutieren wollen, tun das bitte ab jetzt HIER!
    DANKE!

    Gabi

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Ja, soweit war ich auch. Nach meinen Kenntnissen sind die Täter schon gefaßt, müßten 2 Einheimische (ich trau mich jetzt "Polen" gar nicht mehr schreiben...) gewesen sein. Der eine hatte mit Patriks Motorrad einen schweren Unfall und nur deshalb, sind sie denen auf die Spur gekommen. Ob die zur Rechenschaft gezogen worden sind, weiß ich nicht. Aber mich beschäftigt das jetzt schon.

    LG

    Gabi
    Mehr habe ich auch nicht ergooglen können. Aber ich kenne jemanden, der vielleicht mal auf seinen Heimatseiten nachschauen kann, ob's über "Poogle" was Neues gibt...

    @ Andreas:
    Gut gemacht, manche Freds laufen halt doch heftig am Urssprungsthema vorbei...

    Bin mal gespannt, wie es da weitergeht

  6. beak Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Mehr habe ich auch nicht ergooglen können. Aber ich kenne jemanden, der vielleicht mal auf seinen Heimatseiten nachschauen kann, ob's über "Poogle" was Neues gibt...

    @ Andreas:
    Gut gemacht, manche Freds laufen halt doch heftig am Urssprungsthema vorbei...

    Bin mal gespannt, wie es da weitergeht
    Schade, aber wennst was hörst oder liest, dann gib laut! Danke!

    LG

    Gabi

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #17
    Habe eben die Informationsanfragemail rausgeschickt... An eine Polin... No comment...

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #18
    Habe heute die Rückmeldung bekommen, meine Informantin war im Urlaub.

    Sie hat auch im polnischen Netz keine weiteren Info's auftuen können, nur diesen relativ alten Blog:

    http://kominek.blox.pl/2005/11/ZAGAD...ATRICKA-S.html

    In dem wird zur Hilfe aufgerufen, um das Rätsel um Patricks zu lösen.

    Realistisch betrachtet wir das wohl leider nicht mehr aufzuklären sein...

  9. beak Gast

    Standard

    #19
    Hi Qualli,

    schade, kann ich nicht lesen, aber vielen Dank trotzdem.

    Dass er zwei Tage nach seinem Verschwinden gestorben und einige Zeit später identifiziert worden ist, das weiß ich ja mittlerweile und dass sein Moped (mit gefälschten Kennzeichen) bei einem schweren Verkehrsunfall aufgetaucht ist, weiß ich auch. Da ich aber typisch Frau ein Mensch bin, der alles hinterfragt, hätte mich halt interessiert, ob heraus gefunden wurde, was da wirklich abgegangen ist.

    Wahrscheinlich werden sich jetzt wieder einige auf mich stürzen, aber mein Vertrauen in die Menschheit ist durch diesen Fall auch nicht gerade größer geworden und ICH KAUFE HIER MEINE SPIRITUOSEN, MEINEN KAFFEE, MEIN BENZIN UND ALLES WAS ICH SONST NOCH BRAUCH (ich hoff, jetzt hats jeder gelesen! )

    Danke nochmal und LG

    Gabi

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hi Qualli,

    schade, kann ich nicht lesen, aber vielen Dank trotzdem.
    Hallo Gabi,

    lesen kann ich's schon, aber die Bedeutung der Worte ist mir nicht so wirklich klar

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Dass er zwei Tage nach seinem Verschwinden gestorben und einige Zeit später identifiziert worden ist, das weiß ich ja mittlerweile und dass sein Moped (mit gefälschten Kennzeichen) bei einem schweren Verkehrsunfall aufgetaucht ist, weiß ich auch. Da ich aber typisch Frau ein Mensch bin, der alles hinterfragt, hätte mich halt interessiert, ob heraus gefunden wurde, was da wirklich abgegangen ist.
    In dem Blog steht auch nichts, was wir nicht schon wußten. Außer vielleicht daß seine Eltern bei der Identifikation feststellten, daß er nicht seine eigenen Klamotten anhatte.

    Wenn die seine Moppedklamotten geklaut haben ist natürlich klar, daß sie ihm irgendwas anziehen mußten, denn ein nackter Toter wäre wohl nicht so ohne weiteres als Selbstmörder abgehakt worden, wie es ja zuerst geschehen ist, bevor der Moppedunfall für Nachuntersuchungen gesorgt hat.

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich werden sich jetzt wieder einige auf mich stürzen, aber mein Vertrauen in die Menschheit ist durch diesen Fall auch nicht gerade größer geworden und ICH KAUFE HIER MEINE SPIRITUOSEN, MEINEN KAFFEE, MEIN BENZIN UND ALLES WAS ICH SONST NOCH BRAUCH (ich hoff, jetzt hats jeder gelesen! )
    GENAU, dann bleiben auch wenigstens schon mal DEINE Steuern hier

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Danke nochmal und LG

    Gabi
    Der Makker von meiner Informatin ist ebenfalls Biker, den wollte Sie auch noch mal darauf ansetzen.

    Sobald ich was Neues erfahre, frede ich das hier sofort...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an alle Biker
    Von Kramer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 16:58
  2. Neu in diesem Forum...
    Von onkel jo im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 22:51
  3. nicht ganz neu, aber in diesem Forum doch
    Von FTDMJ im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 21:46
  4. An alle aus dem r1200gs-Forum (und alle anderen)
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 09:56