Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

americas krankes verhältnis zu waffen

Erstellt von Almöhi, 27.08.2014, 10:57 Uhr · 99 Antworten · 5.120 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #41
    Hallo Frank,

    würdest du einen Einbrecher erschießen? Wobei ich glaube Einbrecher sind in D und in USA nicht derselbe Schlag Menschen. Ich würde keinen erschießen der mich "nur" bestehlen will. Sorry aber damit käme ich glaubig nicht klar.

  2. Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    132

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Almöhi Beitrag anzeigen
    he he, du sprichst von einem friedensnobelpreisträger()!
    Und wir hatten bekennende SS-Offiziere als Bundespräsidenten und Kanzler die die ..... verherrlichten. Selbstverständlich vergessen wir auch nicht den Bul...schäger der Aussenminister war und im Bundestag für diese Aktion gefeiert wurde. Aber wir Deutsche sind ja die Gutmenchen die das dürfen.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    736

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    Wenn es 100% sichergestellt werden könnte, dass das der Fall ist, dann würde ich dir zustimmen. Leider kann man es niemand zu 100% garantieren und deshalb kann ich mich einem der Hauptargumente der NRA durchaus anschließen:

    Wenn privater Waffenbesitz illegal wird dann werden letztendlich nur noch diejenigen Waffen besitzen, denen es egal ist, dass sie illegal sind. Und genau diese Personen sollten sie am allerwenigsten besitzen.
    Ein legaler Waffenbesitz stellt so immerhin ein gewisses Gleichgewicht der Kräfte her. Ich wohne etwas außerhalb, auf dem Land. Ich selber besitze keine Waffen – nur weiß das ein potentieller Einbrecher ja nicht. Ich kann besser schlafen mit dem Wissen, dass ein Einbrecher damit rechnen muss, dass ich –völlig legal - bis an die Zähne bewaffnet sein könnte
    und personen, die damit nicht umgehen können, sollten sie ebensowenig besitzen.

    genau die sache mit dem gleichgewicht ist in meinen augen das problem.
    wenn der einbrecher denkt, dass du bis auf die zähne bewaffnet bist, dann steig er bestimmt nicht nur mit einem taschenmesser bewaffnet bei dir ein. oder sehe ich das falsch?

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    würdest du einen Einbrecher erschießen? Wobei ich glaube Einbrecher sind in D und in USA nicht derselbe Schlag Menschen. Ich würde keinen erschießen der mich "nur" bestehlen will. Sorry aber damit käme ich glaubig nicht klar.
    Weiss nicht ob Du mich oder den anderen Frank meinst, aber von meiner Seite:

    ganz sicher. Woher weisst Du, das der Dich nur bestehlen will?

    Frank

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Ich würde keinen erschießen der mich "nur" bestehlen will.
    Gut so sonst müsstest jeden Blitzerbeamten und die Hälfte unserer Politiker erschiessen. Ein Einbrecher klaut dir höchstens Omas alten Schmuck aber die Regierung klaut dir aus der Fern mal eben 10.000 Euro indem sie die Ausschüttung von Lebensversicherungsverträgen kürzen, wärend die meisten dummen Deutschen durch Fussball abgelenkt sind etc: Monitor - ARD | Das Erste
    Rechnerisch hat jeder Deutsche einen solchen Vertrag aber bei der Einstellung hier verstehe ich, warum Einbrecher sicherheitshalber ihre Oper umbringen statt sie nur aus zu rauben...

  6. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    736

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von thosch Beitrag anzeigen
    Und wir hatten bekennende SS-Offiziere als Bundespräsidenten und Kanzler die die ..... verherrlichten. Selbstverständlich vergessen wir auch nicht den Bul...schäger der Aussenminister war und im Bundestag für diese Aktion gefeiert wurde. Aber wir Deutsche sind ja die Gutmenchen die das dürfen.

    Gruß Thomas
    auch nicht gut.

    aber du musst doch zugeben, dass der obama den größten teil der erwartungen nicht erfüllen konnte und kann.

  7. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Das ist das gleiche Land, das als einziges in Jugoslawien eingeschritten ist um Massen..............en und Genozid zu verhindern.
    Das ist das gleiche Land, das in... die Liste kann man auch auf der positiven Seite fortsetzen....
    Das ist das gleiche Land, das uns viele Kulturelle und kulinarische Genüsse gebracht hat, von der Jeans über die Kartoffel.
    Das ist das gleiche Land, das als erstes Katalysatoren und E-AUtos auf die Strassen gezwungen hat.
    etc...

    Frank
    Vorab, ich mag das Land und auch die Leute.
    Aber deine Aufzählungen verweise ich in das Reich der Sagen.
    Die Jeans hat ein deutschstämmiger erfunden.
    Die Kartoffel hat in D der alte Fritz eingeführt( weil seine Untertanen kurz vor dem Verschmachten waren)
    Du kannst überall besser essen wie in den USA. (ich war 3 oder 4 mal da. und weltweit hier und da)
    Und in der Fahrzeugtechnik haben sie den grünen Engel??? bestimmt.
    Einzig sie sind pragmatischer wenns um militärische Hilfe geht. (Die Auslagen werden aber meist danach in Form von Naturalien wieder eingetrieben.)

    Aber darum geht's hier auch garnicht.
    Übrigens kanns du Topas mit deiner deutschkritischen Meinung soweit ich weis nicht kränken, oder ?

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Almöhi Beitrag anzeigen
    auch nicht gut.

    aber du musst doch zugeben, dass der obama den größten teil der erwartungen nicht erfüllen konnte und kann.
    Vielleicht waren ja auch die Erwartungen unrealistisch?!

  9. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,
    würdest du einen Einbrecher erschießen?...
    die Frage stellt sich mir nicht, weil ich ja - wie geschrieben - gar keine Waffen im Haus habe.

    Zitat Zitat von Almöhi Beitrag anzeigen
    …wenn der einbrecher denkt, dass du bis auf die zähne bewaffnet bist, dann steig er bestimmt nicht nur mit einem taschenmesser bewaffnet bei dir ein. oder sehe ich das falsch?
    Stimmt schon, aber das Wettrüsten ist ja im ‚zwischenmenschlichen Bereich‘, wenn ich das mal so nennen darf, relativ schnell ausgereizt. Eine Schusswaffe auf jeder Seite reicht schon, um einen Einbruch von beiden Seiten final zu beenden.

    Gruß

    frank

  10. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Weiss nicht ob Du mich oder den anderen Frank meinst, aber von meiner Seite:

    ganz sicher. Woher weisst Du, das der Dich nur bestehlen will?

    Frank
    Ne, meinte FrankS , aber das ist der primäre Grund, zu mehr kommt es durch nur wenn die Lage eskaliert. meistens jedenfalls denke ich.


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  2. Verhältnis Federweg Hinterrad zu Stossdämpferweg
    Von baxter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 22:57
  3. Verhältnis zu anderen Foren
    Von Schorsch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 11:34
  4. Noch mal zu den Motorgeräuschen
    Von NN6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2004, 18:28