Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Aufreger des Tages

Erstellt von MacDubh, 17.02.2012, 08:15 Uhr · 46 Antworten · 5.575 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Für das nächste mal:

    Rechts bleiben und mit mäßig höherer Geschwindigkeit vorbei fahren.
    Das nennt man dann rechts schneller fahren als links.
    Selbst wenn die Rennleitung das sieht können sie dir nichts anhaben, denn das ist erlaubt.
    Du darfst nur nicht kurz zuvor oder danach abrupt die Spur wechseln, sonst sieht es wie ein Überholmanöver aus.

    Gruß Peter
    Vor Jahren war das zumindest so geregelt:
    Wenn links nicht schneller als 60 gefahren wird darf man mit max 20 km/h Unterschied rechts dran vorbei

    wie es heute ist....?

  2. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    718

    Standard

    #32
    §7 StVO:
    (2) Ist der Verkehr so dicht, dass sich auf den Fahrstreifen für eine Richtung Fahrzeugschlangen gebildet haben, so darf rechts schneller als links gefahren werden.

    (2a) Wenn auf der Fahrbahn für eine Richtung eine Fahrzeugschlange auf dem jeweils linken Fahrstreifen steht oder langsam fährt, dürfen Fahrzeuge diese mit geringfügig höherer Geschwindigkeit und mit äußerster Vorsicht rechts überholen.
    Langsam ist eine Geschwindigkeit von weniger als 60 km/h (Begründung zur Änderungsverordnung vom 22.03.88). Zu überholen ist die Fahrzeugschlange nur mit äußerster Vorsicht und geringfügig höherer Geschwindigkeit. Die Mehrgeschwindigkeit darf entsprechend Rechtsprechung nicht über 20 km/h liegen (BGH VRS 35 141, OLG Hamm VRS 47 216, BayObLG VRS 54 212).
    Also nur bei Schlangenbildung erlaubt...

    VG
    Michael

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #33
    Ich glaube zu ner Schlange gehören mehr als eine silberne c-Klasse, oder?

  4. GGG
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    531

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Für das nächste mal:

    Rechts bleiben und mit mäßig höherer Geschwindigkeit vorbei fahren.
    Das nennt man dann rechts schneller fahren als links.
    Selbst wenn die Rennleitung das sieht können sie dir nichts anhaben, denn das ist erlaubt.
    Du darfst nur nicht kurz zuvor oder danach abrupt die Spur wechseln, sonst sieht es wie ein Überholmanöver aus.

    Gruß Peter
    Das ist so nicht ganz korrekt! Leider führt diese "Halbwissen" nicht zu geringeren Strafen! Das ganze Prozedere gilt nur bei zähfliesendem Verkehr!

    Die maximale Geschwindigkeit mit der rechts vorbei gefahren werden darf sind 80 km/h.

    Dabei darf die Geschwindigkeitsdifferenz zur den KFZ in der linken Spur nicht mehr als 20 km/h betragen.

    Z. B.: Fährt die linke Spur mit 40 km/h dann darf in der rechten mit max. 60 km/h gefahren werden.

    Alls andere kann Dich 3 Punkt und 100 € kosten! Wenn dann noch Gefährdung dazu kommt, dann kann`s richtig heftig werden.



    Edit: Bdr529 hat`s ja schon weitestgehend zitiert!

  5. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #35
    Scheiss auf Strafe!

    Umgebung beobachten und dann langsam und aufmerksam rechts vorbei, ist lange nicht so gefährlich wie zu Dicht auffahren.

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Genau das habe ich mir wieder abgewöhnt....

    Rechts überholen: 100€/3 Pkt.
    Abstand (5/10): 75€/1pkt.

    Abstand (3/10): 160€/3 Pkt. und 4 Wochen Fahrverbot
    Und das sind bei 100km/h immer noch 3 Fahrzeuglängen oder 15m

  7. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard

    #37
    Hi Mac, aufrichtig volle Solidarität mit Dir! Je nach mentaler Tagesform kann meine Galle in so einer Situation auch den Siedepunkt erreichen!
    Auch wenn Dir die Mail vllt juristisch nichts bringt, muss die Wut manchmal einfach irgendwo hin und baut sich so vllt schneller ab.

    Sobald unser "Konkurrenz"-Programm einmal angesprungen ist, spult es sich halt meistens ab. Dann doch noch aus dem Spiel auszusteigen ist sehr schwierig. Leider trifft man dann nicht immer die besten Entscheidungen. Darum Daumen hoch, dass Du wohlauf bist!
    Für's nächste Mal (und das wird kommen!) gilt also: mental vorbereitet sein, damit man es immer besser schafft, das Programm gar nicht anspringen zu lassen. Klappt nicht immer, aber was hilft's? Wenn Du's eilig hast und die Verzögerung inakzeptabel ist, na dann halt Augen auf und rechts vorbei! Es wird immer Situationen geben, in denen man abwägen muss! Die StVO kann auch nicht jede erdenkliche Konstellation regeln. Ein vermiedener ist jedenfalls immer ein gewonnener Kampf! Klugscheißermodus aus! ;-) Und es war kein Gefloskel: betrifft mich alles genauso! :-)

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.188

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    , schlug ich mit der flachen Hand gegen seine Scheibe. An der Ampel stieg ich ab und wollte ihn zur Rede stellen. Da sitzt der im Auto und fotografiert mich mit dem Handy....

    Was für ein Arsch! Wenn jetzt was hinterher kommt, dann bin ich relativ entspannt, Aussage gegen Aussage. Aber trotzdem. In den nächsten Tagen werde ich mal die Augen aufhalten, man sieht sich immer zweimal im Leben.

    so, jetzt erstmal einen Kaffee!
    kurze Überlegung zur Effizienzsteigerung: Wenn Du "flache Hand" und "Scheibe" gegen "Faust" und "Gesicht" tauschst,kannst Du auch "fotografiert mich mit dem Handy" gegen "ruft die Rettung wegen Nasenbluten" austauschen....

    So hätte wenigstens telefonieren am Steuer einen geringwertigen Sinn


    btw: war das jetzt politisch korrekt????



  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Für das nächste mal:

    Rechts bleiben und mit mäßig höherer Geschwindigkeit vorbei fahren.
    Das nennt man dann rechts schneller fahren als links.
    Selbst wenn die Rennleitung das sieht können sie dir nichts anhaben, denn das ist erlaubt.
    Du darfst nur nicht kurz zuvor oder danach abrupt die Spur wechseln, sonst sieht es wie ein Überholmanöver aus.

    Gruß Peter
    oh wer glänzt hier wieder mit Halbwissen...

    Gut dass ich keine Zeit habe mich auf sinnlose Diskussionen einzulassen... bin dann mal weg...



    @Markus:
    Hat nicht der Marc aus Down-Under letztens auch mal so ne Geschichte serviert? Ich würde auch zur Pozilei gehen.
    Hab mich heute auch über so manchen Autofahrer aufregen müssen, schleichen fröhlich rum, und wenn man sie überholen will geht es auf einmal auch schneller, so dass man nicht vorbei kommt, und dann wird weiter rumgekrochen, ätzend sowas... Und ich war mit der Dose unterwegs, Mobbed ging net an...

  10. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Ich habe mich für ja entschieden und Anzeige gegen Unbekannt erstattet, immer in der Hoffnung dass dieser Wahnsinnige selber zur Polizei läuft und somit seine Identität bekannt gibt.
    ...hätte ich sicher auch, habe ich auch schon, als ein LKW meinen Sohn (Anfänger) über eine Strecke von 10 km bedrängt hat. Er hat wegen Nötigung 350,-€ bezahlt.
    Allerdings wird es, wenn Dein Gegner auch Anzeige erstattet, darauf hinauslaufen, dass er Dich wegen Nötigung anzeigt (wegen Hand auf Scheibe).
    Und wie das ausgeht, wird dann vor Gericht entschieden. Ich würde aus dem Bauch heraus sagen: Die Chancen stehen 50 : 50.
    Am Besten ist, wie schon vorher gesagt: In solchen Situationen Ruhe bewahren, auch wenn's schwer fällt und nicht zu unüberlegten Handlungen hinreißen lassen.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Held des Tages
    Von fliegenjens im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 12:26
  2. Fundstück des Tages (II.)
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 17:50
  3. Fundstück des Tages
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 11:46
  4. Witz des Tages
    Von ulixem im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 09:29
  5. Zur Feier des Tages...
    Von AMGaida im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 21:11