Seite 253 von 277 ErsteErste ... 153203243251252253254255263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.521 bis 2.530 von 2762

Bundesliga

Erstellt von Roter Oktober, 22.02.2009, 17:16 Uhr · 2.761 Antworten · 136.898 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    255

    Standard

    Natürlich wird es immer Fehlentscheidungen geben, die ein Spiel entscheiden oder auch nicht. Das wird auch immer so bleiben. In aller Regel gleicht es sich über die Saison auch aus, so daß kein Verein benachteiligt ist.

    Diese Schwalbenkönige hasse ich jedoch wie die Pest, egal ob vom FCB oder sonst einer Truppe. Und ich denke schon, eine Sperre könnte die Jungs davon abhalten.

  2. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.920

    Standard

    FC Bayern von Schiris bevorzugt: Statistiker beweist Bayern-Bonus - FOCUS Online

    Ich sage es mal so: Die Bayern sind mega stark. Da gibt es nix zu diskutieren. Aber genau das wird eben auch zum Problem, wenn eine solch starke Mannschaft in genau den Momenten, in den es ausnahmsweise mal nicht so gut läuft, auf so eine Art bevorzugt wird.

    So läuft es nach dem Motto "mia san mia, und wenn es schlecht läuft, ist auch der Schiri mia"

    Der Schiri hat es schwer alles zu sehen, keine Frage! Aber kann sich hier irgendjemand daran erinnern, dass die Bayern auch nur ein einziges mal durch eine Fehlentscheidung so benachteiligt wurden? So wie gestern oder im Pokalfinale 2014? Klarer Treffer für den BVB in der 65. Minute, Schiri sieht nix - Verlängerung - Sieg Bayern.

  3. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.224

    Standard

    [QUOTE=timberwolf;1745241]
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Gestern war aber wieder so eine Situation, in der ich es mir gewünscht hätte.
    Bremen wurde schlicht und einfach betrogen, der Elfer war ein Geschenk für Bayern und die Agro-Klobürste mit der sympathischen Ausstrahlung hätte natürlich auch bestraft werden müssen. Jeder Fernsehzuschauer hat diese oberpeinliche Aktion gesehen, nur offenbar der Schiri nicht. /QUOTE]

    Ja es wahr eine Schwalbe und dass verurteile ich auch , aber warum müsste Vidal nachträglich gesperrt werden? Nur weil er vom FCB ist? Wenn ich die Buli anschaue sehe ich in JEDEM Spiel mindestens eine Schwalbe die zum Freistoss etc. führt. Wo sind hier die Rufer die eine nachträgliche Bestrafung fordern?
    Übrigens hätte auch Fritz durchaus mit Rot vom Platz gestellt werden können. Was mir aber bei dem ganzen Gejaule jetzt abgeht ist: wieviel Tore hat Bremen bis zum Elfer in der 71 Min. geschossen? KEINES und danach auch nicht. Also wo sind Sie betrogen worden? Sie bekamen einen unberechtigten Elfer mehr aber auch nicht.

    Gruß Alex
    Wieso nachträglich, da schreib ich nix von. Er hätte SOFORT eine Karte bekommen müssen, in so einem wichtigen Spiel und bei so einer offensichtlichen Schwalbe hätte ich auch kein Problem mit einer kurzen Unterbrechung, die es ja bei einem Pfiff eh gibt. Pfiff, kurz zum Monitor gehen bzw. den Oberschiedsrichter fragen und entscheiden. Gibt es in anderen Sportarten auch, funktioniert prima.
    Das wäre wohl auch eine wirkliche Hilfe für den Mann auf dem Platz, der alles in Bruchteilen einer Sekunde entscheiden muss und keine Fernsehbilder hat. Der Videobeweis wird kommen.

    Das die Bayern mit Sicherheit das besserer Team sind und wohl auch ohne Elfmeter ziemlich gute Cancen hatten zu gewinnen bestreite ich nicht. Umso erbärmlicher die Aktion...

  4. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    stimmt, mit dem nachträglich kam nicht von dir. Sorry dafür. Fand ja selber die Aktion von Vidal scheixxe.... Gilt übrigens auch für all die anderen Schauspieleinlagen. Oberschiri mit Videobeweis würde in sehr vielen Fällen helfen, wird auch kommen aber bis dahin wird es wohl noch etwas dauern.....

    Gruß Alex

  5. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Das Vidals unsportliche Aktion Reaktionen nach sich zieht, auch hier im Forum, war mir ja klar. Aber wenn ich dann die Bemerkungen Richtung Robben und Rummenigge lese ist nach Meiner Meinung nach halt auch eine Menge grundsätzliche Bayern - Antipathie dabei. Was bitte schön hat Vidals Aktion mit Robben und Rummenigge zu tun?

    Ich bin seit meiner frühesten Kindheit Bayernfan, gestern habe ich mich geschämt. Nicht weil Bayern ein wenig überzeugendes Spiel gemacht hat und auch ohne den Elfmeter wohl nur mit Mühe gewonnen hätte, sondern wegen der Schwalbe. So was regt mich auf und ich würde auch eine nachträgliche Sperre Vidals begrüßen. Damit ist zu dieser Aktion für mich alles gesagt.

    Was mich aber noch mehr aufregt ist das Getue und Geschrei derer die so machen als gäbe es das hauptsächlich bei den Bayern. Anders kann ich z. B. den Fingerzeig auf Robben nicht deuten. Bremen wurde gestern nicht spielentscheidend durch einen zu Unrecht gegebenen Elfmeter benachteiligt. So was passiert an jedem Spieltag, so richtig wahrgenommen wird es aber wohl nur wenn die Bayern "mal wieder" davon profitieren. Ich mach mir jetzt nicht die Mühe und suche nochmal die Fehlentscheidungen zusammen die in dieser Saison z. B. dem BVB zu einem Vorteil wurden.

    Krasse Fehleintscheidungen wird es immer wieder geben, Bayern hat davon schon öfters profitiert, keine Frage. Wer sich aber an Benachteiligungen der Bayern, auch in großen Spielen, nicht erinnern kann will das auch nicht oder hat wohl nur ein Kurzzeitgedächtnis.

  6. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Da muss ich widersprechen. Ich erkenne die große sportliche Leistung der letzten Jahrzehnte des FCB an.
    Aber Robben und Vidal haben schon etwas gemeinsam, komplett unglaubliche Schwalben. O.K., Robben gibt dann auch noch lustige Interviews in denen er Fairness und Sportlichkeit von seinen Kollegen einfordert...

    Und mit Rummenigge hast Du auch komplett recht. Der hat mit diesem Fall nichts zu tun. Den kann ich einfach nicht leiden. Das hat er sich auch ehrlich verdient.

    Gut, dass Uli wieder da ist ! Der ist, wenigstens wenn es um Fussball geht, immer ehrlich.

    Nochmal: Ich hab mich einfach geärgert, dass ein Spiel, das grade interessant wurde, von so einer oberpeilichen Schwalbe entschieden worden ist. Das darf nicht sein, das hat Vidal nicht nötig. Und der FCB schon gar nicht !

  7. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Und mit Rummenigge hast Du auch komplett recht. Der hat mit diesem Fall nichts zu tun. Den kann ich einfach nicht leiden. Das hat er sich auch ehrlich verdient.
    Siehste! Ich geb ja gerne zu das es in der emotionalen Fussballwelt nicht einfach ist sachlich zu bleiben. Aber ein ehrliches Wort ist mir am liebsten, ich bin da auch so. Ich kann den nämlich auch nicht leiden. Also den Watzke mein ich ...

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Gut, dass Uli wieder da ist ! Der ist, wenigstens wenn es um Fussball geht, immer ehrlich.
    Da sind wir jetzt mal nicht einer Meinung! Der hat uns alle übelst angelogen, mich auch. Da bin ich nachtragend, ich brauch den Uli nicht mehr sehen, trotz aller Verdienste.

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Aber Robben und Vidal haben schon etwas gemeinsam, komplett unglaubliche Schwalben. O.K., Robben gibt dann auch noch lustige Interviews in denen er Fairness und Sportlichkeit von seinen Kollegen einfordert...
    Vidal ist mir bisher, auch in seinen vorherigen Vereinen, in dieser Hinsicht nicht besonders aufgefallen. Wie kommst du darauf?
    Das Robben leicht fällt weiß man, ist leider so. Auch Th. Müller neigt zum Theater, wenn der sich mit schmerzverzerrtem Gesicht den Hinterkopf reibt war oft nix. Ist nicht schön, aber die Typen gibt es nicht nur bei den Bayern!

    Und um mal zum Schluss zu kommen: Die Einlage von Vidal gestern war schäbig, so kann man auch seinen Kredit verspielen. Mit dieser Schwalbe schafft er es locker in das Ranking der übelsten Schwalben.
    Da ich auch gerne in der Vergangenheit rumkrame hier mal die Nummer 1. Darf ich das überhaupt zeigen, gibt´s angeblich doch nur bei den Bayern?

  8. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.920

    Standard

    Danke für die Steilvorlage, denn der Unterschied Möller - Vidal ist ja gerade brandaktuell: Möller wurde nach der Schwalbe für 2 Spiele gesperrt und musste 10.000,00 DM Strafe zahlen Beides vollkommen zu Recht! Zu Vidals Flugeinlage wurde soeben mitgeteilt, dass es seitens des DFB keine Ermittlungen geben wird. Begründung: Tatsachenentscheidung.

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Also bitte, Andreas Möller ist doch Schalker...

  10. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    Also wenn ich das alles so lese, heute Spielen die Bayern nicht, also kann der Schiedsrichter in der Kabine bleiben und sich ein Bierchen gönnen.
    Die Spieler bekommen alle eine gelbe Karte in die Tasche, die sie sich bei Bedarf dann selber zeigen können.

    Unstimmigkeiten werden durch die Torhüter nach den "Schnick-Schnack-Schnuck" Regeln entschieden.

    Ich freu mich auf's Spiel

    Muss ich jetzt hinter jedes Wort einen Smily setzen?

    Nix für ungut

    Gruß aus Westfalen


 

Ähnliche Themen

  1. Fußball - Bundesliga
    Von Klaus123 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 15:34