Seite 43 von 64 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 640

Cabrio kaufen ... ?

Erstellt von -Larsi-, 28.07.2014, 15:05 Uhr · 639 Antworten · 41.573 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich finde den W124 Cabrio jedoch teilweise etwas überbewertet, wenn man die Preise mit einem R129 vergleicht, bei dem in der Regel das Hardtop für die Wintersaison gleich mit dabei ist.
    nach eingehender Prüfung des derzeitigen Angebots muss ich Dir da Recht geben, die SLs kosten in etwa die Hälfte wie ein A124.

    Larsi, die 320er W124 sind alle 24 V, die Probleme machte wohl der 300er 24 V aus dem SL, aber das auch nur ohne Gewähr

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ...
    Larsi, die 320er W124 sind alle 24 V, die Probleme machte wohl der 300er 24 V aus dem SL, aber das auch nur ohne Gewähr
    ich hab grad noch mal gekramt:

    sechszylinder im 124er (alle modelle):
    M103 als 260E und 300E
    M104 als 300E-24
    M104 als 280E und 320E

    anfangs gabs nur beiden M103, dann kam der M104 also topmodell obendrauf.
    etwas später, als die vierzylinder als 16V kamen, wurden die drei sechszylindermotoren durch den M104 als 280 und 320 abgelöst.

    im 124-cabrio gabs nur den 220, 300E-24 und 320
    hier ein 300E-24: Mercedes-Benz Mercedes-Benz 300 CE-24 Cabrio als Cabrio/Roadster in Jena

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ich hab grad noch mal gekramt:

    sechszylinder im 124er (alle modelle):
    M103 als 260E und 300E
    M104 als 300E-24
    M104 als 280E und 320E

    anfangs gabs nur beiden M103, dann kam der M104 also topmodell obendrauf.
    etwas später, als die vierzylinder als 16V kamen, wurden die drei sechszylindermotoren durch den M104 als 280 und 320 abgelöst.

    im 124-cabrio gabs nur den 220, 300E-24 und 320
    hier ein 300E-24: Mercedes-Benz Mercedes-Benz 300 CE-24 Cabrio als Cabrio/Roadster in Jena
    wenn, dann wäre der 320 für mich interessant, so ab ca. 1994. Aaaaber: ich habe ein wenig recherchiert, und das Thema Rost ist auf keinen Fall zu vernachlässigen. Durch den von MB verwendeten PVC Unterbodenschutz sieht man teilweise Durchrostungen kaum, oder gar nicht, wenn die Hinterachse schon fast abfällt. Die Bilder waren erschreckend. Um das zu entdecken, muss man das halbe Fzg strippen. Ich dachte so an plug and play, ab und an mal nen Kundendienst

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    wenn du rostfrei willst (wie ich auch), dann vergiss mercedes.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    wenn du rostfrei willst (wie ich auch), dann vergiss mercedes.
    auch die R129 SLs der 90er Jahre? Logisch, warum auch die rostfrei, wenn die anderen rosten. Die finde ich schräg charmant, muss ich sagen. So ein wenig gealterter Zuhälter mäßig, cool

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    beim SL bin ich nicht im thema.
    ist im (von mir befürchteten) unterhalt nicht meine kragenweite.

  7. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    Der Unterhalt beim SL ist garnicht soo schlimm. An meinem z. B. Ist trotz nun 22 Jahren ausser normalem Verschleiss nix grosses gewesen. Für Steuergeräte gibts firmen, die das günstig reparieren. Die Unterdruckpumpe machte Geräusche. Man kann dafür 500€ ausgeben. Habe im SL Forum einen Tipp bekommen, dass nur ein Schlauch üblicherweise spröde wird. Also Pumpe aufgemacht und aus dem Aquaristikbereich so einen Schlauch für 4€ besorgt. Was ich sagen will: wer keine zwei linken Hände hat, kann so einen 129er ziemlich günstig fahren. Ersatzteile gibts dank 124er Großserientechnik genug.

    Gruss
    Winni

  8. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    Zum Thema Rost: beim 129er erst seit ca. 96 ein Thema (Mopf1). Ab da wurden Wasserlacke eingesetzt. Davor sind nur die Wagenheberaufnahmen beachtenswert. Meiner ist aus 92. da ist wirklich nix. Habe auch mit einem Endoskop in den Türen und Schwellern gesucht. Nix. O. K. Ein paar Schraubenköpfe :-)

  9. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    GSWinni,
    die 129er rosten im Normalfall alle nicht bis Bauende..
    Die Umstellung auf Wasserlacke war nicht das generelle Problem. Im Werk Bremen (übrigens die ehemaligen Borgward Werke) wo SL und SLK gebaut werden und wurden gab es nie ein Rostproblem an den Fahrzeugen. Das Problem lag in anderen Werken daran das die Rohkarossen schneller durch die Tauchbäder liefen und nach den Vorgängen die Trockenzeiten nach der Grundierung zu kurz war. Das ist dem Vorstand der 90er Jahre zu verdanken, der meinte Geld dadurch einsparen zu können. Das exemplarische Beispiel was passierte ist die Baureihe W210.
    Wagenheberaufnahmen sind immer nur das Problem, wenn diese durch den Wagenheber mal benutzt wurden. Dann kommt es zu Rissen im aufgetragenen Unterbodenschutz/Farbauftrag der dann vom Spritzwasser im Laufe der Jahre unterwandert wird. Die Wagenheberaufnahmen auszuwechseln sind aber das geringere Problem da nachzukaufen und von ner Werkstatt mit Trennschleifer und Schweißgerät gut und leicht zu wechseln sind.

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Du machst mir Mut, Winni, danke. Ich habe auch schon fleißig gesucht, man bekommt sogar welche mit deutlich unter 100 TKM aus 1. Hand. Zwar was teurer, aber ey, 1. Hand, Scheckheft nahtlos


 
Seite 43 von 64 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue R 1200 GS kaufen
    Von smhugo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 09:20
  2. Alte GS kaufen?
    Von G-Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 20:38
  3. Möchte eine 1150 GS kaufen, worauf sollte man achten ?
    Von Logan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 10:24
  4. 98er GS1100, kaufen oder lieber nicht?
    Von chemlut im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 21:13
  5. Möchte Adventure kaufen. Brauche Eure Hilfe.
    Von vitaminx_de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 15:28