Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Datenklau oder eher Datensammeln ?...

Erstellt von Bergler, 08.01.2019, 19:34 Uhr · 39 Antworten · 1.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.959

    Standard

    #11
    Ich bin selber schon 2x betrogen worden , mit Daten meiner Kreditkarte

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    28.382

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Ja..aber nur weil sie selber betroffen sind. Wie gesagt wenn dein Konto leer ist..
    ooooooohhh ich wurde gehackt. POLIZEI.......Anzeige.Hilfeeeeee

  3. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.959

    Standard

    #13
    Du denkst bei deiner Signatur an jemanden bestimmtes?

  4. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.637

    Standard

    #14
    Sorry,
    aber Daten abfischen, egal ob aus dem ungesicherten Netzwerk, o.a. mit krimineller Energie aus dem multipel gesicherten ist immer

    DATENKLAU!!!

    Ich geh auch nicht in einen Laden, in dem der Verkäufer grad auf dem Klo ist und nehme was mit, nur weil's grad ungesichert ist! (oder nehme was aus einem nicht abgeschlossenen Auto mit! Hatte ich mal in der Parkgarage HAJ, offenes Fzg. mit div. "Kleinigkeiten" auf den Sitzen).

    Sorry, aber in meinen Augen eine sehr merkwürdige Einstellung!

    Grüße
    Uli

  5. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.959

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Sorry,


    Ich geh auch nicht in einen Laden, in dem der Verkäufer grad auf dem Klo ist und nehme was mit, nur weil's grad ungesichert ist! (oder

    Sorry, aber in meinen Augen eine sehr merkwürdige Einstellung!

    Grüße
    Uli
    Ach, beim Händler....die Einkaufspreise sehen ist kein Klau...der hat sie ja immer noch...

  6. Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    1.499

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Sorry,
    aber Daten abfischen, egal ob aus dem ungesicherten Netzwerk, o.a. mit krimineller Energie aus dem multipel gesicherten ist immer

    DATENKLAU!!!

    Ich geh auch nicht in einen Laden, in dem der Verkäufer grad auf dem Klo ist und nehme was mit, nur weil's grad ungesichert ist! (oder nehme was aus einem nicht abgeschlossenen Auto mit! Hatte ich mal in der Parkgarage HAJ, offenes Fzg. mit div. "Kleinigkeiten" auf den Sitzen).

    Sorry, aber in meinen Augen eine sehr merkwürdige Einstellung!

    Grüße
    Uli
    Jaa..Uli Du hast, mit Deinen Erklärungen ( im Laden..) recht...
    Wir sprechen hier aber von Daten welche entweder leicht..oder schwer zugänglich sind ( internet..usw..)..das sind extrem viele Grautöne....
    Dass das "moralisch" ( oder was auch immer) verfehlt ist sei dahingestellt...

    Ich schaue auch nicht in ein Natel einer Partnerin oder eines Freundes wenn es auf dem Tisch liegt....

    Wenn ich ein Natel klaue, und mir zugang zu dessen Daten verschaffe..dann ist es krimminell....

    Finde es recht schwer da die Unterschiede versuchen zu beschreiben....

    Das Ganze ist meiner Meinung nach eine Situation..mit welcher wir uns in der nächsten Zeit noch öffters beschaftigen müssen....

  7. Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    477

    Standard

    #17
    Was bitte ist ein Natel????

    Gruß
    HG

  8. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    999

    Standard

    #18
    Natel sagen die Schweizer zu ihrem Handy. Natel (Swisscom) war die erste Firma die Mobilfunk in der Schweiz angeboten hat.

    MfG Gärtner

  9. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    245

    Standard

    #19
    Natel ... NationalesAutoTelefonunser Handy


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    1.570

    Standard

    #20
    Hhhmm..,
    alles sehr verwirrend hier.
    Wer ist Natel? Ist das die Schwester von Naddel?
    Ansonsten ist das ganze Thema - wie eigentlich alles in diesem unseren Lande - genauestens definiert.
    Spätestens mit dem Inkrafttreten der DSGVo.
    Alles andere ist "gefühltes Rechtsempfinden", so wie z.B. Leute ernsthaft denken dass Sachen, die irgendwo rum liegen und keiner drauf aufpasst, Allgemeingut sind und straffrei und vor allem moralisch korrekt mitgenommen werden dürfen.
    Aber - ja, Aktionen wie der extrem kryptisch als "Fall in D" hingeschnodderte und die Republik bewegende halte ich für sehr wichtig um zu zeigen wie leicht man an jegliche Daten ran kommt. Da braucht's keine NSA, da reicht ein pubertierendes Kellerkind und die Welt weiß welche Entscheidungen unsere Politiker gerade treffen wollen, wie das Kraftwerk oder in einer Klinik die Geräte abgeschaltet werden können, und welche Bilder von Eurem Techtel Mechtel Janette Dir letzte Woche auf deinem Zweitaccount zugeschickt hat usw.
    Aber trotzdem wird der weltweiten Vernetzung weiter voll vertraut, alles wird preisgegeben, intime Daten hochgeladen, von Allen.

    Ggf. heißt die Zukunft dann einfach: Jeder weiß alles von und über jeden.
    Dann ist ja alles wieder gut.
    Oder?

    Bis dann,
    Ralf
    Ah - ich sehe gerade - ich bin nicht der Einzige dem die Natel noch nicht vorgestellt wurde


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2016, 17:40
  2. Selbstreparatur der GS - oder doch wohl eher nicht???
    Von filosofen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 22:14
  3. BMW Rallye 3, Schnitt figurbetont oder eher leger?
    Von hannes012 im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 15:50
  4. Motorrad oder eher nicht.
    Von swissgs im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 10:03
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50