Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Definiton Gewährleistung & Garantie

Erstellt von Andaluz, 16.05.2014, 09:07 Uhr · 60 Antworten · 3.156 Aufrufe

  1. Andaluz Gast

    Standard Definiton Gewährleistung & Garantie

    #1
    Gewährleistung & Garantie

    Die Begriffe "Gewährleistung" und „Garantie“ werden immer wieder verwechselt, falsch verstanden oder nicht richtig angewendet.

    Hier eine Erklärung:

    Die Gewährleistung (= Mängelhaftung, Mängelbürgschaft; engl.warranty) beschreibt die Rechtsfolgen und gesetzlichen Ansprüche, die dem Käufer im Rahmen eines Kaufvertrags zur Seite stehen, bei dem der Verkäufereine mangelhafte Ware oder Sache geliefert hat. Gewährleistung bedeutet dabei,dass der Verkäufer dafür einsteht, dass die verkaufte Sache frei von Sach- undRechtsmängeln ist. Daher haftet der Verkäufer für alle Mängel, die schon zumZeitpunkt des Verkaufs bestanden haben – auch für solche Mängel, die erstspäter auftreten.

    Die Garantie (engl. guarantee) ist eine zusätzlich zurgesetzlichen Gewährleistungspflicht gemachte freiwillige und frei gestaltbareDienstleistung des Händlers oder Herstellers gegenüber dem Kunden (einHaltbarkeits- oder Funktionsversprechen). Die Garantiezusage bezieht sichzumeist auf die Funktionsfähigkeit bestimmter Teile (oder des gesamten Geräts)über einen bestimmten Zeitraum. Bei einer Garantie spielt der Zustand der Warezum Zeitpunkt der Übergabe an den Kunden keine Rolle, da ja die Funktionsfähigkeitfür einen bestimmten Zeitraum garantiert wird.

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Andaluz Beitrag anzeigen
    Gewährleistung & Garantie

    Die Begriffe "Gewährleistung" und „Garantie“ werdenimmer wieder verwechselt, falsch verstanden oder nicht richtig angewendet.

    Hier eine Erklärung:

    Die Gewährleistung (= Mängelhaftung, Mängelbürgschaft; engl.warranty) beschreibt die Rechtsfolgen und gesetzlichen Ansprüche, die dem Käufer im Rahmen eines Kaufvertrags zur Seite stehen, bei dem der Verkäufereine mangelhafte Ware oder Sache geliefert hat. Gewährleistung bedeutet dabei,dass der Verkäufer dafür einsteht, dass die verkaufte Sache frei von Sach- undRechtsmängeln ist. Daher haftet der Verkäufer für alle Mängel, die schon zumZeitpunkt des Verkaufs bestanden haben – auch für solche Mängel, die erstspäter auftreten.

    Die Garantie (engl. guarantee) ist eine zusätzlich zurgesetzlichen Gewährleistungspflicht gemachte freiwillige und frei gestaltbareDienstleistung des Händlers oder Herstellers gegenüber dem Kunden (einHaltbarkeits- oder Funktionsversprechen). Die Garantiezusage bezieht sichzumeist auf die Funktionsfähigkeit bestimmter Teile (oder des gesamten Geräts)über einen bestimmten Zeitraum. Bei einer Garantie spielt der Zustand der Warezum Zeitpunkt der Übergabe an den Kunden keine Rolle, da ja die Funktionsfähigkeitfür einen bestimmten Zeitraum garantiert wird.
    Das ist Perlen vor die Säue.

  3. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #3
    Ein fullquote des Posts direkt davor ist flüssiger als flüssig... Nix für ungut, aber fällt mir hier im Forum oft auf...

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.095

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Ein fullquote des Posts direkt davor ist flüssiger als flüssig... Nix für ungut, aber fällt mir hier im Forum oft auf...
    ????

  5. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #5
    Rudi, ich meine damit eine Antwort auf einen Post direkt darüber, der in voller Länge zitiert wird. Das ist flüssiger als flüssig, nämlich überflüssig, weil es dann ja zwei mal direkt hintereinander steht, und nur Scroll-Junkies befriedigt .

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.095

    Standard

    #6
    o.k.
    wieder was gelernt, "fullquote" kommt auf die Liste


  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    o.k.
    wieder was gelernt, "fullquote" kommt auf die Liste

    Ja, geiles Denglisch.

    Da meinte jemand quotation oder excerpt, aber die Englischkenntnisse sind wohl eher unzureichend bis nicht vorhanden. Quote hätte ich ja noch durchgehen lassen.

    Immer wieder erstaunlich, Leute die eine der einfachsten Sprachen nicht beherrschen versuchen, Usenet-Benutzern zu erklären, wie die Regeln im Internet sind. Aber das ist natürlich total over-liquid (überflüssig, um Deinen denglischen Wortschatz zu berreichern).

    Call me on my handy ist eine typische Aussage dieser Leute. Liquid english, sozusagen.

  8. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #8

  9. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #9
    Na, das nennt man dann ein klassisches Eigentor,
    Herr Oberlehrer C-Treiber, odrr?

    lg
    Harald

  10. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #10
    Wie es ein Forumsmitglied mal so schön ausdrückte:

    keine Bühne geben.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Motorrad zum Thema Qualität und Gewährleistung, Garantie
    Von Bmwtroller im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 17:53
  2. Garantie/Gewährleistung beim Auto
    Von Hans BHV im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 19:14
  3. F650GS 05, ABS, Kat, Hz-Griffe, Garantie
    Von Stopsi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 06:24
  4. Motorradanhänger mit Garantie - Verkauft!
    Von Jutta im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 15:14
  5. EUROPlus - Garantie
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 22:29