Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 62

Der BMW Service treibt mir die Zornesröte ins Gesicht.....

Erstellt von gsgerhard, 12.04.2016, 15:23 Uhr · 61 Antworten · 7.634 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.388

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von carlo93 Beitrag anzeigen
    vorteilhaft ist es sicher auch, wenn man das Öl, die Reifen, die Bremsbeläge usw. selber mitbringt.

    Gruß Carlo

    Kein Problem,
    dann wird es eben prozentual teurer!!!

    Jede Werkstatt hat eine "Mischkalkulation"

    Nur mit Arbeit kommen die wenigsten über die Runden!!!

  2. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #52
    "vorteilhaft ist es sicher auch, wenn man das Öl, die Reifen, die Bremsbeläge usw. selber mitbringt." ....und in der Werkstatt selber schraubt. Der landläufigen Meinung zu Folge haben die sowieso keine Schrauber, die den Ansprüchen der GS Fahrer genügen.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #53
    wie schauts denn mit denen, die die Moppeds putzen, aus?

  4. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    wie schauts denn mit denen, die die Moppeds putzen, aus?
    Die haben es gut, wer putzt fährt nicht.

  5. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    wie schauts denn mit denen, die die Moppeds putzen, aus?
    Die haben es gut, wer putzt fährt nicht, wer nicht fährt braucht keine Werkstatt.

  6. Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Die haben es gut, wer putzt fährt nicht, wer nicht fährt braucht keine Werkstatt.
    Das stimmt so auch wieder nicht. Du vergisst die jährliche Inspektion, die auch fällig wird, wenn man eigentlich gar nicht fährt.
    Gruss Sturmi

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #57
    Spielverderber

  8. Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    168

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von gsgerhard Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja schon mit meiner 13er LC mit allen drei BMW Vertretungen keine wirklich guten Erfahrungen gemacht, das betraf aber immer wieder die Inkompetenz der Mitarbeiter.
    Gleich 3 schlechte Vertretungen und Inkompetenz der Mitarbeiter????
    Vll gehörst du genau zu der Gruppe Kunden wegen denen ich mich nicht selbstständig gemacht habe und schließlich beim TÜV gelandet bin......

  9. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.438

    Standard

    #59
    Viele Kunden müssen aber auch bei BMW-Stundensätzen von über 140€ ÜBER EINEN GANZEN TAG arbeiten, um EINE STUNDE WERKSTATT bezahlen zu können.
    Und vielleicht erwarten diese Kunden eben aus genau diesem Grund einen absolut perfekten Service.

    Dass das Geld nicht bei den Mechanikern ankommt, ist mir schon klar....

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #60
    Jeder Schwarzmuli der 20 Euro die Stunde andient liefert tadellose Arbeit ab,für 140 Euro die Stunde erwarte ich übermenschliches!


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der BMW-Service in Südtirol wird dünner
    Von gerd_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 07:29
  2. Motorrad-Service in der BMW-Niederlassung Saarbrücken?
    Von wovvbagger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 06:59
  3. BMW Service Card für die TÜ2010
    Von Oetoet im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 15:36
  4. Inspektionskosten in der BMW Fachwerkstatt
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 09:34
  5. Neulich in der BMW-NL Frankfurt...
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 21:48