Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 92

DHL liefert Pakete nicht aus - Schadensersatz ?

Erstellt von qhammer, 20.12.2014, 18:57 Uhr · 91 Antworten · 11.661 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #41
    Und sie bewegen sich doch. Nachdem ich gestern nochmals die Hotline genervt habe - inklusive der Frage "Ob ich denn auch noch etwas in Rüdersdorf einlagern könnte, da dort ja anscheinend genügend Platz vorhanden ist um meine Sendungen 4 Tage zu lagern" kam heute (Sonntag) ein DHL-Supper mit nem Sixt-Maxi-Sprinter um 14.35 die Pakete auszuliefern.
    Er meinte: in der Zentrale kommen 8 mal mehr Pakete rein als sie wieder ausliefern könnten. Alles stehe voll mit Containern die gar nicht bearbeitet werden.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #42
    Ja, Weihnachten kam auch in diesem Jahr wieder völlig überraschend und unvorhersehbar.

  3. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #43
    Ja völlig überraschend -sowas war ja noch nie da - wie bei der BSR oder der S - Bahn falls es auf einmal aus heiterem Himmel Winter wird. Wie konnte das nur geschehen????

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #44
    Also die BSR nehme ich mal in Schutz. Die fahren schon seit November mit Räumschild und salzen großzügig die Hauptverkehrsstraßen und die mit Busverkehr.

    Naja, S-Bahn - die hat nur Gegner (Wetter, Technik, Kunden, eigene Mitarbeiter) und ist allein mit ihrem Kernauftrag völlig überfordert.

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #45
    Ich weiß nicht wo du so fährst aber ich habe noch keinen einzigen mit Räumschild gesehen. Hier in Tempelhof - Kreuzberg sind sie immernoch mit Laub abfahren beschäftigt, Salz habe ich selbst auf dem T- Damm und der südlichen Stadtautobahn zum Glück noch nicht gesehen.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #46
    Lichtenberg, City, Wedding.

    Hier bei mir vorm Haus fahren zwei Buslinien und da hat in feuchten Nächten nahe der Nulllinie die BSR schon gut gepökelt.

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Bei mir fährt auch eine Bulgarin mit ihrem PKW mit bulgarischem Kennzeichen aus. Was soll daran schlimm sein?
    Frage: Wird sie zu Deutschen ODER Bulgarischen Bedingungen entlöhnt ?
    Es wird wohl eher das zweite zutreffen, denke ich mal.


    Josef

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von FP91 Beitrag anzeigen
    bei Amazon bestellt und für kostenlosen Versand perfekte Arbeit erwartet. Ich nehme mich da nicht aus.
    Aber mal ehrlich: Glaubt ihr so ein Postzusteller kann sich eine dicke GS kaufen wenn er wollte?
    Vielleicht liegt ja GENAU das das Problem, wenn jeder bereit wäre für die Arbeit eines anderen einen einigermassen
    gerechten Lohn zu zahlen, könnte sich der DHL Heizer vielleicht auch mal einen Töff leisten.

    Ich hab letztens im Betrieb eine Mail von einem Chinesischen Natursteinbetrieb erhalten,
    welcher frostbeständige Granitbodenplatten in 3 cm Stärke für den Aussenbereich
    in vollen Containern zu 24 to anbietet für 11 Dollar / m2 FOB Xiamen.
    Was da die Arbeiter an "Gehalt" wohl noch bekommen ?

    Aber die "ich bin doch nicht Blöd" Mentalität nimmt leider immer mehr zu.


    Josef
    der noch nie einen ALDI, LIDL etc von innen sah, und AMAZON etc
    auch nur von deren negativ Schlagzeilen in der Tageszeitung kennt.

  9. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #49
    Da EU werden das "Unternehmer" sein die einen Stückpreis bekommen. Wie überall gibt es immer einen der billiger ist, egal um welchen "Preis".

  10. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Josef
    der noch nie einen ALDI, LIDL etc von innen sah, und AMAZON etc
    auch nur von deren negativ Schlagzeilen in der Tageszeitung kennt.
    ist zwar völlig OT, aber so lange sich die vorwiegend Mitarbeiterinnen bei den Händlern nicht zusammenschließen und durchsetzen, daß zb die Kassenabrechnung zur Arbeitszeit gehört, wird es immer weiter Ausbeutung geben. Egal, ob Rewe, Kaisers oder die bekannten Discounter:

    die Ware ist überwiegend identisch , heißt nur anders
    und die Arbeitsbedingungen für die Arbeitnehmer sind auch alle im gleichen Topf geköchelt.

    Die tun sich alle nix.

    Ich habe die letzten Waren Anfang Dezember bestellt und habe in dieser Woche nur noch ungeplante Rest- bzw. Nachlieferungen erhalten. Für mich muß kein Paketbote an Heiligabend noch bis 16.00 unterwegs sein.

    Ex-Kollege von mir regte sich mal drüber auf, daß die Pfandautomaten bei "seinem" Rewe vor Ort schon 15 Minuten vor Schluß, also um 21.45 vom Personal ausser Betrieb gesetzt wurden. ICH persönlich habe ihm mehr als deutlich mitgeteilt, daß es mir da absolut an Mitgefühl für seine unmenschliche Lage mangelt, da ER täglich ab 16.00 in den Feierabend startet.

    Gruß, Gaby


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC Navigation - Bügel, Halterung und Controller für BMW Navi (aus Paket, nicht montiert)
    Von Bmin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 16:32
  2. Hinterradabdeckung nicht aus Kohlefaser?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 19:53
  3. Original BMW Zusatzscheinwerfer gehen nicht aus
    Von bmwrover im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 14:39
  4. Rider II geht nicht aus.
    Von gs2005 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:35
  5. Die Ösis sterben nicht aus
    Von HastyWheel im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 17:58