Seite 25 von 57 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 564

Dissertation zu Guttenberg

Erstellt von ArmerIrrer, 18.02.2011, 08:43 Uhr · 563 Antworten · 36.581 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von hufra Beitrag anzeigen
    Also ich unterstelle hier niemanden etwas.
    Doch, exakt das tust du. Du unterstellst pauschal, dass die deutsche Presse linkslastig sei. Dass sie gegen KvG eine "Hexenjagd" veranstaltet und Leute wie Ströbele, Schröder und Fischer unbehelligt lässt.

    Angesichts der Berichterstattung der Springer-Presse zu den genannten Herrschaften ist diese Unterstellung dermaßen absurd, dass man Mühe hat, auf Verbalinjurien zu verzichten.

    Übrigens, der Herausgeber der - wirklich nicht als übermäßig linksradikal geltenden - Frankfurter Allgemeinen Zeitung fordert KvGs Rücktritt. Hexenjagd? Dass ich nicht lache.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard KvG ist kein Doktor mehr


  3. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Hoffentlich wird´s bald wärmer das sich ein paar Leute mal die Köpfe frei fahren können!
    Ganz ehrlich! Der Gutenberg hat betrogen weil er seine Quellen nicht genannt hat. Jetzt gibt er seinen Doktortitel zurück und soll sein Amt aufgeben? Pfffft
    Andere Minister betrügen die Natur und dürfen auch unbehelligt weiter machen!

  4. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wer hat das denn in diesem Zusammenhang getan? Du stellst hier implizit Behauptungen auf, die einfach nur niveaulos sind.



    Na, dann rate ich doch mal: Augen auf bei der Kanalwahl. Auf meiner Fernbedienung gibt es noch andere Sender als Pro7 und RTL. Und am Kiosk gibt es auch noch andere Blätter als die mit den ganz großen Buchstaben.



    Ach, was sag' ich jetzt auf solchen Schwachsinn? Sag' ich, dass wir nicht mehr im 3. Reich leben, wo Göbbels die Presse kontrolliert hat? Nee, das wäre nicht PC. Sag' ich, dass es ein Presserecht und einen Presserat gibt? Nee, das ist für dich wohl zu kompliziert. Ich weiß, was ich sage: Wenn man von irgendwas keine Ahnung hat, dann gilt: Einfach mal die Fresse halten (D. Nuhr)

    Ich frag mich, wie manche Leute die 15 Riesen für eine nagelneue Triple Black zusammenkriegen und gleichzeitig Gedankengänge offenbaren, für deren Schlichtheit sich ein Hilfsarbeiter schämen würde.

    Und die Tatsache, dass im Moment in Libyen Menschen sterben, ist erstens durchaus Gegenstand der Berichterstattung (zumindest in seriösen Medien), zweitens würde dies auch geschehen, wenn KvG nicht gelogen und betrogen hätte und drittens kann das nicht davon ablenken, dass unser derzeitiger Verteidigungsminister untragbar geworden ist. So viel zum Einwurf von SilberQ.

    Das ist inhaltlich ganz, ganz arm, was ihr hier abzieht. Als Neu-Q-Treiber hoffe ich doch mal, dass nicht alle GS-Fahrer so drauf sind.
    Also eigentlich hatte ich mich schon wieder abgemeldet, aber das regt mich nun doch noch zu einem Kommentar an.

    Ich frage mich wie jemand auf anderer Leuts Kommentare oder Einwürfe immer nur beleidigend reagieren oder antworten kann.
    Ich jedenfalls bin aufs Äußerste beruhigt das ich kein "Neu-Q-Treiber" bin und die Meisten anderen hier auch nicht, sonst hätte ich zumindest jetzt Bedenken ob ich auf dem richtigen Moped hocke.

    So, nun hol ich mir ein Bierchen und stoße auf Herrn zu Guttenberg an, der sich hoffentlich von solchen Kommentaren nicht beeinflussen lässt

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    wenn man dies hier so mitverfolgt, als neutraler beobachter mit
    gefestigter auffassung zu "herrn" z.G., stellt sich einem durchaus
    die frage , ob es zwingend erforderlich ist, als nutzer eines motor-
    rades aus dem hause mit den DREI Grossbuchstaben das täglich
    erscheinende druckwerk mit den VIER Grossbuchstaben abonniert
    zu haben.

    ich nehme mal zugunsten der anderen an, die dies nicht tun, dass
    jene schon zu beurteilen wissen, wen ich hier nun meinte

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Man merkt das einige hier gar nichts über den Fall gelesen haben ... und damit lediglich wissen was hier im Thread steht.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von SilberQ Beitrag anzeigen
    So, nun hol ich mir ein Bierchen und stoße auf Herrn zu Guttenberg an, der sich hoffentlich von solchen Kommentaren nicht beeinflussen lässt
    Na, da wird sich der Herr Ex-Doktor ja freuen, dass es noch Menschen gibt, die auf ihn anstoßen

    Wenn du nich fragst, und das ist ganz unabhängig von meiner politischen Ansicht: Die Glaubwürdigkeit des Herrn ist beschädigt. Und das wird ihm um die Ohren fliegen, wenn er sie das nächste mal braucht. Und ein Verteidigungsminister eines Landes, das einen Kriegseinsatz durchführt, den die Mehrheit der Bevölkerung äußerst kritisch sieht, braucht seine Glaubwürdigkeit spätestens dann, wenn wieder was Schlimmes passiert ist. Und in KvGs Amtszeit ist das so alle paar Wochen.

  8. CBR Gast

    Standard

    Mir ist es eigentlich sowas von Wurscht ob er Dr. ist oder nicht solange er seiner Aufgabe als Verteidigungsminister zu 100 % nachkommt.


    Ich hab bei meiner Führerscheinprüfung auch beim Nachbarn ab geschaut

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Und auch dann steht ein Großteil der Menschen in Nibelungentreue hinter ihm.

    Er ist und bleibt ein Phänomen. Was hat er denn auch schlimmes gemacht. Ein bißchen geschummelt, aber ehrlich und offen dazu gestanden. Er hatte es ja auch wirklich nicht leicht. Die Familie, der Beruf, die Verantwortung die sein damalige Tätigkeit mit sich brachte. Da kann man schon mal vergessen was man über 7 Jahre so schreibt. Ein wahres Vorbild für alle die in ähnlicher Situation sind. Genau genommen ist er eigentlich das Opfer, Die gute Arbeit die er leistet wird von Ignoranten einfach nicht gesehen.

    Pfui Deibel Deutsches Volk. Die haben solch einen Minister eigentlich nicht verdient. Da fällt mir doch die Dolchstoßlegende ein. Nur gut, daß wir eine Bundeskanzlerin haben, die sich von sowas nicht beeinflussen läßt. Und auch die Partei steht hinter ihm und zeigt die auch bei jeder Gelegenheit. Wenn die Argumente dabei manchmal etwas obstrus sind, na ja da kann ja Guttenberg nichts für.

    Außerdem sieht er gut aus und hat eine hübsche Frau.

    Jetzt halten wir aber mal alle den Atem an, daß sich nicht doch noch irgendein Ghostwriter meldet. Aber ich denke auch da wir das Volk noch hinter ihm stehen und die Kanzlerin wird feststellen, daß Delegieren ja eine seiner herausragenden Stärken ist, deret wegen sie ihn ja auch geholt hat.

    Guttenberg weiter so!

    In ehrerbietendem Gruß

    Thomas

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Ehrlich gesagt habe ich diese Art Bosse genug gehabt, und deswegen finde ich das nicht unwichtig und schon gar nicht spaßig.

    Aber die Deutschen wollen ihn lieben.


 
Seite 25 von 57 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte