Seite 14 von 19 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 184

"Eindringliche" Kreiselverzierung - Kreisel bei Zerf

Erstellt von MARKUS99, 31.08.2011, 15:10 Uhr · 183 Antworten · 95.148 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    Zitat Zitat von NRW Beitrag anzeigen

    edit: Also hässlich fand ich das ganze nicht, warum die Gemeinde es also nicht lediglich umsetzt verstehe ich gar nicht, waren doch alle so stolz drauf!?

    Die Künstler und die Ortsgemeinde Zerf werden es an anderer Stelle wieder
    errichten.


    (quelle:http://www.mehrsi.org/pdf/pressemeld...erf_160911.pdf)

  2. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    385

    Standard

    Ich finde es gut dass wir gemeinsam, auch mit anderem Motorradfahrern erreicht haben, dass das Kunstwerk demontiert wird.

    Allerdings finde ich die Begründung der Expertenrunde:
    "Die starke Wahrnehmung und Wirkung des Kunstwerkes, die sich erst nach der
    Installation zeigten, könnten zur Ablenkung der Verkehrsteilnehmer und in der
    Folge zu Unfällen führen. Diese Gefährdung galt es auszuschließen"

    schlichtweg unmöglich!

    Nach dieser Begründung müssten eigentlich alle Kreiselkunstwerke umgehend demontiert werden, da dort eine identische Gefährdungslage besteht.
    Von der von uns bemängelten Zusatzgefährdung durch die Existenz der Zinkrohre und deren fragwürdige Anordnung ist nicht ein Wort zu lesen.

    Denn nach meiner Meinung ist nicht ein Kunstwerk an sich eine nicht hinzunehmende Gefährdung, sondern speziell dieses Kunstwerk in Zerf mit dem zusätzlichen Gefahrenpotential. Und das habe ich angeprangert!!


    Wie seht ihr das?

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Ich denke, dass den Experten insgeheim klar war, wie wackelig das Argument der Gefährdung ist. Da man aber die wirklich lästigen Motorradhanseln loswerden will, wirft man ihnen eben das ganze Kunstwerk zum Frass vor. So haben alle ihre Ruhe...

  4. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    179

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass den Experten insgeheim klar war, wie wackelig das Argument der Gefährdung ist. Da man aber die wirklich lästigen Motorradhanseln loswerden will, wirft man ihnen eben das ganze Kunstwerk zum Frass vor. So haben alle ihre Ruhe...

    yo, so sehe ich das auch

    Wer nur lange laut genug schreit, kriegt recht und wenn es auch nur darum geht, dass die Nerverei aufhört.

    So funktioniert unsere "Wutbürger Basis Demokratie" mittlerweile.

    Aber, da das "Kunstwerk" den Bürgern von Zerf ja erhalten bleibt, nur an anderer Stelle, ist der Kompromiss ja auch machbar.

    Die Begründung ist echt zu Lachen

    Wenn man ehrlich gewesen wäre, hätte ein "Ihr habt recht und wir unsere Ruhe" es auch getan.

    Gruß
    Peter

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Man hätte einen Fehler zugeben müssen

    Das geht schonmal garnicht

    Auf einmal bekommen die Ewinwohner mit, dass es doch unnötige Kosten gewesen sind

  6. Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    68

    Standard

    Und statt den Kram jetzt einfach abzufahren und vom Materialerlös die Abbaukosten zumindest teilweise zu decken wird jetzt das Kunstwerk abgebaut, der Kreisel mit Blumen hergerichtet, das Kunstwerk aufwändig transportiert, ein neues Grundstück hergerichtet und das Kunstwerk dort aufgestellt. Da sind wieder locker € 10.000,- Steuergelder weg. Das sind die Kompromisse die geschlossen werden, immer die teuerste Variante.

    Aber ich bin Kunstbanause und daher verstehe ich so etwas wohl nicht.

    Gruß, Markus

  7. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Ich vermute das die Formulierung der Abbaubegründung etwas mit den Folgekosten zu tun hat. Währe das Kunstwerk an sich als gefährlich und deplatziert befunden worden, hätte möglicher Weise die Gemeinde als Auftraggeber die Kosten alleine tragen müssen.
    Die Gefahr die durch die Anordnung entstanden ist, wird ja in der Beurteilung der Kommission garnicht erwähnt oder ist von der Presse unterschlagen worden.

  8. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard Kreisel

    Hallo,

    da geht auch mir der Hut hoch.

    Die das genehmigt haben gehören sofort an den Pranger,und nicht entlassen.

    Wenn ich sehe,was die heute alles für Ideen haben,oder genehmigen,fällt mir nichts mehr ein.
    Man sollte meinen,heute sind nur noch Weltverbesserer am Werk.

    Die sollen sich im Gemeinderat mal mit wichtigeren Problemen beschäfftigen.


    Gruß
    GuweS

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Oder die aktivsten Gegner sowie diesen komischen MehrSi zur Kasse bitten? Denen haben wir ja diese Elefantenmücke zu verdanken!

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Charmant

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Oder die aktivsten Gegner sowie diesen komischen MehrSi zur Kasse bitten? Denen haben wir ja diese Elefantenmücke zu verdanken!
    die Idee

    Aber warum das Ding nicht aus Gummi neu errichten ( Die Kunst bleibt dabei erhalten) und das Altmetall zur Finanzierung der Gummiskulptur nutzen ?!!

    Die Frage : I"st das Kunst oder kann das weg?"
    Hätten wir also geklärt, bleibt die Frage nach der Verantwortlichkeit!

    Denke das sollte durch Nachfragen und Beharrlichkeit der Diskussion so lange perpetuiert werden bis Wahlen sind...


 
Seite 14 von 19 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03