Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

Es lebe der Ohrenstöpsel

Erstellt von Luzus, 17.10.2007, 11:14 Uhr · 92 Antworten · 5.435 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Ähem

    #31
    Räusper

    Der Luzus hat eigentlich doch nur ne witzige Geschichte erzählt...
    Also ich fand es zum piepen...

    Ok der S*** finger war vielleicht nicht die feine englische, aber manche Situationen erfordern eben besondere Ausdrucksweisen.
    Eine ganze Menge Menschen verstehen nur diese oder kräftigere Verhaltensweisen..

    Außerdem wissen wir (dank Ohrenstöpseln) ja auch nicht was der Büchsentreiber so absonderte...

    Also einfach grinsen und gut is....

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #32
    Unter diesen Umständen hätte ich dir zu verstehen gegeben, dass ich nun noch eine aufwendige Ölstandskontrolle mit ggf. nachfüllen durchführen muss. Desweiteren muss ich vor Fahrantritt den Sitz der Radschrauben und die Funktion der Beleuchtung prüfen.

    Wo samma denn? Auf der Rennstrecke zum Boxenstop oder was?



    Hi Schorsch.

    dass nennt man soziale Kompetenz, wenn man auf seine Mitmenschen achtet!

    Gruß A.

  3. Anonym3 Gast

    Idee Kleinkariert...

    #33
    Zitat Zitat von Luzus Beitrag anzeigen
    Gestern auf der Tankstelle:

    Während des Tankens kommt von hinten ein Dosentreiber und wartet, bis ich die Zapfsäule freigebe.

    Als ich vom Bezahlen komme, sehe ich schon, wie der Typ mir aus dem Auto raus wilde Zeichen gibt: warum das nicht schneller gehen kann.

    Deshalb: Ohrenstöpsel sei Dank!!
    Servusich bewundere dich...wie du dabei nur so lässig reagieren konntest...bei uns hier als Grenzgänger zum Tanken herrscht Krieg an der Tanke!!!

    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Unter diesen Umständen hätte ich dir zu verstehen gegeben, dass ich nun noch eine aufwendige Ölstandskontrolle mit ggf. nachfüllen durchführen muss. Desweiteren muss ich vor Fahrantritt den Sitz der Radschrauben und die Funktion der Beleuchtung prüfen.
    Servus

    ...na hoffentlich gehörst du nicht zu der Gattung Mensch welche zuerst ihren Reservekanister betanken und zum Verschlußzudrehen den Zapfhahn wieder in der Zapfsäule einhängen...und danach ihre Dose befüllen wollen...so blöd kann keiner sein denkst du...ich könnte dir Geschichten erzählen

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Räusper

    Der Luzus hat eigentlich doch nur ne witzige Geschichte erzählt...
    Also ich fand es zum piepen...


    Also einfach grinsen und gut is....
    ...ich ebenfalls...Gruß

  4. Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    41

    Daumen runter Ist die Strasse tatsächlich ein Schlachtfeld...

    #34
    ...auf dem es Gewinner und Verliehrer gibt???

    Es kann doch nicht wirklich das Zeil sein, andere Verkehrsteilnehmer noch mehr in Rage zu bringen als sie eh schon sind.

    Jeder, der mir blöd kommt wird mit "Nicht Beachtung" gestraft. Was bringt es, wenn ich den Agitator auch noch mit dem Erwidern einer Geste nur noch mehr auflade bzw. ihm dadurch die Aufmerksamkeit schenke die er ja offensichtlich möchte?

    Wenn man mit solch einer Aktion an "den Falschen" gerät kann das durchaus ins Auge gehen. (mit solchen Sachen beschäftigen sich dann die Bezirksgerichte)

    Übrigens, wenn man cool bleibt und sich nicht reizen läßt hat das nix mit Schwanz einziehen zu tun - Das ist Größe

    Gruß
    AleGS

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von AleGS Beitrag anzeigen
    ...

    Übrigens, wenn man cool bleibt und sich nicht reizen läßt hat das nix mit Schwanz einziehen zu tun - Das ist Größe

    Gruß
    AleGS

    schön dass ich nicht der einzige bin der so denkt.

    danke aleGS

  6. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von AleGS Beitrag anzeigen
    ...auf dem es Gewinner und Verliehrer gibt???
    Wenn man mit solch einer Aktion an "den Falschen" gerät kann das durchaus ins Auge gehen. (mit solchen Sachen beschäftigen sich dann die Bezirksgerichte)

    Übrigens, wenn man cool bleibt und sich nicht reizen läßt hat das nix mit Schwanz einziehen zu tun - Das ist Größe

    Gruß
    AleGS
    Hallo AleGS,

    gute (moralisch hohe) Einstellung, aber wie du an meiner Antwort auf Sunsurfer 81 im 3. posting ja vielleicht schon gelesen hast, werde ich zukünftig möglicherweise ganz ähnlich reagieren;

    allerdings hoffe ich sehr, dass du deine Maxime auch in der Praxis schon mal vorgelebt hast;
    denn wie man ja weiß: grau ist alle Theorie, - und ich frage mich, wer denn den ersten Stein auf diejenigen werfen will, die in außergewöhnlichen Situationen schon mal anders handeln, als sie sich das am grünen Tisch ausgedacht hatten?!

    Im Übrigen stelle ich mal in den Raum, dass auch umgekehrt, der Autofahrer mit seiner Provokation "an den Falschen" hätte geraten können??
    Immerhin war er der Auslöser einer Störung eines bis dahin sonnigen, streßfreien Vormittags.

    Wäre ich also so ein Imageverderber und Profilneurotiker - wie das manche (Forumsneulinge) hier darstellen wollen, - wäre die Sache tatsächlich anders verlaufen; nämlich schlimm endend am Bezirksgericht. (bin übrigens ja selbst ziemlich frisch hier dabei )

    Stattdesen habe ich diese Bikergeschichte als eine Anekdote hier eingestellt, in der ich mich ohne verbale Übergriffe durch einen Stinkefinger elegant aus der Affäre gezogen habe und über die sich (sachlich) debattieren lassen kann - oder auch nicht.

    Aber nochmal: keinesfalls mit der Unterstellung, dass ich den Stinkefinger täglich spazieren führe, sondern mit der Conclusio, dass extreme Situationen schon mal extreme Maßnahmen erfordern.

    Wenn man vor die Wahl gestellt wird, mit einem Übel umzugehen, kommt man selten darum herum, eine Entscheidung zu treffen, bei der man eine Kröte zu schlucken hat:
    reagiert man nicht, läuft man Gefahr, dass die Ungustln dieser Welt sich immer mehr rausnehmen.
    Verläßt man die Komfortzone, und reagiert, läuft man (offensichtlich) Gefahr, hier von den "in Sich Ruhenden" als reizbar und Verkehrsuntauglich tituliert zu werden.

    Übrigens: Diese "In sich Ruhenden" erscheinen mir hier im Thread die ganz besonders Angriffslustigen zu sein!
    Irgend wie komisch, findest du nicht auch?

  7. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #37
    ich wundere mich was man alles an einer kleinen Geschichte herumdiskutieren kann

    is aber ganz lustig, ich glaube ich hol mir Popcorn und wart mal wie'S weitergeht

  8. Pippilotta Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von michael 1958 Beitrag anzeigen
    ich wundere mich was man alles an einer kleinen Geschichte herumdiskutieren kann

    is aber ganz lustig, ich glaube ich hol mir Popcorn und wart mal wie'S weitergeht

    ...gute Idee, vielleicht noch ein Kaffee dazu....

    Ich bin eine von denen "die in sich ruhen" und der trotzdem manchmal der Kragen platzt.

    LG Yvonne

  9. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von michael 1958 Beitrag anzeigen
    ich wundere mich was man alles an einer kleinen Geschichte herumdiskutieren kann

    is aber ganz lustig, ich glaube ich hol mir Popcorn und wart mal wie'S weitergeht
    sitze eh schon wieder wie ein Flitzebogen vor dem Compi; ca. 30 min haben wir noch dann muß ich weg.

  10. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #40
    ich verwende die motosafe von alpinestars....


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:36
  2. Hurra, ich lebe noch
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 12:26
  3. HURRA, ICH LEBE NOCH
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 18:42
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 10:47