Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Eva Herman: Sorry, ich muss das jetzt fragen...

Erstellt von spitzbueb, 12.10.2007, 17:00 Uhr · 88 Antworten · 6.524 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    I
    Beispiel Kinder, ich kenne eine Familie wo beide Eltern Arbeitengehen, sie haben nie viel Zeit für ihre Kinder gehabt, außer Samstag und Sonntag , die Kinder sind heute 22 und 17 Jahre alt, ich kenne sie vom ersten Tag an,
    heute sind sie auf Drogen und ich meine wäre die Mutter, der Kinder länger mit ihren Kindern, ich sage mal aufgewachsen, wäre es nicht soweit gekommen.

    also das kannst ja wohl ned verallgemeinern. Das kommt sogar in Familien vor, wo die Mutter die ganze Zeit zu Hause ist, die Familie in einer gutbürgerlichen Gegend wohnt und die kinder eine gute Schule besuchen.

    Ned bös sein, aber des ist völliger Blödsinn zu behaupten, nur weil die Eltern arbeiten gehen MÜSSEN (!?) werden die Kids Junkies.

    Und was die Aussagen von der Hermann anbelangt - naja die sind ja sowieso längst fragwürdig.Egal ob's ev. was mit den ..... zu tun hat/hätte oder nicht.

    und bitte wenn wir schon dabei sind, sollte man dann auch die Kirchensteuer hinterfragen, denn meines Wissens nach, ist die auch von "denen" eingeführt worden.

    Was ich traurig finde ist, daß man und auch Frau Hermann nicht sagen darf was sie denkt, weil es eben diese Vergangenheit gibt.
    Todschweigen ist auch keine Lösung. Verherrlichung egal in welche Richtung aber auch nicht.

    lg
    gerda

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard jetzt geb ich auch noch meinen Senf dazu

    #82
    Ich habe auch so meine Schwierigkeiten damit warum die Deutschen (ich leb zwar hier bin aber keiner) nicht mehr Stolz entwickeln. Hej, trotz aller Schwierigkeiten und Probleme finde ich Deutschland prima. Blöde, ob von rechts oder links oder sonst wo her, hast du überall. Teile der deutschen Geschichte sind ziemlich böse. Deswegen aber bis in alle Ewigkeit kuschen und von anderen sich das aufs Brot schmieren lassen: Nein danke!
    An alle Deutschen: Auf diese Land darf man stolz sein! Das mein ich ernst und ich bin nicht rechts!!

    @ teacher: du schreibst über Erfurt und das zu lasche Waffengesetz in Deutschland. Der Amokläufer hatte, engegen der Pressemeldungen, keine legalen Waffen. Die danach verabschiedete Verschärfung des Waffengestzes war ein Schuss in den Ofen. Hat unter anderem dazu geführt das man jetzt 100% echt aussehende Maschinenpistolen besitzen darf (war vorher durch das Kriegswaffen-Kontroll-Gesetz verboten). Es tut mir jetzt schon um jedes Kind leid, das im Halbdunkeln mit so einem Teil rumläuft und von einem Polizisten angeschossen wird. Der arme Kerl hat dann in vermeintlicher Notwehr gehandelt.
    Illegal bekommst du, auch in Deutschland, alle Waffen die du haben willst. Der Anteil an Straftaten der mit legalen Waffen (Schusswaffen) begangen wird liegt im Promill-Bereich. Ich meine es war in Frankfurt vor ca. 4 Jahren, da gab es mehr Körperverletzungen mit Kugelschreibern als mit Schusswaffen.

    Tschuldigung, aber bei dem Thema reagiere ich langsam alergisch .

    Gruß
    lemmi+q

  3. Anonym1 Gast

    Cool

    #83
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    @ teacher: du schreibst über Erfurt und das zu lasche Waffengesetz in Deutschland. Der Amokläufer hatte, engegen der Pressemeldungen, keine legalen Waffen. Die danach verabschiedete Verschärfung des Waffengestzes war ein Schuss in den Ofen. Hat unter anderem dazu geführt das man jetzt 100% echt aussehende Maschinenpistolen besitzen darf (war vorher durch das Kriegswaffen-Kontroll-Gesetz verboten). Es tut mir jetzt schon um jedes Kind leid, das im Halbdunkeln mit so einem Teil rumläuft und von einem Polizisten angeschossen wird. Der arme Kerl hat dann in vermeintlicher Notwehr gehandelt.
    Illegal bekommst du, auch in Deutschland, alle Waffen die du haben willst. Der Anteil an Straftaten der mit legalen Waffen (Schusswaffen) begangen wird liegt im Promill-Bereich. Ich meine es war in Frankfurt vor ca. 4 Jahren, da gab es mehr Körperverletzungen mit Kugelschreibern als mit Schusswaffen.

    Tschuldigung, aber bei dem Thema reagiere ich langsam alergisch .

    Gruß
    lemmi+q
    hey lemmi, wenn du genau lesen würdest, dann steht von mir das da::

    der schüler, der in erfurt einige kollegen und schüler "erlegt" hat, denn das war eine amok-jagd, hat auch bei uns den grundstein für das gelegt, was in den usa schon fast täglich läuft...

    hätten wir schwächere waffengesetze würde ich mir täglich überlegen, in die schule zu gehen...

    fang bitte nicht an, falsch zu zitieren oder mir worte in den mund zu legen, die ich nicht gesagt habe...


    denn so, fängt alles an!!!!

    mfg, sascha!

  4. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #84
    und bitte wenn wir schon dabei sind, sollte man dann auch die Kirchensteuer hinterfragen, denn meines Wissens nach, ist die auch von "denen" eingeführt worden.

    lg
    gerda[/quote]

    Hallo Gerda,

    von "denen" ist die nicht eingeführt worden, zumindest nicht in Deutschland. Hier ein Auszug aus "Wikipedia" zum Thema Kirchensteuer:

    "Nach Artikel 140 des Grundgesetzes in Verbindung mit Artikel 137 der Weimarer Verfassung sind diejenigen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften, die eine Körperschaft des öffentlichen Rechts sind, berechtigt, Steuern zu erheben."


    Weimarer Verfassung --> Weimarer Republik 1919-1933
    Grundgesetz --> ab 1949

  5. Q-Treiberin Gast

    Standard

    #85
    Hi, ich verfolge die Diskussion zwar mit, mag mich aber direkt nicht beteiligen, weil ich der Meinung bin, dass ich hier ganz glücklich in einem Mopped-Forum bin.

    Nur ganz kurz zur sachlichen Erklärung: Gerda hat so unrecht nicht. Sie bezieht sich vermutlich auf das sog. Reichskonkordat zwischen ...... und den Kirchen von 1933. Dies regelt unter anderem das Verhältnis zwischen Staat und Kirchen, sichert Bekenntnisfreiheit - und sieht tatsächlich auch die Kirchensteuern vor. Das Reichskonkordat hat im übrigen auch heute noch Gültigkeit.

    Mit vielen Grüßen von der Bine

  6. Q-Treiberin Gast

    Standard

    #86
    ... und dass das Grundgesetz der BRD von 1949 stammt, ist natürlich unstrittig. Deshalb kann es trotzdem Inhalte anderer Stellen übernehmen...

    Wenn wir die Frage allerdings philosophisch betrachten , dürften wir heute gar nicht mehr vom "Grundgesetz" (sollte begrifflich den Übergangscharakter dokumentieren) sprechen. Das sollte nur solange so heißen, bis Deutschland wiedervereinigt wäre - somit dürften wir - nach Vollzug dessen - mittlerweile eigentlich nur noch von "Verfassung" sprechen.

    Diese Geschichtsstunde sponsorte der Freistaat Bayern.

    Muss jetzt weiter korrigieren. Sorry . Guts Nächtle von der Bine

  7. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #87
    @teacher
    Sorry, ich habe tatsächlich falsch gelesen. War nicht meine Absicht.

  8. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #88
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    @teacher
    Sorry, ich habe tatsächlich falsch gelesen. War nicht meine Absicht.
    macht nix, war ein gutes beispiel für das "querlesen" und dann bewerten, bzwe. kommentieren...

    so schnell wird man halt augegrenzt, frau herrmann, welcome to the club..


  9. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Teacher Beitrag anzeigen
    schnell wird man halt augegrenzt, frau herrmann, welcome to the club..
    Finde ich auch. Manche von denen, die so inbrünstig selbsternannt unserer Gesellschaft die Schatten eines Dritten Reiches austreiben, bedienen sich teilweise gewisser Methoden von damals.
    Jemanden gesellschaftlich "unmöglich" machen gehört da auch dazu.
    Egal ob der jetzt rote Haare hat oder politisch dummes Zeug redet.

    Gruss!


 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. MOTORRAD UNFALL - was muss ich jetzt beachten?
    Von basenji im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 13:15
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. Ich hab jetzt eine und gleich ein paar Fragen - Wartung
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:45
  4. Muss sich BMW jetzt warm anziehen?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 17:17